Kinderzimmer

Hallo ihr lieben . Ich habe schon 2 Kinder ein Mädchen 10 wird im März 11 und einen Sohn der 6 geworden ist und wir kommen im Januar nochmal Nachwuchs von einem Mädel. Haben aber nur eine 4 Zimmer Wohnung jetzt kamen die beiden Kids auf die Idee sich ein Zimmer zu teilen. Damit die kleine ihr eigenes hat. Würdet ihr das machen? Wir sind schon auf Wohnungssuche aber im Moment sieht es hier mit den Wohnungen in der Größe sehr schlecht aus und unser Schlafzimmer ist auch sehr klein da passt nicht mal mehr ein Babybett rein. Wie würdet ihr das machen?

Könnt ihr euer Zimmer mit einem der Kinderzimmer tauschen damit ihr mehr Platz habt?
Im ersten Lebensjahr braucht ein Baby ja kein eigenes Zimmer bzw ist es Geschmackssache wie man es machen möchte.
Deine Kinder kennst du am Besten, ob ein gemeinsames Zimmer auf Dauer funktioniert. Ich Zweifel da etwas dran.

Dann würde ich eins der Kinderzimmer tauschen gg. Schlafzimmer, sofern das Kinderzimmer größer ist oder besser geschnitten. Ein Babybett sollte, finde ich schon reinpassen (nicht nur ein Babybay).

Das würde ich auf keinen Fall machen.

Kein Baby der Welt braucht wirklich ein eigenes Zimmer.
Alles was du brauchst ist eine Kommode für die Sachen des Babys und ein Schlafplatz.
Eine Wickelecke lässt sich bestimmt ebenfalls realisieren, wer das nicht möchte kauft nur eine Wickelunterlage und man wickelt da wo man gerade steht...

Ich hatte damals ne Zweizimmerwohnung, unser aller Schlafzimmer hatte ein Hochbett, unten drunter die Kinderbetten und ein Schrank.
Vielleicht geht das bei euch ja auch, einfach ein Hochbett ins Schlafzimmer, unten das Babybett.

Unsere Leiter zum Hochbett war übrigens mit einem Brett gesichert sodass unsere Kinder nicht selbst hoch konnten.

Nein, das würde ich nicht machen. Das Baby braucht noch kein eigens Zimmer.

Wenn kein Babybett ins SZ paßt, dann vielleicht eine Babybay?

Top Diskussionen anzeigen