Wieviel Jeans haben Eure Jungs im Schrank und was gebt Ihr pro Jeans aus?

Hallo,

kurze Umfrage unser Großer ist schon wieder aus einem Schwung Jeans herausgewachsen, 7 Jahre ca. 137cm.

Jetzt brauchen wir wieder einige neue, wo kauft Ihr so?

LG

Ich kaufe Hosen am liebsten von H&M ,Esprit,T.Tailor & Next ...
Mein Großer ist sehr dünn ,da passt nicht alles.

Lange Hosen hat er im Moment ca. 5 Stück ,bin auch gerade auf
d. Suche...
Kurze Hosen hat er locker 15 Stück.Da habe ich schon viel auf Vorrat
gehabt.

LG Loonis

Ich liebe Vinginio, aber die sind leider teuer :-(

LG

hallo,

er hat im schnitt um die 4 jeans im schrank.

ich kaufe meist bei h&m im sale. dann tut es mir auch nicht darum leid, wenn sie verdreckt werden oder kaputt gehen.
ab und an hat er auch mal ne teurere markenjeany, wenn oma mit ihm einkaufen war oder ich was schickes entdeckt habe.

lg

4 Stück reichen Dir? Wie machst Du das?

LG

Also - lange Hosen haben wir auch nur so 5-6, wir kaufen meist bei H & M, C & A, manchmal auch bei Aldi - richtige Markenhosen gibts nicht, weil die Hosen einfach sehr schnell kaputt gehen und auch die Flicken nicht ewig halten.

Kurze Hosen haben wir in großer Zahl, weil mein Sohn sehr dünn ist und ihm auch noch Hosen passen, die er schon vor zwei Jahren hatte. Kurze Hosen finde ich auch noch auf Flohmärkten, bei langen Hosen ist da bei seiner Größe (140) nur ganz selten was zu finden.

LG

Anja

weitere 2 Kommentare laden

Ich kaufe immer einen ganzen Schwung, wenn Aldi welche hat. Sehen gut aus und halten auch einiges aus. Esprit usw. sind zwar schön, aber ich sehe es nicht ein, dass ich meinem -mit Vorliebe in Pfützen springendem Kind- solch teure Hosen kaufe.
Aktuell hab ich bestimmt 10 lange Jeans im Schrank.

Hallo,

mein sohn ist 6 und hat etliche Hosen im SChrank. Weil die alle paar Wochen durchgelöchert sind, kaufen wir nur billige (wir haben es probiert, auch die teuren sind nach wenigen Wochen durchgescheuert...und Flicken halten nie lange, nicht mal, wenn sie zusätzlich festgenäht sind) von Aldi (die halten ganz gut), von KiK oder Tacco....oder auch mal von C&A, H&M oder so...die meisten kosten so zwischen 6 und 10 Euro - mehr gebe ich selten aus.
Wichtig ist, dass sie meinem Sohn gefallen.

LG

Andrea

Ich hatte erst eine einzige Hose mit Loch, allerdings habe ich bisher nur Markenjeans gekauft, die trägt er manchmal ein Jahr.

Danach kann ich sie noch bei Ebay verkaufen.

LG

Hallo,

wie Du es geschafft hast, in 7 Jahren nur ein einziges Loch in der Hose zu haben, ist mir ehrlich ein Rätsel...#kratz - den Trick kannst Du mir gern verraten...
Bei uns ist es völlig gleich, ob es jetzt eine Hose von Esprit oder eine billige von Aldi ist...beide haben in etwa die gleiche Lebenszeit und die beträgt nur wenige Wochen...ich vermute stark, dass das am Temperament meines Sohnes liegt...(war bei mir früher genauso...):-p

LG

Andrea

PS: Einige wenige Hosen konnte ich noch an den jüngeren Bruder meines großen weitergeben...das wurden aber ab Größe 92 rapide weniger....und nach dem zweitgebrauch ist an Ebay auf keinen Fall mehr zu denken, bestenfalls noch an die Kleiderkammer oder Altkleidersammlung...

weiteren Kommentar laden

Hallo,
ich denke, der Große hat ca. 12 Hosen im Schrank, davon 5 für die Schule und der Rest sind Hosen, die er zum spielen anzieht, da brauchen wir einfach viel mehr. Die Spielhosen sind die ehemals "guten" Jeans, die zwar obenrum noch passen, aber dann doch schon etwas kurz geworden sind. Aber ich finde, zum rumtoben und zusauen reichen die allemal noch.
Ich kaufe die Jeans meistens bei C&A, da unser Großer sehr schmal ist (1,35 m und 26 kg), kommt er mit den Hosen von dort am besten zurecht. Die Hosen von dort passen fast immer und kosten max. 20,00 €. Allerdings gibt es in unserem C&A vor Ort eine Ecke mit reduzierten Artikeln, da greife ich dann manchmal schon auf Vorrat zu. Ich habe letztens erst eine tolle Jeans für 7,00 € ergattert.

Kurze Hosen hat unser Großer bestimmt 20 Stück, die "guten" vom letzten Jahr passen noch fast alle und da sind jetzt noch ein paar abgeschnittene Jeans über den Winter dazugekommen. Wobei die abgeschnittenen auch nur zum rumtoben sind.

LG,
Martina75

Hallo,

mein Sohn (gerade 7) hat aktuell ca. 13 lange Hosen im Schrank.

Jeans kaufe ich am liebsten bei Aldi Süd, da die immer schmal geschnitten sind und einen verstellbaren Gummizug haben. Außerdem sehen sie größtenteils gut aus. Für die Schule und zum Rumrutschen reichen die allemal.
Außerdem hat Sohnemann immer noch drei bis vier "gute" Hosen im Schrank - Jeans gerne von Vingino oder Esprit.

LG Lena

Wer kann mir denn helfen mit Vingino. Was entspricht Gr. 122 H&M - ist das Größe 7 ? Und 140 - Größe 10 ? Danke :-)

Kann man bei Vingino überhaupt nicht sagen - da fallen die verschiedenen Modelle blöderweise oft auch verschieden groß aus.

Mein Sohn trägt Gr. 128, Vinginos hat er in Gr. 7 und 8, die passen.

lG LEna

weiteren Kommentar laden

Huhu,

Dominik hat zur Zeit 3 Jeans ( neben einigen anderen Hosen), zwei habe ich bei C&A gekauft, eine für 19,95 und eine für 29,95 und eine habe ich bei Vögele gekauft für 28,95.

lg

Andrea

Mein Sohn, 12 Jahre, hat derzeit ca 15 Jeans in seinem Schrank. Preislich liegen sie zwischen 14,95 Euro und 29,95 Euro. Gekauft haben wir eigentlich überall, H&M, Vertbaudet, Takko. Ich glaub, ich schau immer in jedem Geschäft nach Kleidung und kaufe, was gefällt, was passt, ist bei ihm immer so ein Problem, und was dann auch noch in mein Budget passt

ca. 4 lange und 4 kurze.

Kaufen ist unterschiedlich, da meiner sehr dünn ist. Ich kaufe dort, wo mir gerade eine schmal geschnittene über den Weg läuft. Bei KIK hab ich schon sehr schöne gefunden, die auch schmal um den Po geschnitten waren. Letztens auf dem Klamottenmarkt hab ich auch welche erwischt für nur 2,50 - 5 € das Stk. Ich würde so bis max. 25 € für eine neue Jeans ausgeben. Mehr nicht, da bei ihm öfters mal die Knie durch sind oder Flecken. Da kaufe ich ihm lieber öfters mal eine Neue.

Lg Katja

Hallo,

mein Sohn hat aktuell 7 Jeans und 2 farbige Jeans im Schrank.
Davon sind eine Jeans von Aldi, eine farbige von H&M und der Rest von S.Oliver.
Gebe das aus was sie kosten: Bei H&M 20 Euro, bei Aldi 7 und bei S.Oliver kosten die Jeans zwischen 40 und 50 Euro, wobei ich die günstiger einkaufen kann.
Mein Sohn trägt alles zum Spielen und zur Schule. Hier geht nichts kaputt.
LG Z.

Hallo,

mein Sohn (6,5) hat 7 Jeans im Schrank und 2 farbige, die braucht er auch, obwohl ich recht häufig wasche.
Er kommt immer mit völlig verdreckten Hosen aus der Schule, er "spielt halt auf dem Pausenhof". Im Kindergarten hatte er meist eine Matschhose an, so dass die Hosen verschont blieben, aber für die Schule kann ich ihm kaum eine mitgeben ;-).
Kaputt gegangen ist aber noch keine Jeans.
Ich kaufe meist bei H&M, im Schlussverkauf zahle ich 10 - 12 €, ansonsten 20 - 25 €.

LG

Hallo,

unser Sohn (7Jahre) hat aktuell 3 Jeans die er in Verwendung hat.
Das reicht auch völlig, da ichsowieso immer am Waschen bin. Kaputt gegangen ist noch nie eine. Er kann eine Hose auch fast eine ganze Schulwoche anziehen.

lg

Gut eine Woche würde ich eine Hose jetzt nicht anziehen, max. 2x dann landet sie in der Wäsche.

LG

Hallo,

bei meinem Sohn (6) sind bestimmt 10 Jeans in aktueller Verwendung und meistens halten sie auch nur max.2-3 Tage und sind dann reif für die Wäsche...wird das in der SChule etwa besser?

Mein Kleiner mit sienen 3 Jahren kann die Hosen meist nur 1-2 Tage anziehen, dann sind sie schmutzig.

Bei beiden gehen sie recht schnell kaputt (bei dem großen schneller als bei dem Kleinen)

LG

Andrea

Hallo,

unsere Kinder haben beide je ca. 10 Jeans im Schrank liegen.

Kosten zwischen 9 Euro und 79 Euro.

Gekauft wird von C&A über Karstadt bis hin zu Esprit. Alles was gut sitzt und aussieht. Kann auch gerne von C&A sein und 10 Euro kosten. Mir vollkommen egal und den Kindern zum Glück auch.

LG
Caro

...und auch bei Normal, Aldi oder Lidl kaufe ich oft ein...

Mein Sohn, fast 7 Jahre alt, hat 6 Jeans von s. Oliver, 1 von WE und 1 H&M-Jeans im Schrank. Er ist recht dünn, deshalb passen nur die Slim-Hosen und die werden nicht immer angeboten. Die Jeans kosten zwischen 20,-- und 40,-- Euro und gehen an den Knien alle kaputt. Ich habe jetzt 2 Jeans nähen lassen, da dies günstiger ist, als schon wieder 2 neue Jeans zu kaufen. Die kann er dann zum spielen anziehen. Aber leider trägt mein Sohn zwischenzeitlich alle Hosen auf. LG

Huhu

Also meine Jungs (knapp 4 und 6 Jahre) haben jeweils zwischen 10-15 lange Jeanshosen im Schrank. Diese sind auch alle viel im Gebrauch.

Ich kaufe unsere Jeans nur bei H&M, Zara und C&A.

#winke
chicksy

ca 10 Stück alle von h&m 25€

Wir haben 10-15 Hosen im Schrank, die meisten von Aldi, Kik oder dem Flohmarkt, hab mal eine Zeit "teurere" Hosen gekauft aber die waren genauso schnell kaputt wie die billigen, am schlimmsten waren die H&M Hosen die waren sofort durch und mein Sohn fand die auch scheußlich ( vom Schnitt her).
Mein Sohn geht allerdings recht brutal mit seinen Hosen um, er kann sie kaum mal 3 Tage am Stück anziehen, meist sind sie nach einem Tag reif für die Wäsche.

LG
visilo

Hallo,

mein Grosser hat ca. 10 Jeans + andere Hosen im Schrank.
Wir kaufen bei H&M, S.Oliver, Zara, Name It und Esprit ein.

Wir hatten noch keine Jeans mit Loch.

Gruß

Hallo,

aufgrund der 'Bewegungen' meiner Jungs (5 Jahre - Kindergarten, 7 Jahre - 1. Klasse) muß ich noch zwischen 'Schul- und Sonntagsjeans' unterscheiden. Für Schule/Kindergarten haben sie ca. 2-3 Jeans (wobei sie meistens nur eine tragen, aber falls mal eine kaputt geht oder schmutzig ist und ich nicht an dem Abend wasche.....). Sonntagsjeans haben sie auch 2. Allerdings 'erbt' der Kleine meist die Sonntagsjeans und trägt diese dann im Kindergarten.

Ich finde es momentan recht schwierig, vernünftige Jeans zu bekommen, da die meisten doch eher diesen 'Schmuddellook' haben (ausgewaschen, schon ein bißchen abgewetzt). Das mag ich überhaupt nicht.

Bei H&M haben sie aber oftmals ganz 'normale' glatte Jeans, die je nach Färbung/Waschung 10 Euro oder 20 Euro kosten. Das finde ich völlig ok. Die Jeans bei Ernstings finde ich auch preiswert (zwischen 15-20 Euro), aber da gibt es momentan für große Jungs nichts 'vernünftiges'. Bei C&A muß man drauf zukommen. Die Auswahl (an preiswerten Jeans) finde ich dort recht begrenzt, aber manchmal hat man auch Glück.

Allerdings sind meine Jungs sehr schmal und grad der Große hat so lange Beine, daß man von der Beinlänge her gut die 134/140 nehmen muß, aber von der Weite eine 122/128 absolut ausreichen würde. Also bin ich immer auf der Suche nach schmalen Jeans, damit er nicht so drinhängt wie im Sack.

LG

Denke mal so 20 lange Hosen hat er im Schrank, davon ca. 8 Jeans. Habe erst einmal eine Hose für 19,95 Euro gekauft. Sonst günstig bei Ebay, Kinderbörsen, KIK, C&A, Ernstings Family, Lidl , Aldi. Halt günstig. Wobei ich einen echten Klamottentick habe. Er zieht jeden Tag frische Sachen an, ob Schmutzig oder nicht und muss nachmittags zum Draussen spielen in alte Hosen steigen.

Also....
Jeanshosen/Hosen haben wir ca 15 im Schrank, oder mehr, hab erst vor kurzem meinen Sohn komplett neu einkleiden müssen, ebenso hat er zu je einer Hose das passende Oberteil dazu.

kurze Hosen sinds etwa 8 glaub ich und ebenfalls jede Hose hat ein passendes Oberteil dazu.

Ich hab für bessere Anlässe E-Sprit Hosen und Hemden im onlineshop SALE gekauft, abetr für eine Hose gebe ich da nciht mehr als 25€ aus.
Dann hab ich noch viele Hosen bei KiK, Takko, H&M und Lidl gekauft. Dafür gebe ich für eine Hose nicht mehr als ca 10€ aus. Das sind die Sachen die er im Kindi usw an hat. Für "Draußen" zum spielen im Dreck und daheim rum, hat er Jogginghosen.

achso und vertbaudet.

Da ich 2-3x die Woche wasche, reichen meinem Sohn (8J. / 138cm/ 28kg) 3 gute Jeanshosen aus,
außerdem hat er noch 2 Jeans für den Spielplatz.

Mehr als 15€ gebe ich für ne Kinderjeans nie aus, entweder kaufe ich sie aufm Flohmarkt oder bei Ebay, wobei ich aufgrund seiner Statur nur Markenjeans kaufe, damit sie ordentlich sitzen.

Kurze Hosen hat er ungefähr 6-7 Stück, allerdings keine Jeans, sondern alles Baumwollhosen.

Hi,

ich frag mich echt was eure Kinder tun, dass sie 15-20 jeans brauchen?????

Ich kauf meist benetton, Esprit oder S.Oliver Jeans, und richtig durchgescheuert ist noch nie eine gewesen.

Wascht ihr alle so selten? Oder kauft ihr so viele Jeans weil ihr die günstigen nehmt?
Meine Kinder haben je ca 6 Hosen, Davon 4-5 Jenas. Und das reicht bei weitem!

Lg

ca 8-10 stück, kaufe gerne bei H&M, C&A KIK, oder auf dem Flohmarkt :-)

Top Diskussionen anzeigen