Leggings und gummistiefel

Warum kaufst Du Gummistiefel und keine ordentlichen Winterschuhe?

Vielleicht hat die TE die „Frostfighter“ von Viking gekauft? Sehe viele Schulkinder, die diese im Winter tragen. Unser Sohn (9) mag die leider nicht, er steht auf Kamik oder Sorell.

Meine Tochter hatte auch Kamik, aber für das "Schulinnenleben" total ungeeignet, da die Füße sehr schnell schwitzen. Die TE meint ja auch, sie haben kaum Schnee im Winter. Dann kaufe ich doch lieber ordentliche Winterschuhe, meine ich ;-)

Trägt man bei euch in der Schule keine Hausschuhe?

Nein, bei uns nicht. An anderen Schulen war es durchaus üblich.

Das ist ja doof 😱

Hallo,
Leggings und Gummistiefel halte ich nicht für angemessene Dauerkleidung für ein (Schul)Kind. Warum trägt sie nicht normale Hosen/Kleider/Röcke und dazu wettergerechte Schuhe (im Winter Winterstiefel oder gefütterte wasserabweisende Schuhe)?
VG

naja --- kommt aufs "drüber" an... ich finde es mehr als angemessen. Sogar Schick.
Meine Tochter trägt immer solche Hängerkleidchen bzw. Minikleidchen als Long-Pullover ... -- und eben Dickere Leggings oder Jeggings als "hose" drunter...

Leggings ab und zu - okay. Aber dazu im Winter täglich Gummistiefel finde ich nicht angemessen und erst recht nicht schick. Aber Geschmäcker sind ja verschieden :-)

Gummistiefel sind weder schick noch sind es vernünftige Schuhe für den Alltag.

Stulpen sind sowieso total praktisch! Die zieht meine Tochter auch immer an, wenn es im Winter mal wirklich kalt ist. In der geheizten Schule zieht sie sie einfach aus, stopft sie in den Ranzen und mittags ist es ja meist wärmer geworden.

LG Sabine

Hallo!
Also Leggings an sich finde ich schon ok, auch wenn sie dauernd angezogen werden (gibt es ja auch in schick und guter Qualität 😉) allerdings finde ich Gummistiefel auch unpassend und die Kinder schwitzen doch auch darin 🤔 ne tolle Leggings und passende Winterstiefel(chen)! Ach und Strümpfe immer passend zur Farbe der Leggings.

Lg

Top Diskussionen anzeigen