Verwechselt b und d

Hallo!

Mein Sohn (7 Jahre) geht jetzt schon in die 2. Klasse und hat immer noch Probleme mit dem b und d. Das heißt er verwechselt beide und kann es sich einfach nicht merken.

Ich bin langsam verzweifelt #heulund habe keine Idee wie ich es ihm beibringen kann.#kratz

Auch habe ich Angst, daß das irgendeine Lese/Schreibschwäche sein
könnte.

Nächste Woche ist Sprechtag und ich wollte mal mit der Lehrerin darüber sprechen.

Ansonsten hat er eigenlich keine Probleme in der Schule.

Ist jemand hier, dessen Kind dasselbe Problem hat/hatte und mir helfen kann?#aha

Vielen Dank im voraus#danke

Susi

1

Kann er es nur beim Schreiben nicht auseinander halten oder verwechselt er es auch beim Lesen. Letzteres würde ich als "schlimmer" betrachten. Ersteres hängt vielleicht einfach nur mit der Feinmotorik zusammen. Ich denke nicht unbedingt, das es schon auf eine LR-Schwäche hindeutet.


Gruß Nixnick

2

Hallo!

Meistens verwechselt er es beim schreiben, es kommt aber auch schon mal vor, daß er es beim lesen verwechselt.

Vielen Dank für deine Antwort

Gruß

Susi

4

nochmal ich

Also beim Schreiben, so denke ich, ist das ganz normal, viele Kinder in diesem Alter schreiben auch noch die 3 verkehrt herum, also eher E oder die 5 wird auch gern verdreht...alles Übungssache.
Ich glaube nicht das du dir Sorgen machen musst.

Gruß Nixnick

weiteren Kommentar laden
3

Hallo,

das Problem hatte ich mit meiner Tochter auch, ich habe es ihr so erklärt: das große "B" hat ja "zwei Bäuche", wenn man es klein schreibt, nimmt man nur den oberen Bauch weg und schon ist es fertig. Sie kann also anders herum das kleine b ganz schnell zu einem großen B machen. Beim "D" geht das halt nicht. Bei meiner Tochter hats geklappt, da sie nur bei den kleinen Buchstaben die Probleme hatte...

Ich hoffe, Du hast verstanden, wie ich es gemeint habe #kratz

LG Anja

5

Geh mit ihm in das nächstgelegene SPZ (sozialpädiatrisches Zentrum, meist an eine Uniklinik angeschlossen) und lass ihn auf Legasthenie testen. Davon sind 3 % aller Kinder betroffen.

Lese-Rechtschreib-Schwäche ist eine Erfindung. Es bedeutet, dass die Schule lehrschwach ist, weil sie gesunden Kindern nicht vernünftig Lesen und Schreiben beibringen kann.

Gruß

Manavgat

6

Stimmt nicht!

Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) ist das gleiche wie Legasthenie, nur das man letzteren Begriff nicht mehr gerne verwendet.

7

Hallo Manavgat!

Und was ist dann damit?

http://www.onmeda.de/aktuelles/news/index.html?id=1781

An eine Erfindung glaube ich eher nicht, allerdings bin ich davon überzeugt, dass die Kinder heute viel zu schnell in irgendwelche Schubladen gesteckt werden, leider.

Gruß Nixnick

weitere Kommentare laden
11

Hallo,

mein Sohn hat zuerst b, d, p und r, n, m verwechselt - sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben.

Jetzt sind es nur noch b und d. Da hilft nur üben üben üben üben und viel Geduld.

An unserer Schule arbeiten Sonderpädagogen. Seit er Deutschförderung bekommen hat, ist er etwas besser geworden. Die Sonderpädagogin meinte jedoch, es wäre alles noch im normalen Rahmen.

LG Marion

12

Hallo,

hach, so ungewoehnlich ist das nicht, machen viele Kinder und ich wuerde jetzt auch noch nicht auf eine LRS tippen. Im Allgemeinen sagen Lehrer dieses Verwechseln von "b" und "d" sollte man spaetestens Ende der 2. Klassen bei Kindern nicht mehr sehen, die Neurologen sind da allerdings anderer Meinung, die geben den Kindern bis zum 9. Geburtstag Zeit. "b", "d" Verwechslungs ist Entwicklungssache und mein Sohn ist jetzt in der 3. und der hat das ganz am Anfang des Schuljahres auch noch verwechselt, hab mir echt Sorgen gemacht und jetzt auf einmal macht er es nicht mehr, ueberhaupt nicht mehr...ging irgendwie von heute auf morgen.

Und pass auch mal auf wie er es schreibt, mein Sohn hat das b und d immer gleich geschrieben, erst den "Bauch" und sich dann entschieden wo der Strich hingehoert, was natuerlich total falsch ist, hat geholfen ihm beizubringen wie man es richtig schreibt, hat aber ne Weile gedauert, der hat sich das jahrelang falsch angeeignet und dass dann wieder loszuwerden ist ein bisschen Arbeit, aber das funktioniert jetzt wunderbar.

Top Diskussionen anzeigen