Definition Kann-Kinder? Oder doch was anderes?

Hallo zusammen,

helft mir doch mal bitte auf die Sprünge:
Muss-Kinder sind alle, die (in NRW) bis zum 30.09.10 6 Jahre alt geworden sind.
Kann-Kinder sind alle, die bis zum 31.12.10 6 Jahre alt werden.
Wie nennt man ein Kind, welches erst in 2011 6 Jahre alt wird aber trotzdem schon 2010 eingeschult wurde, also mit 5? Auch Kann-Kind?

LG Chini

1

ja

2

Hallo,

ich glaube nicht, dass man die Kinder auch Kann-Kinder nennt. Sonst würde man ja den Zeitraum von Kann-Kindern (Kann-Kinder sind alle die bis zum 31.12.2010 6 Jahre alt werden) nicht so genau definieren, sondern würde einfach sagen, Kann-Kinder sind alle Kinder die nach dem 01.10.2010 6 Jahre alt werden.

LG janamausi

3

Hi,

deshalb bin ich mir ja so unsicher. Ich habe nämlich auch gelesen, dass Kann-Kinder bis zum 31.12 6 Jahre alt werden. Aber wie heißen denn dann die noch jüngeren, die erst im Folgejahr 6 werden #kratz

LG Chini

4

Hallo,

warum ist dir denn der Begriff so wichtig?

Wie wäre es mit "Antragskinder"?

LG Berna

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

mein Sohn ist dieses Jahr in die Schule gekommen und wird erst nächstes Jahr 6 Jahre alt.

Ich bezeichne ihn frei als "Kann-Kind", hab aber nirgendwo irgendeine spezielle Bezeichnung für seinen Fall gelesen.
Er ist schlicht und ergreifend vorzeitig bzw. frühzeitig eingeschult worden.

Gruß, Lena

7

Ich nenne das Kind gar nicht irgendwie. Den Vorgang bezeichne ich als Früheinschulung, wir haben ein Märzkind mit 5 eingeschult.

8

Offiziell nennt sich das wohl vorzeitige Einschulung. Kann-Kinder haben zwischen 1.7. und 31.12. Geburtstag, wobei die Regelung ja gerade geändert wird.

Top Diskussionen anzeigen