Einschulung Patenkind

Hallo meine Lieben,
mein Patenkind wird dieses Jahr eingeschult.
Gibt es etwas spezielles was man als Pate schenkt oder kann man sich da frei entfalten?
Danke!

1

Huhu,

bei uns zahlen die Paten den Schulranzen und suchen mit aus. Wenn es nicht so teuer sein soll, schenken einige auch Zubehör dafür.

Ansonsten wäre ein personalisierter Füller eventuell etwas, aber da müsste das Modell schon bekannt sein.

LG

6

Füller wird hier erst ab der 2. klasse gebraucht. Davor stand explizit auf er Liste der Schule, dass man keins besorgen sollte.

Daher würde ich wirklich die Eltern fragen.

2

Personalisierter Füller, Armbanduhr, Rechenschieber,
das was dir einfällt. muß ja nichts mit der Schule zu tun haben.

3

Klasse Ideen, DANKE!

Ranzen wurde von der Oma leider schon besorgt. Aber eine Uhr, find ich klasse

7

Frag nach, die meisten Kinder haben in dem Alter bereits eine Uhr.

16

Meinst du wirklich? ich habe eher das Gefühl, die gibt es frühestens, wenn die Uhr im Matheunterricht durchgenommen wird. Viele Eltern scheinen das Uhrlesen dem Lehrer bewußt zu überlassen.

Meine Beiden vor ca. 15 Jahren waren laut Klassenlehrerin eine der Wenigen, die schon die Uhr lesen konnten. Bei uns gab es die jeweils zum 6. Geburtstag und sie konnten bei Einschulung die Uhr.

weiteren Kommentar laden
4

Ich habe für meine Patenkinder Einschulungstshirt, ein Erstlesebuch und einen Tischstaubsauger in Form eines Marienkäfers (für Radiergummifuzzel) gekauft. Kam bisher immer super an.

5

Hier sind Einschulungen kein Thema ehrlich gesagt. Wenn du dir nicht sicher bist, wie es beim Patenkind/die Gegend gehandhabt wird, frag einfach die Eltern nach. Damit kannst du nichts falsch machen. Kommunikation hilft manchmal sehr, erst recht keine „Probleme“ entstehen zu lassen...vielleicht erwarten die Eltern x und du machst y oder umgekehrt.

8

Huhu, warum bügelst du denn alle antworten gleich ab? 😅 du weißt doch gar nicht, ob überall erst zum 2. Schuljahr Füller zu besorgen sind oder das Kind schon eine Uhr hat und scheinbar sind Einschulungen dort ein Thema. Auch weißt du nicht, ob bereits Kommunikation mit den Eltern stattfand oder noch stattfinden wird.
Die TE hat einfach um ein paar Ideen gebeten und was sie mit den Antworten nun „anstellt“ können wir doch ihr überlassen (?).
LG

15

Danke!

Exakt das dachte ich auch.

9

Also ich würde ganz direkt die Eltern fragen. Du möchtest dem Kind eine besondere Freude machen und möchtest gerne wissen was es noch braucht oder was möglicherweise andere Leute schon schenken wollen.

Ela

10

Meine Tochter hat von lieben Bekannten eine kleine Schultüte bekommen, mit Lieblingsnaschkram, einem schönem Outfit für den ersten Schultag und ein Drache Kokosnussbuch.

11

Wir haben dieses Jahr die dritte Einschulung vor uns. Schön finde ich es immer, wenn wir gefragt werden. Außer der Pate hat DIE Idee.

Was gut ankam: personalisiertes Buch mit Kind als Hauptfigur, Wecker, Tagebuch, Uhr, Sorgenfresser, Matheprofessor,... Oder tatsächlich etwas, was sich das Kind explizit wünscht und was nichts mit der Schuhe zu tun hat.

12

Hallo,

mir würde einfallen:
-eine tolle, personalisierte, auslaufsichere Trinkflasche einfallen mit Namen eingraviert/ aufgedruckt. Dazu vielleicht noch die passende, ausfallsichere Dose.

- Armbanduhr - falls noch nicht vorhanden
- ein kleiner, leichter Regenschirm für den Ranzen.
- Namensaufkleber damit das Kind seine Sachen beschriften kann.

Liebe Grüsse!

Top Diskussionen anzeigen