Auf der Suche nach Comics für Mädchen

Hallo!
Unsere Tochter liebt diese kleinen comics oder Bildergeschichten in den Zeitschriften. Jetzt suche ich so etwas als Buch. Also so ähnlich wie die lustigen Taschenbücher, aber für ein 8-jähriges Mädchen. Vielleicht von schleich oder Wendy o.ä. aber ich kann leider nichts finden. Hat hier vielleicht jemand einen Tipp für uns?

Vielen Dank!

1

Die Lustigen Taschenbücher mag sie nicht? --- meine Tochter lies sie super gerne....

ausserdem liest sie mit Freude "Dork Diaries" --- ist schon etwas mehr Text, aber viel mehr Bilder-Lastig und Comichaft gestaltet, statt wie "nurtext-bücher" ..... und von dem Themen her so ab 10 (Schule, Mädelskram) -- aber sie hat eine Riesen Freude daran schon ab 8,5 ....

2

Bei den lustigen Taschenbüchern sind auch weibliche Figuren dabei.

Geschichten um Daisy, Oma Duck, die drei Jungs haben inzwischen drei Cousinen, Gundel und einige mehr.

Von den Klassikern fallen mir noch ein:
Garfield
Asterix
Lucky Luke

Diese werden auch heute noch gerne im Freundeskreis meiner Tochter gelesen.

Gregs Tagebuch auch.

Eher speziell für Mädchen kenne ich sonst nur noch die Fotolovestorys für Ältere (Bravo und co).

3

Kein Comic aber ein Manga.
Meine Tochter liest Card Captor Sakura.

Man muss nur aufpassen das man mit der Neuauflage die alte Auflage nicht mischt.

Und es ist eines der wenigen Mangas die für Kinder ab 8 Jahre sind.
Sie hat die Auflage,welche man von hinten nach vorne und von rechts nach links liest.

5

ich hätte auch noch einen manga vorschlag für kinder: pichi pichi pitch. da geht es um meerjungfrauen

4

Also meine Tochter liest gerne die Comics von "Drei Fragezeichen Kids" oder die Geolino Krimi Comics... ist sowohl für Jungs als auch für Mädchen geeignet!

6

"Hey Schwester!" von Cazenove und William

von Brrremaud "Katzen!" oder "Leonid"

"Hilda" von Luke Pearson

"Lou!" von Julien Neel

7

In dem Alter habe ich Yoko Tsuno verschlungen...gibt es das eigentlich noch? ☺️

8

Die gibt es noch, aber ich finde sie zu komplex für Achtjährige und auch zu heftig (da kommt auch mal Mord vor, ganz abgesehen von den Zeitsprüngen, die man erst mal nachvollziehen muss, inkl. geschichtlicher Einbettung).

9

Wie gesagt, ist lange her bei mir! Habe die Bücher aber sehr positiv in Erinnerung. Vielleicht sollte ich sie für meine Kids (10 + 12) besorgen. 🙃

10

Meine Tochter (8) hat gerade die Kiste Comic Bücher von Wirbeleit gelesen. Die haben sie wirklich begeistert.

Ansonsten gibt's noch Fibi und ihr Einhorn, Dogman, Hilda und der Troll, Pippi Langstrumpf gibt's als Comic, Frozen 2 ebenfalls, QRT, ...

11

Und sowas wie Lotta-Leben. Das hat zwar auch Textpassagen, aber sehr viele Comic-Zeichnungen dazwischen. Lotta-Leben ist eine der beliebtesten Reihen bei den Mädchen aus der Grundschulzeit meiner Kinder.

12

Ich habe die LTB geliebt als Kind--genau wie Fix und Foxi oder Bussi Bär. Wendy fand ich immer doof, war aber auch keine Pferdeliebhaberin, war mir alles zu tussig.
Später habe ich Biggi gelesen, aber dafür ist sie noch zu jung (und die Zeitschrift gibt es wahrscheinlich schon lange nicht mehr).

Top Diskussionen anzeigen