Wechsel im Halbjahr von 2.Klasse in die 1.Klasse

Meine Tochter jetzt 2.Klasse soll zum Halbjahr in die 1.Klasse zurück. Eine Empfehlung von der Lehrerin, da sie meint das sie noch zu kindlich ist um den anziehenden Druck ab der 3.Klasse zu bestehen. Und auch das sie mit Textaufgaben, teilw. Mathe, Feinmotorik.. zu lange Zeit braucht. Ihre 2 besten Freundinen sind ein Jahr jünger und in der 1. Klasse , was das eventuell erleichtern soll???
Als Eltern hat das uns ganz schön nach unten gerissen, da wir uns teilweise selbst Vorwürfe machen.
Wie gehe ich damit um ? Sehe ich es als Chance und soll man alles lassen wie es ist und man muss noch oben eins aufsetzen mit Üben, Üben ...????? Momentan nin ich mir noch total unsicher. Was denkt Ihr?

1

Hallo,

meine Tochter geht ebenfalls in die zweite Klasse und aus dieser sind schon zwei Kinder in die erste Klasse zurückgegangen. Eins davon war die beste Freundin meiner Tochter. Daher kenne ich den Hintergrund etwas besser. Das Mädchen hatte schon Probleme mitzukommen und war im ganzen wohl noch nicht so weit. Sie fühlt sich jetzt viel wohler in der ersten Klasse und kommt auch ziemlich gut mit. Ich denke, es gibt Kinder denen etwas zusätzliche Zeit sehr gut tut. Ich würde es als Chance sehen. Klappt bestimmt.

LG
Birte

2

Hallo

bei uns ist es zwar noch nicht so weit da mein Sohn ja erst 3 mon in die Schule geht, aber er hat stake Probleme mit der Feinmotorik, wir sind schon lange in behandlung, schon vor der Schule.

Ich hab auch angst das er die klasse wiederolen muss, aber wenn die Lehrerin die empfelung geben wird , muss er die klasse dann wechseln, leider ist er dann mit seinem Bruder in einer weil wir nächstes Jahr nur eine erste klasse haben.

Wie schon gesagt wurde ich würde sie auch wiederholen lassen sie sind ja noch in einem Alter wo sie sich schnell an die neue Situation gewöhnen.

Und es gibt Kinder die brauchen einfach etwas länger und es stimmt ja das ab der dritten klasse der druck nochmal anzieht.

Lg Cosma

3

Hallo, ich würde sie auf jeden Fall die 2.Klasse beenden lassen und wenn es dann notwendig ist, dann ab Sommer die 2. Klasse wdh.

LG D.

4

Guten Morgen, also ich würde den Vorschlag der Lehrerin befolgen. Von meiner Schwägerin weis ich, das in der 3. Klasse richtig angezogen wird. Die anderen Erstklässler sind noch nicht lange zusammen und da hat deine Tochter eine gute Chance sich schnell mit einzufügen. Lieber jetzt als später. Da wird es dann schwieriger und die Kinder wollen oft die Klasse nicht wiederholen.

lg,
stella ;-)

5

hallo

lass sie jetzt zurück in die 1. klasse.

die neuen 1. klässler haben gerade erst angefangen und sie hat freunde dort drinnen.

sehe es als chance für deine tochter sich zu entwickeln.

lg

6

Das sind zu viele Infos, um etwas raten zu können.

Ich würde Dir empfehlen, vor einer Entscheidung die zuständige Schulpsychologin am örtlichen Schulamt um eine Einschätzung zu bitten.

Man kann da viel falsch machen. Wichtig ist für mich: wie alt ist Deine Tochter jetzt? Wie ist ihr Entwicklungsstand kognitiv und sozial? Wie eingebunden ist sie in der Klasse? usw.

Gruß

Manavgat

7

Hallo, bei uns neht sich das System Flex . Einige Kinder können die ersten zwei Jahre in drei machen, die meißten in zwei und begabtte in einem ( gib es bei uns in der schule leider nicht, da sie dagegen sind).

8

An deiner Stelle würde ich sogar froh sein, dass deine Tochter diese Chance bekommt. Anderswo ist es nicht selbstverständlich, dass ein Kind freiwillig wiederholen darf. Wenn sie schwer mitkommt, dann würde ich es ohne zu zögern machen. Die Lehrerin hat recht. In der dritten Klasse wird der Druck noch viel größer und das Tempo erhöht sich sehr! Wenn deine Tochter einfach noch nicht die Reife besitzt, dann bringt da üben auch nicht viel!

Grüße
Luka

9

Wir haben es auch getan es war sogar mitten im Jahr nach den Osterferien. Und ich muß sagen es war die beste Entscheidung überhaupt. Sie stand damals auf einer 5 in Deutsch #schmoll Jetzt ist sie ja 3 . Klasse und hat im Moment nur 2 und 3 geschrieben. Allerdings war es bei uns auch ein Lehrerproblem.

Top Diskussionen anzeigen