Hilfe!!! Nachtschreck!!!

Unsere Tochter, 9 Jahre, leidet seit 2 Wochen unter dem sog. Nachtschreck (pavor nocturnus), sie schreckt immer ca.1-1,5 std. Nach dem Einschlafen hoch, schreit, rennt von einem Zimmer zum nächsten, zittert, hat Angst, redet wirr usw. Ich habe jetzt echt schon sehr viel darüber gelesen, sie hatte so eine 4 wöchige Phase als ca. einjährige schon mal...ich bin trotzdem am Verzweifeln. Wir wollen morgen mal zum Kinderarzt gehen. Tagsüber ist alles ganz normal, sie hat auch nichts schreckliches erlebt o.ä.! Hat von Euch jemand Erfahrungen bei "so alten" Kindern damit!? Danke, Danke für Antworten!

Top Diskussionen anzeigen