Hausaufgaben über die Ferien

Ich denke, es ist das gute Recht der Schule das so zu handhaben. Es ist eine Privatschule und kann das scheinbar für sich so entscheiden.
Privatschulen müssen ja nicht zwangsläufig immer nur Vorteile für Schüler und Eltern haben. ;-)

Ich sehe das wie du: Lesen schadet nicht.#winke

Ich verstehe ganz ehrlich gesagt gar nicht, weshalb man deswegen das Schulgesetz wälzt.

Sie haben Hausaufgaben über die Ferien zu erledigen. Na und? Hatten/Haben meine Kinder auch manchmal... Wieso macht man sich da die Mühe und recherchiert über die Rechtslage? Ich dachte, du empfindest es ja auch nicht als "tragisch"?#schock

"Du hast ernsthaft noch nie eine Diskussion mitbekommen, wo schon bei Hausaufgaben für die nächste Stunde nach dem WE sofort diese Keule geschwungen wurde? "

Ja, habe ich in der Tat.

Aber das sind generell Leute "von einem besonderen Schlag".;-)

:-D
Das könnte man sagen. Ich habe mich vergangenes Jahr nach einer längeren Zeit wieder hier angemeldet. Das war definitiv ein Thema, das mir nachhaltig im Kopf geblieben ist. Deshalb bin ich mal gespannt, was für Antworten noch kommen.

In der Schweiz ist das nicht unüblich. Und ich finde es nicht schlimm. Man hat 6 Wochen Zeit.
Zusammen anschauen und gegebenfalls einen Zeitplan ausarbeiten.
Das tolle ist die Kinder sind so bei der Sache und kommen dann auch leichter in der Schule wieder an.

In Niedersachsen sind Hausaufgaben über die Ferien nicht erlaubt. Es sei denn, es handelt sich um Lektüre. Das steht übrigens nicht im Schulgesetz, sondern in einem Erlass des Kultusministeriums.

Und bei meinen Jungs ist es durchaus üblich, das es sie ein- bis zweimal im Jahr 'erwischt'.

Grüsse
BiDi

Guten Morgen,

Ich finde die Ferien sollten der Erholung Dienen. Ich bekomme im Urlaub auch keine Projekte die ich erledigen soll.

Lg celest

So sehe ich das auch!

Eine Liste von Schülerrechten https://www.radiolippe.de/fileadmin/upload/on_air/2017/vvh_2017/Liste_Schuelerrechte_online.pdf

Hausaufgaben in den Ferien steht nur "sollte nicht", kein darf nicht

als ich selbst kind war, kann ich mich dran erinnern auch Hausaufgaben aufgehabt zu haben , und geschadet hat es nicht,
gerad in der heutigen Zeit ,finde ich Leseaufgaben gut.

Helen

Völlig in Ordnung! Lesen und sein Textverständnis verbessern schadet nie! Mich wundert immer, warum viele Eltern es völlig in Ordnung finden, wenn ihr Kind in den Ferien stundenlang am Handy, PS oder TV hängt, aber wenn es mal lesen soll, ist das plötzlich contra Entspannung?!
Von mir #pro!

Top Diskussionen anzeigen