Studentenring Stuttgart Nachhilfe Erfahrungen

Mich würde interessieren, ob jemand von euch Erfahrungen mit dem Studentenring in Stuttgart bzgl. Nachhilfe (bei uns 3. Klasse :-( )gemacht hat. Sind die gut? Oder gibt es im Kreis Stuttgart/Leinfelden-Echterdingen etwas besseress? Ich finde es so schwierig nur anhand der Angebote im Internet eine Entscheidung zu treffen. Und vielen kommt mir auch so "kommerziell" vor. Danke für eure Antworten,

Diana

Hallo,

vereinbare doch eine Probestunde.

LG
Manu

Das ist eine reine Vermittlungsplatform, wo Du einen Lehrer mieten kannst, wie anderswo ein Auto.

Qualität ist was anderes. Hinzu kommt: Du hast keine Ahnung, wen Du Dir da ins Haus holst.

Wende Dich an ein Nachhilfeinstitut vor Ort. Mit ordentlichen Räumen, Ansprechpartnern, Konzept.

Allein schon, wer Spaß verkauft, ist imho nicht seriös.

Nachhilfe macht - gerade am Anfang - erst mal keinen Spaß. Am Anfang ist es anstrengend, je nach dem wie groß die Lücken sind. Das entscheidende ist, dass der Schüler darauf vertraut, dass er für die Anstrengung auch den Preis erhalten wird. Dann, wenn das gelungen ist, kommt der Spaß.

Preise von unter 20 Euro die Stunde sprechen nicht für Qualität. Unter 35 Euro (und auch das ist sehr billig) ist gar keine Qualität möglich.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen