Autositzfrage - über 36 kg, noch keine 1,50 oder 12 Jahre

Hallo!

Die Autositze gehen bzw. sind ja nur zugelassen bis 36 kg. Und "frei" sitzen dürfen die ja erst mit 1,50 bzw. 12 Jahren. Was macht man denn dann?

Also, meine Jungs sind von der KG-Zahl noch lange entfernt #schwitz

Aber mein Mann hatte sich da letztens Mal Gedanken drüber gemacht. Auch, weil er die Vorstellung witzig fand, unseren Großen mit 1,48 in eine Sitzerhöhung zu stecken und dann wird der sicherlich auch schon über 36 kg haben.

Hat da jemand Erfahrungen?

LG
Nadine

Hallo!

Wir haben sie bis ca. 1,50 m (mit Schuhen) mit Sitzerhöhung fahren lassen.

Weil die Gurtführung erst dann nicht mehr am Hals, sondern an der Schulter vorbeiführte.

Und man will seine Kinder ja nicht bei einer scharfen Bremsung würgen.

Gewichtmäßig war meine eine Tochter da allerdings schon mehr als 36 kg. Die Sitzerhöhung hat es ausgehalten (ist wahrscheinlich nur ein Richtwert).

Gruss,
zickentwins

Hmm, mein Großer ist 135 groß und wiegt ca 25 kg und ist damit total im normalen Rahmen. Ich glaub garnicht, dass der mit 150 schon so viel über die 36 kg sein wird.

hallo

ich denke schon das passt denn in etwas haut die gewichtsklasse mit der größezusammen.

unsersohn ist 145 cm groß wiegt 35,5 kg alo ich denkebis 150 wiegt er dann auch nicht viel mehr.

vg luklike

du solltet mal fragen, was kleine Frauen unter 1,50 machen, ob sie auch noch eine Sitzerhöhung nutzen - sollten sie eigentlich auch wenn sie über 12 Jahre sind - der Gurtführung ist ja das Alter eigentlich egal

Wieso nur kleine Frauen?

Unser sohn hat 35kg und ist 1,37m groß.
So lange er in seinen Sitz passt,bleibt er,danach auf eine Erhöhung.Was anderes geht ja leider nicht.
Es gibt einen Gurtregulierer von besafe,den wir dann nutzen werden,damit der Gurt besser sitzt.
lg Julia

vermutlich, weil ich keine kleinen Männer kenne ;-)

aber im Ernst, eigentlich müssten die dann doch auch eine Erhöhung nutzen

Theoretisch ja, ich muss mal googeln...

Eigentlich erübrigt sich das Ganze, denn eine Sitzerhöhung benötigen Kinder bis sie entweder 1,50 m sind, oder 12 Jahre alt.
D.h. doch, dass ein 12 jähriges Kind, dass unter 1,50 m ist, keinen Kindersitz mehr benötigt, oder?

ja aber eigentlich ist doch die Begrünung für den Sitz, dass das Wesen, welches drauf sitzt sonst nicht optimal vom Gurt gehalten wird, weil dieser zu hoch ist bzw. an ungünstiger Stelle oder die Straffung wegen des zu niedrigen Gewichts nicht funktioniert.

In diesem Zusammenhang ist mir grundsätzlich nicht so recht klar, inwiefern da das Alter relevant ist.

Und ja eben - wieso benötigt ein 1,45 m großes Kind mit 14 Jahren keine Erhöhung - das 11,5 jährige mit gleicher Größe aber schon?

Na das 14jährige Kind hat doch dann schon 2,5 Jahre länger gehabt als das 11,5 jährige, das muss doch wohl reichen?!

Nee ich verstehe die Logik dahinter auch nicht... #kratz

#rofl.... es fährt vorausschauender mit

#aha

So hab ich das noch gar nicht gesehen! #schwitz#rofl

Hallo,
mein Sohn hat keine Sitzerhöhung mehr mit 1,47m- da er nicht mehr in seine zwei Sitzschalen mit dem Po reinpasst, über 36kg wiegt und ich wegen drei vier Zentimetern das nicht so eng sehe.
Bis vor einem halben Jahr passte er noch in den Concord Sitz und mußte ihn auch mit mehr Gewicht benutzen, damit er höher sitzt.
Unser Gurt ist höhenverstellbar, führt also nicht am Hals entlang.
LG, marti

Das ist eine oder-Aufzählung! Wenn Gewicht ODER Alter ODER Größe erreicht sind dürfen sie ohne Kindersitz fahren.

Top Diskussionen anzeigen