Zeugnisausgabe

Hallo!

Ich wollte mal hören, wie bei Euch in diesem Schuljahr die Zeugnisausgabe geregelt ist.
Bei uns ist am Freitag der letzte Schultag und damit regulär auch Zeugnisausgabe. Jetzt sind aber am Freitag nur 2 Jahrgänge in der Schule, und diese beiden Jahrgänge bekommen ihr Zeugnis auch direkt am Freitag. Alle anderen Jahrgänge 6 an der Zahl) bekommen nur eine Zeugniskopie am jeweiligen letzten Schultag (also Mittwoch oder Donnerstag), das richtige Zeugnis gibt es erst nach den Ferien.
Ist das bei Euch auch so, oder werden bei Euch die regulären Zeugnisse ggf. schon ein oder zwei Tage früher ausgegeben? (Für die, wo schon Ferien sind, gilt die Umfrage natürlich in der Vergangenheitsform)

LG

Zeugnisse oder Kopie

Anmelden und Abstimmen
1

Hallo,

Sohn 1 Grundschule hat "Unterricht" wie immer am letzten Schultag vor den Ferien (3 Stunden) und bekommt im Rahmen dessen sein Zeugnis. Er hat seit letzter Woche täglich Unterricht im kompletten Klassenverband.

Sohn 2 Gymnasium 6. Klasse - die Zeugnisausgabe erfolgt da auf dem Sportplatz und immer 2 Klassen sind für diese Zeit dort. Es ist also über den kompletten letzten Schultag gestaffelt.
Sinn ist, dass sich die Kinder noch einmal im Klassenverband sehen können (waren vorher in 3 Gruppen mit versetzten Unterrichtszeiten), bevor die Klassen im 7. Schuljahr nach Sprachen etc. neu zusammengesetzt werden.

Ach ja, Hessen.

VG
B

2

An den Schulen meines Kindes war am Schultag vor den Ferien noch nie regulärer Unterricht.

Es war immer ein Klassenlehrervormittag mit Anwesenheitspflicht.
Gottesdienst freiwillig zur ersten oder zweiten Schulstunde.

"Unterricht"sbeginn zur zweiten oder dritten Schulstunde (je nachdem, wann der Gottesdienst war)

Bisschen plaudern, manchmal mit/manchmal ohne kleines Frühstück, Spiele im Klassenzimmer, Zeugnisausgabe, Stühle und Tisch für den Großputz bereitstellen, alles mit nach Hause nehmen.
Schulschluss war einheitlich zu einer früheren Zeit. Viele Schüler blieben noch im Schulort, weil um diese Zeit nur ein Bus fuhr und keine Zusatzbusse ermöglicht werden konnten.

Dieses Jahr wird es das gleiche sein. Nur, dass je zwei Klassenstufen ihr eigenes Zeitfenster haben und die Klassenlehrerzeit kürzer ist als sonst. Die einen haben sehr viel früher aus, müssen dafür noch mal sehr früh aufstehen. Die anderen dürfen schon ausschlafen, starten dafür erst zur Mittagszeit in die Ferien.

3

Mit regulär Unterricht meine ich, dass die Kinder turnusmäßig in der Schule sind. Bei uns sind die Kids 2 Tage in der Woche in der Schule und haben feste Tage, sodass immer nur 2 Jahrgänge gleichzeitig in der Schule sind. Regulären Unterricht gibt es ansonsten bei uns am letzten Schultag auch nicht (sind ja auch nur 3 Stunden, obwohl im Online-Stundenplan noch eingetragen ist, dass die Kinder 2 Stunden Latein haben).

LG

4

Ok, jetzt verstehe ich es besser. Turnusmäßig wäre sie an einem anderen Tag an der Schule.

Da es ohnehin "nur" ums Zeugnis geht und auch sonst nie viel gemacht wurde, wird das einfach verkürzt und auf kurze Zeiteinheiten eingeteilt. Routierendes System an dem einem Tag.

5

Hallo,

mein Sohn hatte immer Donnerstags Präsenzunterricht, also gab es sein Zeugnis (im Original) am letzten Donnerstag (NRW)

Die 5. Klässler hatten immer Montags Unterricht und haben dementsprechend ihr Zeugnis am letzten Montag bekommen und somit quasi 1 Woche länger Ferien.

LG
Tanja

6

Hallo,

der Kleine (GS) hat seit gestern wieder "regulären" Unterricht im Klassenverband und wird ganz normal am letzten Schultag sein Originalzeugnis erhalten.

Beim Großen (Gym) wechseln sich die Klassenhälften wochenweise ab im Präsenzunterricht. Da hier in BW der letzte Schultag ein Mittwoch ist, bekommt dann in dieser Woche die eine Hälfte der Klasse am Montag ihr Zeugnis, die andere am Dienstag (auch im Original) und den Mittwoch schenken sie sich. ;-)

LG

7

Bei uns sind schon Ferien!

Der Große hat Montag zum letzten Mal Schule und musste am Freitag zu einem festen Termin das Zeugnis abholen. Der Kleine hat sein Zeugnis an seinem letzten Schultag ( Donnerstag) bekommen.

An meiner Schule ist am letzten Schultag immer Elternsprechtag mit Zeugnisausgabe. In diesem Jahr gab es die Kopien am Donnerstag und das Original am Freitag. Wir hatten aber auch die letzten zwei Wochen vollen Unterricht mit alle (Klasse 1-10)

Innerhalb unserer Stadt war die Ausgabe der Zeugnisse aber sehr unterschiedlich.
Lg Basket

8

Hallo,
beim Großen war es so, dass die Schüler am letzten regulären Schultag ihr Original-Zeugnis bekommen haben, das war bei ihm am Donnerstag.
Beim Kleinen mussten die Kinder am Freitag in Schichten zur Schule kommen und haben da ihr Zeugnis bekommen. War total blöd, da das Ganze wirklich nur die Zeugnisübergabe war, die in 15 Minuten erledigt war und viele für diese 15 Minuten einen Fahrweg von Hin- und zurück 1,5 Stunden hatten mit Umsteigen etc., teilweise kommen die Kinder aus Orten, da fährt nur morgens und mittags ein Bus und eben nicht zu der Zeit, wo die Zeugnisausgabe war. Die Kinder, die keinen hatten, der sie fahren konnte, haben daher den ganzen Morgen für nichts und wieder nichts an der Schule verbracht. Da hätte man die Zeugnisse auch am letzten regulären Schultag überreichen können.
LG
Elsa01

9

NRW laut Gesetz darf das Zeugnis in der letzten Schulwoche ausgegeben werden.

Meine Tochter hat es auch an dem ersten möglichen Tag als Original erhalten. Mein Sohn einen Tag später.

An der Grundschule meiner Kinder gab es IMMER am Mittwoch eine Kopie vom Zeugnis, das unterschrieben - von den Eltern - bis Freitag gegen das Original eingetauscht werden konnte.
Das hat sich bewährt.
Eltern können bei Rückfragen noch vor den Ferien nachhaken. Ebenso ist auch schon mal eine Kollegin mit einem Kind nach Hause gefahren, weil es Angst hatte , das Zeugnis zu zeigen.

10

Unsere Auswahl gibts nicht.

Wir kriegen unser Zeugnis per Post da meine Tochter nicht am Unterricht teilnehmen musste (Papa ist Risikopatient)

Die anderen wurden in 2 Grp geteilt...Grp A bekam demnach letzten Freitag das Zeugnis und Grp B bekommt es diesen Freitag :)

LG

11

Hallo,

die Kinder werden am letzten Schultag stundenweise gestaffelt in die Schule gehen und dann ihr Zeugnis erhalten.
Ich glaube, damit dient man aber nur dem Anspruch, dass alle Kinder einen letzten Schultag haben, denn sonst würde ja die Gruppe bevorzugt, die in dieser Woche nur zweimal zur Schule hätten müssen. Wäre ja ungerechtfertigte Bevorzugung. #rofl

Top Diskussionen anzeigen