Wie oft Toilette?

Hallo ihr lieben,

Eigentlich spricht man in dem Alter über so ein Thema eher selten. Aber ich finde das ungewöhnlich. Mein Sohn geht nur aller 2 bis 4 Tage auf Toilette groß. Meistens sind es 3 oder 4 Tage. Ihm geht es sehr gut dabei,.aber nach 3 Tagen drängel ich schon nervös rum, weil meine kleine mal eine Darmerweiterung hatte.

Wie ist das denn bei euren Kindern? Er ist jetzt fast 8 Jahre alt.

Danke

1

Mein Sohn ist noch viel jünger, deswegen spreche ich mal aus meiner Sicht: jeder hat da einen individuellen Rhythmus. Ich glaube nicht, dass du mit Drängen alle paar Tage irgendwas erreichen wirst. Er wird ja bestimmt gehen wenn er muss? Was sagt der Kinderarzt? Fühlt das Kind sich dabei wohl?

3

Da die letzte U schon eine Weile her ist und er nur groß krank ist, kam das beim Kinderarzt noch gar nicht zur Sprache.
Also dabei scheint es ihm gut zu gehen. Ist fit und klagt nicht über Bauchschmerzen. Wenn er doch mal welche hat, geht er auch gleich auf Toilette und alles ist gut. Das kommt aber ganz selten vor.

2

Hallo,

mein Großer (8 Jahre) geht eigentlich täglich 1-2 mal (kommt da wohl nach seinem Vater...). Die Kleine (3 Jahre) auch eher so alle 2-4 Tage (kommt da dann eher nach mir...)
Solange das Kind keine Problem in Form von (regelmäßiger) Verstopfung oder Bauchschmerzen hat, würde ich mir da keine Sorgen machen.

LG Jolly

4

Meine Kaffee-Freundin kennt es ihr leben nicht anders, als einmal in der woche (einmal!) eine "Sitzung" zu machen.

Solange es einem gut geht, und das ohne Verstopfung, Schmerzen und zu massiger Größe vonstatten geht, gibt es sowas wohl nicht selten.
Wenn genug getrunken wird und ballaststoffreich und abwechslungsreich gegessen wird und es eben keine Nebenwirkungen gibt, sollte da nix zu "regeln" sein

5

Das weiß ich nicht, da ich bei meinen Kindern nicht immer mit aufs Klo gehe.
Aber bei mir war oder ist es schon immer genauso gewesen.
Habe aber keine Probleme deshalb.

Top Diskussionen anzeigen