Tochter NR 2 und Schule - nur noch furchtbar

Liebe TE,

vielleicht entlastet euch so etwas auch, wo eben das gesunde Geschwisterkind im Vordergrund steht.

https://www.stiftung-familienbande.de/

Das fällt mir dazu ein. Sehr allgemein gehalten ob nun kranke oder behinderte Kinder.

Kannst ja mal reinkucken, ob es für deine gesunde Tochter da ein Angebot gibt.

LG Hinzwife

Guten Morgen,.

Vielen lieben Dank, das kannte ich tatsachlich noch nicht und werde mich da mal genau rein lesen. Vlt ist da ja was für sie dabei.
LG

"über dem durchschnittlichen IQ". Ja wahrscheinlich der mathematisch-logische. im sozialen dann eher unterdurchschnittlich. Meist gleicht sich sowas aus. Ihr solltet auf alle Fälle die sozial-emotionalen Defizite aufholen, denn im hohen IQ in der mathematisch-logischen Intelligenz ist nicht die Ursache zu suchen

Und was genau ist da deine Aussage? Oder dein Ratschlag?

Ich hab gelesen, dass sich diskrepante Testbereiche üblicherweise nach oben angleichen. Abgesehen davon, dass deine Bezeichnungen von irgendwoher kommen. Oder auf welche Art Test beziehst du dich?

vlt. eine Testung/Therapie in diese Richtung zu beginnen... was denn sonst? Ich kann keine Ferndiagnosen stellen. wie keiner hier. Was soll man sonst raten? Bedauern oder hochleben lassen aufgrund der Aussage des besonderen IQ ist ja wohl auch nicht zielführend.

wo ist eigentlich DEIN Beitrag an die TE? Oder kommentierst Du nur Kommentare?

das eine schließt das andere aber nicht aus. und kann trotzdem ein Defizit sein. ich würde mal den Facharzt wechseln.

Ich würde einen IQ Test machen lassen. Schadet doch nicht, sondern macht den meisten Kindern viel Spass.
Das mit der Erkrankung kann durchaus die Ursache sein, Leistung kann man schlecht zeigen, wenn man so abgelenkt/mitfühlend/besorgt ist.

Top Diskussionen anzeigen