Schultüte selbst basteln

Hallo,

auch wenn noch eine ganze Menge Zeit ist würde es mich interessieren wer von Euch eine Schultüte selbstgebastelt hat. Wie funktioniert dieses Bastelset und wie funktioniert das die Tüte an der Seite nicht aufgeht? Meine größte Sorge ist das wenn ich die selber bastle, das das Teil aufgeht.

Guten Rusch #fest

Geli

1

Heißkleber ist dein Freund! ;-) Im Ernst. Damit sollte es klappen. Vor allem bei Wellpappe ist es mit normalem Kleber recht schwierig.
Übrigens hatte ich ein Bastelset von Roth. Die finde ich Klasse, da alles ausgestanzt (aus Moosgummi) ist und du dem Ganzen trotzdem eine eigene Note geben kannst. Vielleicht ist ja für dein Kind das Passende dabei?

http://www.roth-edition.de/shop/shop.asp?sid=&pnr=1&sea=&rub=3&kat=39&uka=0

Grüße
Luka und die auch einen guten Rutsch!

2

Hallo Geli,

ich hab damals (mit ner Freundin zusammen) die Schultüte für meine Tochter selbst gebastelt. Es gibt dafür Rohlinge im Bastelbedarf. Den haben wir einfach mit Buchstaben und Zahlen und Kleeblättern aus Moosgummi beklebt, Tüll oben reingeklebt und fertig. Wir hatten nen Riesenspaß und die Schultüte hatte kein anderes Kind. Und heute - meine Tochter ist in der 6. Klasse - steht die Tüte noch immer in ihrem Zimmer.

Und keine Sorge: ist nicht schwer :-)

LG listigebln

3

Hallo

Ich habe für alle 3 Schulkinder selber gebastelt bzw die letzte wurde selber von der Vorschulmaus im Kiga gebastelt.

Aufgegangen ist da nie was und nichts wurde geklabt.Aber wenn du denkst es könnte was aufgehen wurde ich auch zur Wunderwaffe Heißkleber greifen.

lg

4

Hallo Geli

ich habe dieses Jahr auch die Zuckertüte für meine Große selber gebastelt.

Anschauenkannst Du sie dir hier:

http://www.strohbilder.blogspot.com/ (bisschen runterscrollen,ist nicht ganz am Anfang)

Habe einen Kunststoffrohling genommen und der wird an der Seite mit, mit Bast umwickelten Draht quasi "zugenäht". das hält bombensicher und hält auch Gewicht aus.

Dann mit Strohseide umklebt und schön dekoriert, so eine Tüte hatte kein anderes Kind und sie hat die Tüte stolz in ihr Zimmer gepackt :-) auch jetzt noch.

VG

mudda

5

Hallo,

ich hatte für meinen Sohn eine neutrale, grüne Schultüte (aus Karton), die oben schon Filz zum Verschluss hatte. Er wollte eine Fußballer-Schultüte und ich habe aus dem Internet Vorlagen gesucht und die dann aus Moosgummi ausgeschnitten und die Tüte beklebt. War zwar einiges an Arbeit, aber die Schultüte hatte sonst keiner.

LG bluehorse

6

Ich habe eine Creapop Schultüte (in meiner VK) gekauft, an der stelle, wo man sie zusammen kleben soll, hab ich sie von oben bis unten gelocht und mit passendem bunten Bast zusammen gebunden. Sah nochmal extra toll aus!

7

Hallöchen,

wir haben im Letzten Sommer auch die Schultüte von unserem Großen selber gebastelt. Hat sehr viel Spaß gemacht, meinem Mann und mir ;-). In meiner Vk sind 2 Bilder, gern schick ich dir noch andere. Sie sollte passend zur Schultasche sein, war der Wunsch von unserem Sohn. Wir hatten einen Rohling gekauft, den mit Seitenpapier beklebt---->Sprühkleber, dann 3D Bilder ausgeschnitten und mit Puffer dann auf die Schultüte, die Flammen sind auch aus Seidenpapier, was aber auf verstärktem Papier geklebt ist. Seinen Namen auch aus Mosgummi in 3D gestaltet und mit Heißkleber aufgeklebt. Er war/ist sehr stolz auf seine Tüte !

Nimm dir ausreichend Zeit und etwas Geduld !

Viel Spaß beim asteln und gutes Gelingen.

Guten Rutsch LG.CO.

8

Bei uns wurde das im Kiga für die Vorschulkindeltern an zwei Abenden angeboten. Für 8 Euro, das Muster konnten wir uns aussuchen.

Ich war froh, das ich mich da nicht alleine zuHause darngeagt habe. Das hätte nie so gut ausgesehen.

Der bevorzugte Kleber war die Heißklebe.

9

Hi,

ich habe jetzt am WE die Schultüte für meine Nichte gebastelt und dabei die Anleitung von http://www.hallo-eltern.de/M_Vorschulzeit/bastelvorlage_schultuete.htm
benutzt. Ich kam ganz ohne Bastelset aus und die Tüte sieht supertoll aus und hat mich mit allem Materials (Aufkleber, Pappe, ...) ca. 12 € gekostet. Hat echt Spaß gemacht und ich habe die Tüte mit normalem Kleber zusammen geklebt. Musste halt eine Weile festhalten bis es angetrocknet war und habe es dann über Nacht trocknen lassen und am Sonntag weiter gemacht.

Viel Spaß!

Achja und tolle Einladungskarten für die Einschulungsfeier habe ich da auch gesehen: http://www.hallo-eltern.de/M_Vorschulzeit/einschulung-einladungskarten-basteln.htm

Top Diskussionen anzeigen