Stifthaltung

Ich werd bald verrück...

Mein Sohn ist in der 1. Klasse und hält den Stift immernoch nicht richtig.
Anfang dee Jahres war er bei der Ergotherapie, da wurde es besser. Mit Stifthaltehilfe ging es immer gut.

Aber jetzt hält er den Stift wieder nicht richtig. Er hält ihn immer mit 3, statt mit 2 fingern. Also Daumen und Mittelfinger unten. Der Zeigefinger über dem Mittelfinger.

Wir haben sämltliche Bleistifte mit und ohne Haltehilfe hier zu Hause. Es ist völlig egal wie, er hält ihm so. Er kommt auch gut damit zurecht. Wenn er es „richtig“ hält sieht es verkrampft aus.
Überlege jetzt stark, ob er nochmal zur Ergo sollte.

Kennt die Problematik jemand?

es gibt auch entspannte 3-Finger-SChreiber... --- der WINKEL ist wichtiger, wegen beweglichkeit und Sehnenscheidenenzündung...

das sind ja erst ein paar Monate .... --- korrigiere regelmässig, wenn hier bedarf besteht ... trotzdem ist die "Entspanntheit und Beweglichkeit" wichtiger, als 2 oder 3 oder so ...

Nochmal zur Verständlichkeit:
Mit 2 bzw. 3 Fingern meinte ich die oberen Finger ohne den auf dem der Stift aufliegt. Als normal gilt wenn der Stift auf dem Mittelfinger aufliegt, bei mir ist er auf dem Ringfinger.

Thumbnail Zoom

Hi,
ich bin mir gar nicht so sicher, dass die "richtige" Stifthaltung so wichtig ist.
Ich halte meine Stift (linkshänder) mit vier fingern, und konnte trotzdem schnell, viel und schmerzfrei Schreiben (z.b. fünf Stunden Abi, etc)
Ich würde da nur eingreifen, wenn die Schrift unsauber ist oder die Hand wehtut.
lg

Aber die richtige Stifthaltung ist doch mit 3 Fingern. Der Daumen sollte allerdings oben beim Zeigefinger sein.

Ist seine Hand denn entspannt? Was sagt seine Klassenlehrerin? Wenn sie die Stifthaltung problematisch findet, würde ich noch mal Ergo machen.

Wie oft wart ihr bei der Ergo?

Ich selber halte den Stift übrigens noch mit über 50 irgendwie falsch. Wenn ich mit Füller schreibe, habe ich auch heute noch IMMER Tinte am unten haltenden Zeigefinger.
Aber ich komme, wie auch meine beiden Kinder gut durchs Leben mit ner lesbaren Schrift.

Oh , es ist der Mittelfinger, der von unten noch mit stützt.

Top Diskussionen anzeigen