Wie Rechtschreibung 4. Klasse verbessern

Unter Legasthenie fällt auch die einfache Rechtschreibschwäche und diese kann durch falsche Lehrmethoden selbstverständlich hausgemacht sein.

https://www.buecher.de/shop/grundschule/rechtschreiben-4/wachendorf-peter-debbrecht-jan/products_products/detail/prod_id/36809807/

Bei uns (NRW) fließt die Rechtschreibung auch mit in die Gesamtnote ein in Deutsch und in allen Sprachen. Das ist sowohl bei meinem Großen (Gymnasium 7 Klasse) als auch bei meinem Kleinen (Realschule 5. Klasse).
Lg

Der Mann heißt Reichen ;-)
Bei uns in BaWü und in Hamburg wurde die Methode nicht umsonst verboten.
Auch SH und NRW wollen das nicht mehr und ab 2019/20 darf das auch nicht mehr in Brandenburg unterrichtet werden.
Problematisch finde ich da echt noch untertrieben ;-)

Wir sind auch aus NRW. Ebenfalls werden Rechtschreibfehler nie ! bewertet.
Ausnahme Merkwörter. Das sind im Schnitt 2x15 Wörter pro Halbjahr.
Alle anderen Fehler werden seit der 3 Klasse zwar markiert, aber nicht gewertet.
Ein Grauen ist das.

VG

Ich würde Ihn jeden Tag einen kleinen Text (wirklich nicht viel) abschreiben lassen. Dann korrigieren und alle falschen Wörter noch 3 mal richtig schreiben lassen bzw Wortfamilien dazu suchen Haus, Haustür, Wohnhaus usw. Damit lernt er gleich den Bezug und kann sich dann Wörter auch herleiten.

Wir haben so gelernt: Text lesen, abschreiben und danach diktieren. Schwierige Wörter aufschreiben/Merkwörter ebenfalls wiederholen

Ich lese, dass du aus der Nähe von Stuttgart kommst...ich auch ;-)
Jedenfalls ist es hier seit 2016 verboten, diese Methode anzuwenden! Hier und in Hamburg darf das nicht mehr unterrichtet werden.
Unser Ältester kam im September in die Schule und wir hätten da aber ganz schön Rabautz gemacht, wenn sie das immernoch unterrichtet hätten.

Top Diskussionen anzeigen