AOSF Verfahren bei einer 14 jährigen

Liebe Alle, unsere Tochter hat lt Aussagen des Psychologen eine sozial/emotionale Entwicklungsstörung . Sie hat auf der momentanen Gesamtschule einen schweren Stand und wir möchten, dass sie da weg kann. Unser Kind ist schulabsent und wir hatten gehofft, es auf einer Schule mit kleinen Klassen usw unterzubringen. Da es eine Privatschule ist, haben wir versucht, eine Kostenübernahme vom Jugendamt zu erhalten. Dort ist man der Meinung, dass es besser sei, sie in eine entsprechende Förderschule zu geben. Dazu müsse ein AOSF Verfahren durchgeführt werden, was in Ausnahmefällen auch noch in ihrem Alter gemacht werden könnte. Ich habe mich jetzt mal durchgearbeitet, es gibt ja Einiges an Literatur. Für mich wäre es wichtig zu wissen, was in diesem AOSF Verfahren getestet wird, und was dafür oder dagegen spräche. Vielen Dank vorab!!!

1

PN #winke

2

Welches Bundesland?

Top Diskussionen anzeigen