Schulwechsel

Hallo.
Meine tochter geht derzeit noch in die 4 klasse gs. Nun steht ja der wechsel an eine weiterführende schule an.
Sie möchte auf die realschule.
Es ist aber so dass sie überwiegend in den Hauptfächern 3er hat ab und zu 2 er. Und sie lernt nicht gern bzw ist nicht fleißig genug. Vom durchschnitt würde es gehen sie in die realschule zu tun aber meine Meinung ist ich tu ihr keinen gefallen damit.
Viell könntet ihr mir berichten. Also die die ihre Kinder auf der realschule haben. Hab halt schon oft gehört es wird einem nix geschenkt. Ich finde sie wäre in der mittelschule besser aufgehoben. Lg

Nachdem ich gelernt habe, dass Mittelschule = Hauptschule ist, würde ich sie auf die Realschule schicken. Oder auf eine Gesamtschule. Der Ehrgeiz und Fleiß kann durchaus noch kommen.

Top Diskussionen anzeigen