Hosen für dünne Kinder

Hallo!

Mein Sohn ist 7 Jahre alt und sehr dünn und klein. (Trägt z.Z. Größe 122). Kann mir einer Tipps geben, wo ich schöne Hosen finde, die ihm passen.

Ihn sind nämlich alle Hosen viel zu weit. Jemand hat mir Lemmi-Hosen empfohlen, aber selbst die sind viel zu weit.

Also vielen Dank für eure Tipps.

Liebe Grüße #danke

Susi

1

Hallo,meine Tochter 8 ist auch ziemlich schmal.
Ich hole immer Hosen die man mit seitlichem Gummi enger stellen kann.Bei C&A haben sie diese .

Lg.Bichi1103

2

Hallo,

mein Sohn ist auch 7 Jahre alt, aber "normal" gebaut.

Neuerdings wird es aber auch bei ihm schwierig, passende Hosen zu finden. Zu weite kaufen ist einfacher.

Wir haben Hosen aus dem Aldi mit Gummizug und Gürtel, die passen. Bei KiK haben wir auch schon schmaler geschnittene gefunden.

Nicht Aufgeben!

LG Marion

3

Hallo,

also wenn Esprit auch mode für Jungs macht (habe da noch nie nach geschaut da ich eine Tochter habe) könnte ich dir diese Hosen empfehlen die sind super schmall geschnitten jedenfalls bei den Mädels. Meine Tochter ist normal gebaut und paßt in keine Esprit Hose rein. Ansonsten würde ich es mal in Kinderboutiquen versuchen, die wissen sicher Rat. Lemmi hat nämlich verschiedene schnitte, von ganz schmall bis XXL Kids.

Liebe grüße
wetwo11

4

Das Problem haben wir auch.

Unsere Tochter ist 7 und trägt eigentlich Gr. 128/134 bei Oberteilen. Hosen in 122 sind zu kurz, 128 paßen von der Länge sind aber viel zu weit.

iCH KAUFE NUR NOCH welche, die verstellbaren Gummibund haben und selbst da müßen wir noch nen Gürtel reinmachen.

lg

5

Hallo Susi,

ich kenne die Marke Lemmi nicht, aber die Zwillies meines Mannes sind auch fast sieben und beide super- schmal gebaut.
Das Mädchen hatte letzes Jahr im November eine Choraufführung wo alle Kinder blaue Jeans und ein weißes Oberteil anziehen sollten, da wir für sie keine Jeans bei uns hatten, versuchten wir ihren alten Jeansrock in Größe 92 - der passte, war nur ziemlich kurz. Daraufhin haben wir dann einen neuen Rock gekauft, in Gr. 98, der passt wenigesten von der Weite her. Normal hat sie 116, ihr Bruder 122 wie Deiner.
C&A hat bei seinen Hosen normale, schmale und weite Weiten im Programm, da finde ich allerdings die Qualität nicht so toll (Cord reibt sich schnell ab, ect) und auch das Design ist oft ziemlich kitschig. H&M gibts nur eine Weite, aber die meisten Hosen haben innen an beiden Seiten knöpfe und Gummibänder mit mehreren Knopflöchern zum Verstellen.
Hier hatten wir nur im Sommer beim Mädel den Fall, dass ihr die Knöpfe gedrückt hatten, als sie nur ein Tshirt ohne Unterhemd trug. Der Junge war da easy.

Liebe Grüße,
Jenny

6

Hallo,

meine Tochter ist auch ziemlisch schmal. Ich habe zwei Tipps für dich.
1. Es gibt von Neckermann einen Katalog extra für schmale und kräftige Kids also XXL-Sachen sowie XXS-Sachen
2. Bei Jako-O gibt es einen Gürtel, der nicht ganz rum geht, man stellt sich das so vor. Der Gürtel ist ungefähr die Hälfte von einem Gürtel, diesen fädelt man hinten ein, zieht beide Seiten bis zu den Schlaufen an der Seite durch, verschließt diese dann mit Druckknöpfen. Man hat sozusagen nur in der Häflte einen Gürtel. Das Ganze ist ziemlcich kompliziert zu erklären, aber vielleicht schaust du mal auf der Homepage von JAKO-O oder im Katalog, dann kannst du es dir besser vorstellen.
Esprit ist auch ein guter Tipp, vor allem über den Online-Shop, da sind die Hostem günstiger.
Und mittlerweile gibt es viele Hersteller, die Hosen anbieten, die man innen verstellen kann.
Wenn du Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren.
Viel Erfolg!!

LG
Moni

7

hallo susi,
ich hab auch so heringe .;-)
die meisten wurden ja schon genannt-h&m,c&a,otto oder andere versandhäuser.achte da eben besonders darauf,dass die hosen sich mit einem gummiband+knopf innen verstellen lassen.
neuerdings haben auch ernstings family solche hosen.leider mal wieder nicht die die meiner tochter gefallen...aber so ist das ja immer. :-D

lg,anja

8

Hallo!

Mein Kleiner ist auch dünn (trägt jetzt auch Gr. 122) und wir kaufen seit Gr. 110 immer bei Tom Tailor und S.Oliver die Hosen. Die meisten davon sind schön schmal. Ich kaufe die jedes Jahr wieder gerne!!

Bye
Verena und Shawn (*1.11.2002)

9

Von Lemmi gibt es 5 verschiedene Weiten pro Grösse:

Superslim (-10 cm Bundweite)
Slim -5
Mid (+/- 0)
Big (+5)
Superbig (+10)
Superbig + (+15)

Hast du die richtige erwischt?

Dann gibt es noch die Marke EL TOP die versch. Bundweiten anbietet.
#herzlichliche Grüsse
Tanja

11

Hallo Tanja!

Vielen Dank für dein Hinweis.

Hört sich sehr interessant an. Kannst du mir vielleicht sagen, wo es solche Hosen gibt.#kratz

Ich habe bei uns im Kaufhof Lemmi Hosen gesehen, allerdings nur in slim und in big.

Die Marke EL TOP habe ich noch nie gehört.

Also nochmals schönen Dank, auch an alle anderen, die mir so gute Tipps gegeben haben.

Liebe Grüße

Susi

10

Hallo,

wir haben immer die Basic Jeans vom C&A gekauft, die gibts in schmal, normal und weit

Patrix

Top Diskussionen anzeigen