Wer hat Erfahrung mit Rückstufung in der Grundschule??

Hallo,

mein Sohn geht auf unseren Wunsch hin ab Mai von der 4. Klasse zurück in die 3. Klasse, wer hat Erfahrung damit gemacht und kann mir diese mal mitteilen?

LG

Julia #winke

Hallo,

welche Erfahrungen brauchst du denn?

Ich kann dir aus der Sicht einer Lehrerin sagen, dass dies in der Regel ein sehr guter Schritt war und sich die meisten Kinder fangen und viel besser klar kommen.

Viel Glück euch!

Viele Grüße Michaela

Das ist doch jetzt völlig unsinnig, da Du bereits eine Entscheidung getroffen hast und wir nicht mal wissen, wieso eigentlich.

Gruß

Manavgat

Sorry, aber Deine Antwort ist "unsinnig"! Ich habe meine Entscheidung getroffen und wollte sie somit nicht von den Erfahrungen anderer abhängig machen. Aber weil mich das Thema aktuell nunmal beschäftigt suche ich hier den Austausch - genau dafür ist ein Forum doch da, oder???

Danke fürs Gespräch!! #contra

Ich habs be beiden Kids durch, die grosse hatte damals die 3. nochmal gemacht weil sie in der Klasse gemobbt wurde und ist total abgesackt von den Noten her, wollte auch nicht mehr in die Schule und die kleine hat die 1. nochmal gemacht, weil eine spätere Einschulung im Kiga nicht möglich war und sie noch sehr verspielt war.

Die Kids sind sehr gut mit Rückstufung zurecht gekommen, wurden auch nicht gehänselt oder so und wir haben diesen Schritt nie bereut .

LG vivien

Hallo !!!

Wir haben unseren Sohn die 2. Klasse nochmal wiederholen lassen und sind sehr froh darüber.
Er fühlt sich jetzt sehr viel wohler , da er mit dem " Lernstoff" viel besser mitkommt.
Vorher ging er eher ungern in die Schule, da er für alles etwas länger brauchte, und oft auch sehr frustriert war.
Der Kontakt zu seinem besten Freund besteht weiterhin auch wenn dieser eine Klasse weiter ist.

LG Meike:-)

Wir haben unseren Sohn (8J.) im Dezember von der 3.Klasse in die 2.Klasse zurückversetzen lassen.
Seitdem macht er gerne und selbstständig die Hausaufgaben und vorallem geht er wieder gerne in die Schule!
Er ist fröhlicher und hat auch schnell Anschluß in der neuen Klasse gefunden.
Er kommt viel besser im Unterricht mit.
Für ihn war er die beste Entscheidung. :-)

Top Diskussionen anzeigen