Womit/wie transportieren eure Kinder ihre Handys wenn sie unterwegs sind?

Mein Sohn ist 8 und darf alleine auf den Spielplatz gehen, allerdings nur wenn er sein Handy bei sich hat. Heute ist es kein Problem, da er eine dünne Jacke tragen muss. Aber wie macht man das an heißen Tagen? Nehmen eure Kinder eine Bauchtasche? In die Hose stecken ist keine Option, da kein Reißverschluss.
Danke!

1

Oj weia, das gibt gleich Theater warum dein Kind nur mit Handy gehen darf🤪.

Ich würde einfach ne Bauchtasche nehmen, ist nicht im Weg und es gibt ja echt coole!
Ansonsten halt ein kleinstmögliches Handy und dann Hose mit Reißverschlusstasche wo es rein passt.

Liebe Grüße
Mona

2

Hallo
Warum muss er das Handy mitnehmen? Mal unabhängig davon ob ich das sinnvoll oder nicht finde, mit Handy am Körper auf dem Spielplatz spielen, schreit ja nur nach kaputtem Handy.
Ich habe zum laufen eine elastischen Bauchgurt, da passt sowas rein.

LG

3

Weil ich gerne hätte dass er mich erreicht bzw. ich ihn. Der Spielplatz ist 10 Minuten entfernt.

26

Na und, da ist er sicher mit nem Freund. der kann dann ja nach Hause laufen. So haben die Menschen so eine Situation jahrhunderte gelöst; Jemanden schicken. Außerdem müsste man ja nur Kontakt haben mit Mama, wenn ein Unfall o.ä. schlimmes passiert wäre.

Hilfe zu Fuß holen, Konflikte selber lösen und nicht immer wegen jder Kleinigkeit zu telefonieren , fördert nicht nur die Selbstständigkeit vom Kind. Und aus Erfahrung von meinen Beiden hätten die nie die Mama anrufen müssen, da passierte nichts.

weitere Kommentare laden
6

Huhu
Ich kann dich verstehen, wäre aber auch vorsichtig. Ein aktives Kind und solch ein Gerät auf dem Spielplatz, ist schwierig. Mein Sohn (Spielplatz) UND mein Mann (klettern) haben es schon geschafft, den Bildschirm kaputt zu machen. Trotz einer der besten Schutzhüllen auf dem Markt. Da reicht es leider wenn das Handy doof in der Tasche liegt und diese an eine Kante knallt oder ähnliches.
Zudem finde ich auch Taschen nicht gerade ungefährlich. Da kann das Kind genau so hängen bleiben, wie mit einem Helm.
Wir haben für solche Situationen nun ein Sportarmband für den Oberarm angeschafft. Unserer Ansicht nach auch nicht ideal, aber eine annehmbare Lösung.

Liebe Grüße

7

Hallo!
Also mein Sohn (10) nimmt immer einen kleinen Rucksack mit.
Er nimmt aber meistens mehr mit als nur das Handy. Außerdem hat er nicht gerne etwas in Jacken- oder Hosentaschen.

Frag doch dein Kind, vielleicht hat er ne Idee.

LG#winke

15

Von einer Bauchtasche ist er leider nicht so begeistert :-( Das wäre einfach mein 1. Gedanke gewesen

8

Meine Kinder hätten niemals eine Bauchtasche angezogen - das machen sie heute noch nicht.
Wäre ihnen auf dem Spielplatz auch viel zu hinderlich gewesen. Heute mögen sie die Teile einfach nicht (optisch).

Mit 8 hatten sie allerdings auch kein Handy und wir hatten auch nicht ständigen Kontakt, wenn sie spielen waren.
Um Sachen mitzunehmen unterwegs, nahmen sie kleine Rucksäcke.

9

Meine 9 jährige erweitert auch ihren Radius jetzt immer mehr mit ihrer Freundin.

Wir haben ein simples Nokia Handy nur zum telefonieren gekauft mit PrePaid wo sie anrufen können,wenn sie sich verspäten oder Bescheid geben wenn sie zum nächsten Spielplatz/Sportplatz radeln oder zur Eisdiele fahren. (ja hier gehen die Kinder in dem Alter noch auf Spielplätze ). Also alles wo sie aus dem Radius herraus gehen ,zum Beispiel den Stadtteil wechseln. (zwischen den.Stadt teilen liegen 2 km Acker)

Es ist in einer simplen Bauchtasche und meine Tochter ist Happy mit der Lösung. Sie kann trotzdem auf Bäume klettern und sich frei bewegen.

Ich wollte auch erst ein Smartphone mit GPS . Aber erstens sind die Mädels zu zweit und zweitens muss ich lernen los zulassen. Das beste GPS bringt nichts,wenn das Kind entführt wird und das Handy im Acker liegt. Auch ich musste mich mit diesen Gedanken abfinden.
Und so ein paar Geheimnisse was die Kinder treiben sollen Sie doch auch haben. Hatten wir als Kinder auch.

10

Mein Sohn nimmt seinen Rucksack mit.

11

Gumo..

meine Tochter 10 nimmt zwar kein Handy mit auf den Spielplatz, weil es beim toben stört.

Ich würde ihn eine coole Bauchtasche aussuchen lassen. Beim Rucksack hätte ich bedenken das er abgelegt wird und dann ggf geklaut oder liegen gelassen wird.

LG

12

Hallo,

Ist mit Handy schwierig, deswegen habe ich meiner 7 jährigen eine GPS Uhr gekauft.

VG
Sunny

Top Diskussionen anzeigen