Haben die jüngsten Kinder der Klasse ...

Anfang April geboren heißt es#hicks

“ich lese hier immer, dass es besser ist Kinder noch 1 Jahr länger im Kindergarten zu lassen und das es die Jüngeren in der Grundschule und auch später besonders schwer haben.“

Kuschelpädagogik, die individuelle Entwicklungen vereinheitlicht und daraus grundsätzliche Empfehlungen herleitet.

„Kuschelpädagogik, die individuelle Entwicklungen vereinheitlicht und daraus grundsätzliche Empfehlungen herleitet.“
#pro Genau so ist es!

Ich bin ein Oktoberkind und habe ein Jahr wiederholen müssen. Also ist der Geburtstag meiner Meinung nach totaler Quatsch! Also immer nach der Entwicklung des Kindes gehen (wenn möglich)!

Entspricht genau meinen Erfahrungen als Grundschullehrerin.

Bei uns gehen die Kinder von 0 bis 6 gemeinsam in eine Kita und von der ersten bis manchmal zur sechsten Klasse gemeinsam in einen Hort.

Was soll es da Deiner Meinung nach für Probleme geben? #kratz

Top Diskussionen anzeigen