Völlig unmusikalische Erstklässlerin- kommt das noch oder hat sie diese Talentfreiheit geerbt?

ich habe immer eine drei bekommen, wenn ich sitzengeblieben bin und gar nicht erst versucht habe, zu singen.

ihr könnt ja beten, vielleicht erhört euch der liebe gott. ansonsten gibt es nur noch ohropax ;-)

liebe grüße

Naja ich habe zumindest meine 2 immer geschafft, aber die Oropax werden wohl das Mittel der Wahl sein, wenns wirklich gar nicht besser wird... #zitter #schein

Das war schon so ein richtiger Hörtest beim HNO- Arzt, mit Schallwellen usw... Und auch mit speziell ausgebildeter Schwester.

Ist die Motorik in Ordnung?

Gruß

Manavgat

Ja, die ist super. Feinmotorik ist bestens, damit hatte sie nie Probleme und auch sonst ist motorisch alles gut.

Ich dachte mehr an die Grobmotorik.

Aber wenn Du es gecheckt hast, dann bleibt nur noch das Gehör, bzw. die auditive Wahrnehmung zu untersuchen.

Gruß

Manavgat

Darf ich fragen, woran du bei deiner Frage gedacht hast? Meine Tochter singt nämlich genauso schlecht/hat keinerlei Taktgefühl und ihre Grobmotorik war schon immer sehr schlecht.

LG von hundertjahre

Man kann Musik lernen.

Du hast einen Teil gelernt - die Theorie.

Das kann an verschiedenen Umständen gelegen haben.

Ansonsten sollte man Zeichnen auch nicht lernen können, oder? Schliesslich sind Musik und Bildende Kunst DIE zwei Kunstsparten, von denen generell angenommen wird, man braucht einfach nur Talent und kann es nicht erlernen.

...wenn sie später den Nobelpreis für ihre bahnbrechende Entwicklung im Bereich der Hochenergiephysik verliehen bekommt, wird das keinen mehr interessieren. ;-)

Manche sind nicht musikalisch. Wäre das so schlimm?

lg die hinterwäldlerin

hallo

eintrag in HA meines sohnes

T. kann nicht singen.....

ja wow ich musste erstmal lachen..

mein sohn ist nun 2. klasse es wird besser aber musikalisch ist er leider immer noch nicht.

wahrscheinlich hätte ich nicht soviel mit ihm singen sollen als er ein baby war#kratz

vg luckylike

Top Diskussionen anzeigen