Vielleicht komisch aber: was anziehen im Winter zur Schule ?

Hallo,

is vielleicht komisch, aber was ziehen eure Kinder im Winter in der Schule an?

Einteiliger Schneeanzug? Wenn ja, was darunter (Junge) ?

Hier gibt es auch keine Hausschuhe, also die ganze Zeit die fetten Stiefel #augen und dazu am besten Strumpfhose.

Nennt mich nicht bekloppt, aber ich mach mir da echt so meine Gedanken.


Wie handhabt ihr das?

VG

Kerstin mit 4 Kids

1

Ich leb in einer relativ schneereichen Gegend. Meine Tochter trägt auf dem Weg zur Schule nen Schneeanzug und Snowboots. Ich schicke sie einfach 10min früher los und so hat sie dort genügend Zeit sich umzuziehen. Jeans und normale Stiefel nimmt sie mit. Ich denke auch es ist ganz schön blöd, wenn die Kinder in den sowieso meist überheizten Klassenzimmern mit dicken Stiefeln und Hosen sitzen müssen. Bei Mädels ist es ja fast ein wenig einfacher, weil es ja Leggings in allen Varianten gibt, aber ein Bub? Hm...vielleicht eine Art Freizeitanzug? Ich würde dir empfehlen das Thema ruhig mal an einem Elternabend anzusprechen, ich könnte mir vorstellen das nicht nur du solche Fragen hat.

Gruß Nix

2

Bei uns gibt es auch viel Schnee und ich ziehe meinem Sohn unter die dicken Schneesachen ,dünnere Kleider an...also Art Jogginghose und Lamgarmshirt,so kann er das dicke ausziehen...Stiefel ja die muss er wohl anbehalten...

3

Hi,

unter die Schneehose kommen normale Hosen darunter meist Strumpfhosen und auch ein ganz normales Shirt. Die Schneehose zieht sie dann für drinne einfach aus. (bei uns ist nicht so oft Schnee, aber halt wenn)

Habe mir für dieses Jahr überlegt, daß ich ihr Hausschlappen mit in die Schule gebe, weil sie ltztes Jahr dauernd gejammert hat, daß sie so warme Füße in den dicken Schuhen hatte. Ich hoffe, das geht dann.

lg
leonie

4

Hallo!

Also, unsere Tochter zieht sich zur Schule im Winter ganz normal an...

Kein Schneeanzug oder Schneehose, wozu auch?
Hier, in unseren Breitengraden fällt im Winter fast gar kein Schnee. Gut, letzten Winter war es anders, aber so ein Winter ist hier die absolute Ausnahme!
Es wird zwar kalt und friert auch, aber wenn morgens Schnee liegt, ist der am Mittag meistens schon wieder weg.
Sie hat normale Jeans an und Winterstiefel, Schal, Mütze, Winterjacke und manchmal Handschuhe. Unsere Tochter mag keine Handschuhe und deshalb zieht sie auch selten welche an. Wenns sehr kalt ist, zieht sie unter die Jeans eine Radlerhose, keine Leggins, die wäre ihr in der Schule zu warm.

Liebe Grüße
jessy

5

Es erstaunt mich jetzt sehr, dass bei euch die Kinder die Schuhe im Unterricht anbehalten.

Bei uns müssen alle Kinder bevor sie ins Zimmer kommen Hausschuhe anziehen.
Erstens ist das besser für die Füsse und zweitens bleiben die Schulzimmer sauber! Man will sich ja auch mal auf den Boden setzen können, z.B. zum Spielen.

Wegen den Kleidern kannst du sonst auch mit den anderen Müttern und Lehrerin reden, vielleicht haben die noch gute Ideen.

Liebe Grüsse Barbara

Top Diskussionen anzeigen