Schulbücher Bayern

Hallo,

wer kann mir helfen. Wir leben noch im Ausland, werden aber mitten im Schuljahr nach Deutschland zurückkehren (sowie Corona es zulässt). Wir ziehen zurück nach Bayern und nun die Frage. Kann mir jemand die Schulbücher seiner Zweitklässler für den Deutschunterricht mitteilen. Ich bin ein wenig verwirrt mit Fibel, Sprachbuch, Lesebuch etc. Vielen Dank. Auch gerne mit privater Nachricht, Falls es hilft, ja ich weiss dass jede Schule unterschiedliche Bücher haben kann, aber es geht mehr um die Anzahl sozusagen. Es geht in den Raum Augsburg. Vielen Dank.

Steffi

6

Verstehe ich es richtig, dass dein Kind jetzt in die zweite Klasse kommt und ihr voraussichtlich im Laufe des Schuljahres nach Bayern zieht? Ihr wisst aber noch nichts Genaueres - sonst könntest du direkt die Schule kontaktieren und fragen, welche Bücher sie im Unterricht verwenden.

Dein Kind spricht aber schon deutsch oder?

Ich bin selber Grundschullehrerin in Bayern und habe daher etwas Einblick...
Zu den Schulbüchern kann ich Folgendes sagen: Es gibt keine allgemeine Vorschrift, jede Schule macht es unterschiedlich.
Üblicherweise haben die Kinder ein Lesebuch mit Lesetexten (die gibt es von verschiedenen Verlagen, aber wenn es nur ums allgmeine Üben geht, kannst du jedes beliebige Lesebuch für die zweite Klasse nehmen). Dann gibt es Übungen zur Rechtschreibung und zur Grammatik, manche Schulen verwenden dafür ein Sprachbuch, viele auch nur Arbeitsblätter bzw. Arbeitshefte. Außerdem wird in der zweiten Klasse damit begonnen, kleine Texte / Aufsätze zu schreiben. (Die hier immer wieder genannten "Lola"-Hefte haben alles inklusive, da ist Lesen, Rechtschreibung und Grammatik, aber auch Textproduktion mit dabei.)

Wenn du noch Fragen hast, darfst du mich gerne kontaktieren!

7

Vielen Dank für dein Hilfsangebot und ich würde dir gerne später eine private Nachricht schreiben. Du hast alles richtig verstanden. ;-)

1

Unsere Schule hatte ab der 1. Klasse Lesemaus, ab der 2. oder 3. Piri, aber das ist doch von Schule zu Schule unterschiedlich, auch die Anzahl und die verwendeten Zusatzmaterialien. Am einfachsten ist es doch, du nimmst mit der/den in Frage kommenden Schule/n Kontakt auf, und fragst dort nach.

2

Hallo. Danke für deine Antwort. Würde ich tun, wenn ich genauere Daten hätte. Ich will ja nur ein paar Hinweise. Ich erwarte keine Vollständigkeit.

3

meine Kinder hatten die Vollausgaben Einstern und Lola für Deutsch und Mathe -- sehr umfangreich. wenn Ihr alleine Vorarbeiten wollt, dann finde ich die super gemacht. Die Grundschule im anderen Stadtbezirk hatte die "Tobi´s"

Trotzdem: jede Schule darf sich seine Bücher selbst aussuchen (jeder Lehrer sogar). Ich würde "irgendeins", das fürs Kind nett aussieht zum Vorarbeiten aussuchen, aber dann doch sobald ihr wisst, an welche Schule es geht, einfach dort das Material exakt erfragen.

(in unserer Schule sind sie eigentlich jahrelang beim gleichen Verlag geblieben).

4

Meistens gibt es für jedes Schuljahr ein Lesebuch (welches in der 1. Klasse i.d.R. Fibel) genannt wird.
Sprachbuch (hier geht es um die RS und die Grammatik und geht ab Klasse 2 los) ist nicht unbedingt immer für alle Schüler vorhanden, da man es nicht so häufig nutzt. Oft gibt es für mehrere Klassen einen Klassensatz, der dann in der Schule verbleibt. Stattdessen gibt es eher entsprechende Arbeitshefte für die Rechtschreibung und die Grammatik.
In Sachunterricht gibt es zwar auch Schulbücher und AH zu kaufen, aber die sind eher selten eingeführt. Da arbeiten die Lehrer eher mit eigenem Material bzw. lehrwerkunabhängigen Übungen.
Mathebuch und meist auch das ensprechende AH gibt es hingegen schon fast immer. Selten wird ohne Lehrwerk gearbeitet.

Wichtig, wenn man sich bei den Verlagen umschaut: Ausgabe für Bayern nehmen. Die haben sehr oft eine eigene Auflage.

5

In der 2. Hatte mein Sohn ein Deutsch Arbeitsheft, mein Lesebuch und ein Sprachbuch. Das war aber von Lehrer zu Lehrer verschieden, gab 3 Klassen und jede Klasse hatte anderes Arbeitsmaterial. Ich fürchte hier kann dir niemand einen guten Tipp geben weil es wirklich extrem verschieden ist, sogar innerhalb der Schule, ach ja wir wohnen in München.

8

Darf ich mal fragen, von wo Ihr nach Bayern zurück zieht und wohin in Bayern?

Wir ziehen vermutlich zwischen Februar und April von England nach Erlangen. Unsere Kids sind 5 und 8 Jahre und mich beschäftigen daher die selben Fragen :-)

9

Hallo. Wir werden von der Westküste der USA in die Nähe von Augsburg ziehen.

Top Diskussionen anzeigen