Sohn süchtig nach Lego-Katalog...

Hallo,

mein fast achtjähriger Sohn ist nicht süchtig nach Schokolade, auch nicht nach Fernsehen oder Videospielen, nein: Mein Sohn verbringt TAG UND NACHT mit diversen Lego-Katalogen, überall, im Bett, am Esstisch, zwischen den Spielsachen....selbst die kleine Schwester ist schon total genervt...
Er studiert die Kataloge akribisch, immer wieder, mal den alten, mal den neuen...
In 5 Wochen hat er Geburtstag. Seine Wünsche ändern sich stündlich. Nun habe ich gestern ein größeres Lego-Geschenk (das er sich nun schon ein paar Wochen lang gewünscht hatte...) besorgt. Heute früh teilt er mir mit, er wünsche sich nun doch was anderes...natürlich aus dem Lego-Katalog....
Ich habe ihm jetzt heute früh gesagt, dass das so nicht geht und ich die Kataloge jetzt mal ein paar Tage weglegen werde. Außerdem habe ich ihm freundlich gesagt, dass ich nun mittlerweile in etwa weiß, über welchen Legokram er sich zum Geburtstag freuen wird.

Er hat es akzeptiert, happy ist er aber nicht...naja, war heute morgen, er kommt jetzt erst aus der Betreuung nach der Schule heim und ich bin gespannt, wie der "Entzug" wird...
Sind eure Kinder ähnlich mit diesen Katalogen? Meine Tochter (6) interessiert sich nämlich null fürs Katalog lesen, die malt und spielt oder bastelt lieber was....findet das mal 5 Minuten gut, höchstens...
Grüße
K.

Hi, was ist der Grund dafür dass du ihm die Kathaloge wegnimmst? LG Katja

Sorry ein "h" zuviel peinlich ;-)

Der Grund ist, dass er jede Woche neue Wünsche hat (für den Geburtstag). Dass durch das STÄNDIGE Anschauen ständig Wünsche geweckt werden. Dass er alle um sich herum nervt damit, weil er total darauf fixiert ist, diesen Katalog zu lesen bzw. anzuschauen.

Ich habe eben jetzt ein Geschenk und das fand er wochenlang toll. Durch das bloße Katalog- Anschauen findet er es jetzt wohl nicht mehr soooo toll und ein anderes Ding ist toller. Macht mich wahnsinnig!
K.

weiteren Kommentar laden

Huhu,

mein Sohn liest auch sehr gerne im Legokatalog, eigentlich jeden Morgen vor der Schule, wenn die Erwachsenen beim Kaffee Zeitung lesen, oder am Wochenende morgens im Bett. ;-)
Mein Sohn findet auch sehr vieles aus dem Katalog gut und wünscht sich mal dieses und mal jenes. Das Gute daran ist, dass ihm so viel gefällt, dass er dann mit allem, was er dann zum Geburtstag oder Weihnachten bekommt, auch zufrieden ist. ;-) Bei Deinem Sohn wird das sicher auch so sein!

LG

Hanna

Schonmal gut zu wissen, dass er nicht der Einzige ist, der das Ding täglich von vorne bis hinten studiert ;-) Ja, er wird sich sicher freuen über sein Geschenk...trotzdem nervt es uns alle...ein bisschen ;-)

Hallo,

da habe ich schon zwei hier, meine Tochter und meinen Mann :-D

Warum nimmst Du ihm denn die Kataloge weg?

GLG

Ja, hier!!!

Allerdings sind es bei uns Playmobilkataloge und solche mit diversen Landmaschinen.#zitter#augen#winke

Hallo, meiner wird demnächst 5 und hortet seit geraumer zeit heden legojatalog.

Er nimmt daraus seine wünsche, aber er nutzt die kataloge auch, um bestimmte dinge nachzubauen.

Sehr kreativ mein männlein.

Hallo!

Das macht unser 9jähriger auch. Er hat sich mit den Katalogen das Lesen beigebracht. Ja, manchmal nervt diese permanente Konsumhaltung, aber auf der anderen Seite "brennt" er seit vielen Jahren für LEGO. Er ist da echt drin und spielt damit stundenlang. Immer noch.

Wenn er sich immer wieder was Neues wünscht, reagiere ich schon mal genervt. Seine Reaktion:"Ja, ich weiß ja, dass ich nicht alles kriege, aber wünschen kann man doch!"

Ich würde ihm das nie wegnehmen, weil auch ich meine Spleens habe. Mein großer Sohn und mein Mann ebenfalls Mein Mann würde zu Recht sparsam reagieren, wenn ich ihm seine Zeitungen oder das IPhone wegnehmen würde.

Gruß
Susanne

Hallo,

ich habe zwei von diesen "Süchtigen" hier. Finde aber, dass es eine nette Beschäftigung ist. Meine Söhne können stundenlang über diese Dinge fachsimpeln. Immer wenn ich bei Karstadt bin bringe ich einen neuen Katalog mit weil der alte auseinanderfällt :-) Dass wir darauf nicht wahllos alles kaufen wissen und akzeptieren sie aber davon träumen ist doch was schönes.

hallo,
meiner studiert den auch- wahrscheinlich könnte er bei wetten dass (falls es das noch gäbe) antreten.....

ich lass ihn... warum soll ich ihm den wegnehmen?? und dass sich die wünsche ändern... so what... ich bin mir sicher, dass er sich über das was Du besorgt hast, freuen wird.....
ich würde ihm den katalog wiedergeben.

(übrigens gab es eine phase, da hatte ich wenige möbel.... da hab ich auch andauernd den ikea katalog studiert#hicks jetzt bin ich geheilt von ikea katalogen.... dafür haben ich boden, impressionen, grüne erde, hess natur, cyrillus, vertbaudet, manufactum, biber, usw usw usw usw- die werden regelmässig durchgeackert;-))))
jedem tierchen sein plaisirchen
grüsse a

hallo!

ich würde sagen, es gibt schlimmeres ;-)
laß ihm doch sein hobby! nach dem geburtstag wird er ihn sicher nicht mehr so verschlingen

lg

meine sind auch total scharf auf die dinger... wenn es neue gibt muss ich 4 stück mitbringen, sonst gibts krieg im kinderzimmer... die jungs lernen ihren regelrecht auswednig und wünschen dann sher konkret und geplant... die mädchen lesen sie regelrecht kautt und kleben dann das auf den wunschzettel was überlebt hat. oder sie müssen dann ihre brüder um die rosa-seiten anbetteln ;-) klappt aber prima.

mir ist es recht wenn sie sich mit heften oder büchern beschäftigen statt nach schoki zu fragen oder daddeln zu wollen... beim essen gibts aber nichts außer teller und besteck, und im bett mach ich schon mal das licht aus, und lege die bücher hoch, von denen sie nicht loskommen, aber i.d.R. gibt sich das von selber. und wegen mir kann er auch auf einem legoheft einschlafen ;-)

also ich finde es gibt schlimmeres...

lg gussy

Ich habe meinem die Teile sogar in Geschenkpapier eingewickelt zu Weihnachten geschenkt. (Ja ich weiss sie kosten nichts) Er hat sich immer gefreut und da er nie alles bekommen wird kann er sich das ganze dafür sehr schön vorstellen.

LG

meine große mag klamottenkataloge - fitz, h&m etc.
sie blättert aber nur hin und wieder darin.
was nervt dich denn so am hobby deines sohnes? sag ihm doch, bis tag x muss er seinen wunschzettel abgegeben haben und daraus wählst du dann....

Top Diskussionen anzeigen