Körperhygiene bei Kindern

Hallo liebe Leute,
habe mal wieder eine Frage, bzw. würde gern mal eure Meinung hören.
Meine Kinder 6 und 8 Jahre alt baden 1x in der Woche und waschen sich zwischendurch mit dem Waschlappen. Nun habe ich das von Anfang an mit meinen Kindern so gemacht. Bei Babys sagt man ja, daß man sie ca. 1mal pro Woche baden soll, um die Hautschutzschicht nicht auszulaugen. Nun ist mir aufgefallen, daß Mütter mit gleichaltrigen Kindern, ihre Kinder anscheinend jeden Abend duschen oder sie duschen schon selbständig. Ich finde das übertrieben, Kinder haben doch in diesem Alter noch nicht so einen Körpergeruch wie Erwachsene#gruebel und so schmutzig machen sie sich im Winter doch auch nicht.#gruebel Ich verstehe nicht warum man sich so einen Streß jeden Abend machen sollte. Sind Kinder ungepflegt, wenn sie nicht jeden Tag duschen???#zitterSollte ich da vielleicht umdenken...
Mich würde Eure Meinung sehr interressieren, so eine Frage stellt man ja nicht gern Bekannten.
Grüßle und noch nen schönen Abend
Evi

1

Hallo

täglich empfinde ich zuviel.. aber 1 mal woche wäre mir zu wenig. sie schwitzen ja doch ein bisschen unter den warmen klamotten.

wir duschen etwa alle 2-3 tage...

lg

2

Hallo,

meine Tochter (fast 8) duscht normalerweise 2 mal die Woche und einmal die Woche geht sie zum Schwimmen und "weicht" dort gründlich ein. #schein
Ich gehe davon aus das dies reicht. Sollte sie sich extrem einsauen wird natürlich auch geduscht.

LG dore

3

hallo,

wir haben gar keinen zeitplan. jeden abend find ich übertrieben.

mein sohn mag nicht duschen, er badet.
l.g.

4

also mein mann und ich wir duschen täglich. selbstverständlich. unsere tochter ist jetzt 5 jahre alt und es ist absolut nötig, sie jeden tag zu waschen. hände klar, müssen sein, auch gesicht. aber absolutes muss ist intimbereich. sie sagt abends selber, das müffelt und klar, dann waschen wir. da duschen am schnellsten geht und am bequemsten ist und ich waschlappen scheusslich finde, machen wirs halt so. im kindergarten putzen die sich ja nicht sooooo gründlich ab, weder beim kleinen, noch beim grossen geschäft und obwohl meine tochter eine ist, die zb fast nie schleifspuren in der wäsche hat, finden wir alle trotzdem, dass das abends müffelt. deswegen --> duschen oder mindestens unten abduschen. geht doch easy und fix.


sina

5

Huhu,

ja das ist mir auch schon oft aufgefallen das viele ihr Kind tagtäglich duschen lassen.

Finde ich ja selbst bei Erwachsenen vollkommen überflüssig, wenn sie nicht einen entsprechenden Beruf oder ähnliches haben ( als ich noch täglich im Stall gearbeitet habe, habe ich auch täglich geduscht).

Mein Sohn duscht im Schnitt 3 mal pro Woche...jeweils nach dem Sport ( Montags und Donnerstags) und Samstags.

Selbst dieses dreimal duschen ist für seine Haut hart an der Grenze und wir müssen das Samstagsduschen desöfteren mal ausfallen lassen.

lg

Andrea

6

meine Kinder gehen jeden Abend Duschen, wir haben das schon immer so gemacht. Außerdem würde ich mich auch nicht wohl fühlen wenn ich Abends nicht Duschen gehen würde.


Gruß

7

Hl, also zum Vergleich, meine Jungs (7+5) duschen 2x die Woche
nach dem Sport und noch 1x am WE, oder sie baden im Winter auch mal am WE. Unser Großer hat allerdings ziemlich empfindliche Haut und da kann es sein dass wir am WE bloß untenrum abduschen. Baden so oft würd bei seiner Haut aber gar nicht gehen. Aber sie duschen wirklich nur kurz, nass machen - einseifen - abduschen.
Aber 2x ist schon wirklich Minimum. Sie schwitzen ja auch mal beim schlafen oder toben draußen, sie "stinken" zwar nicht nach Schweiß aber "sauber" riechen sie dann auch nicht..
LG Sandra

8

Hallo!

Kommt drauf an, wie viel sie schwitzen. Im Sommer fände ich es zu wenig. Im Winter könnte es eventuell ok sein.

Jeden Tag duschen ist je nach Wasser auch nicht gut für die Haut...

Ich wohne in Süditalien, wir haben keine Heizung, weder zuhause, noch auf der Arbeit. Ich fahre Roller. Zum schwitzen komme ich fast nie, ich dusche so alle 2, 3 Tage, gewaschen wird sich natürlich täglich.
Im Sommer dusche ich manchmal sogar 2 Mal...

9

Hallo,

Jeden Abend duschen, find ich bei den Kleinen übertrieben! Allerdings ist es ein Muss nach jedem WC-Gang, den Intimbereich zu waschen, egal ob Pipi oder "GRoß"! Das gilt bei uns für die Erwachsenen u auch für Kinder, haben dafür ne Gießkanne im WC. Sollte der Intimbereich nicht täglich gewaschen werden (öfters), finde ich 1x/ Woche viel zu wenig! Mit Klopapier lässt sich weder Urin noch Stuhlgang sorgfältig entfernen, auch nich mit feuchten Tüchern, fließendes (warmes) Wasser hat doch Jeder, oder??


Lg

20

ne gießkanne im klo?

wie funktioniert das denn dann mit dem waschen?

sorry, kann ich mir garnich vorstellen ;-)

23

#rofl#rofl#rofl

Naja ich mache es seit der Kindheit schon so, und meine Kinder können mittlerweile auch selber waschen ( außer bei AA das müssen wir dann machen ).Also die gießkanne mit warmen Wasser füllen, und während man auf der Kloschüssel sitzt sich das drüber gießen :-D ist doch ganz einfach #kratz ;-)

Top Diskussionen anzeigen