Falsche Jacke mit nach Hause gebracht...

Guten Morgen! :-)

Ich habe meiner Tochter (wie viele andere Mütter) die neue dunkelblau/rosa Tchobo-Regenjacke gekauft. Vielleicht war das ein Fehler... #schmoll

Gestern hatte sie die das allererste Mal an und ZACK! Haben Kinder in der Schule die Jacken vertauscht!!! #schock

Die Innenjacke hat die Lehrerin gestern Vormittag rausgemacht weils zu warm war, das Unglück muss passiert sein als meine Kleine mit all den anderen Kindern zum Mittagessen gegangen ist.

Nach Hause kam sie dann mit ihrer Innenjacke in Größe 134/140 und der Überjacke – ohne Namen – in Größe 146/152! #schock
Ich hatte morgens am Rücken im Innensaum noch ihren Namen reingekritzelt. Zum Glück und #danke #danke an die Lehrerin – hat die wohl den Namen in die vorgesehenen Stellen reingeschrieben weil noch ein Mädchen aus ihrer Klasse die gleiche Jacke hat (wen wunderts).#augen

Jetzt mache ich mich total verrückt – die schööne Jacke, das schöne Geld, ob die Jacke wieder auftaucht??? #schmoll
Was wenn der anderen Mutter gar nicht auffällt, dass ihre Tochter eine viiiel zu kleine Jacke mit anderem Namen drin trägt?

Hab gestern abend noch mit der Lehrerin tel. (weil mir das keine Ruhe gelassen hat ) und meiner Tochter die falsche Jacke heute mit zur Schule gegeben. Die Lehrerin will mal versuchen zu helfen.

Drückt mir bitte die Daumen, dass meine Kleine IHRE Jacke heute wieder mitbringt!#klee

Liebe Grüße

Petra & Joelina 6 1/2 (wo Mama ganz traurig ist)

1

Hallo Petra,

das ist für Dich eine neue Erfahrung, aber glaub mir: das wird noch oft passieren. ;-)
Nimms gelassen, in der Regel tauchen solche Sachen ganz schnell wieder auf. Und wenn die Lehrerin heute auch dabei guckt, dann kann Deine Tochter es auch nicht vergessen (denn: ja, auch das kann noch oft vorkommen ;-) )

Und noch ein Tipp nebenbei: Tchibo und Aldi Sachen sind immer besonders beliebt und entsprechend besonders häufig im Umlauf, daher entweder andere Sachen kaufen oder diese Sachen durch einen Aufnäher o.ä. auch von außen individualisieren. Die wenigsten Kinder schauen in ihre Jacken oder kennen gar ihre Größe.

Liebe Grüße

Blinking#stern

19

Ist hier noch nie passiert, aber ich achte deshalb auch darauf, dass meine KInder nicht die Kleidung bekommen die anderen auch haben.. Würde sonst einfach mal fragen wer dieselbe Jacke hat und dort mal anrufen.

20

Kinder sind ja auch nur Menschen :-D Manchen passiert das öfter, manchen dafür nie.
Aber ich denke, dass individuelle Kleidung für diesen Fall sehr hilfreich ist.
Ich hatte mal ein Schuljahr, da hatten 5 Jungen in unserer OGS Gruppe den gleichen Ranzen... da kam es oft zu Verwechslungen- nicht nur seitens der Kinder (und dabei war es noch nichtmal ein allerwelts- Motiv...)

Greetz
Blinking#stern

2

Meine Tochter hat letztes Jahr die Jacken immer in der Schule liegen lassen. Das war insbesondere ein Problem im September, als es morgens schon kühl war (also Jacke an früh) und nachmittags schön warm. Irgendwann habe ich im Hort ungelogen 4! Jacken von uns eingesammelt - alles reden hat nichts genutzt, sie hat es jeden Tag wieder vergessen die Jacken mitzubringen.

Also: willkommen im Club.

p.s.: es wird besser. Unsere ist jetzt 2. Klasse und schon sehr zuverlässig :-)

3

Hallo

Oh mein Gott,mach mal Entspannung.Meine Tochter 1.Klasse kam direkt am 3.Schultag mit einer falschen Jacke heim.
Habe ihr die am nächsten Tag wieder mitgegeben und die andere Mutter hat es auch gemerkt.

Weißt du was mir passiert ist???

Meine Tochter hat eine Rosa Sweatjacke und da haben wir einige von daheim bei 3 Töchtern.
Am Dienstag habe ich den Namen in eine der Jacken gemacht damit alle wissen wem die gehört???

Und weißt wem die gehörte???
















Der Freundin meiner Tochter#hicks#schein,die hat die nämlich bei uns vergessen und die Mutter hat schon ihren Ex-Mann wegen der Jacke die Hölle heiß gemacht#rofl#rofl.

Tja so ist das wohl mit den Kindern.

lg

4

Huhu....

es kommt der Tag, da regst du dich über sowas nicht mehr auf....und die Jacken sind "nur" vertauscht...Kim hat schon etliche Jacken, Schirme, Kuscheltiere, Handschuhe usw usw im Bus liegen lassen oder in der Schule vergessen, davon ist das meiste leider nicht mehr aufgetaucht....aber ganz ehrlich würde mich über sowas nie so aufregen...sind materielle Sachen, die kann man ersetzten(auch wenns natürlich schade um das Geld ist)....

LG und viel Glück bei der Suche

5

Hallo,

es ist doch nur ne Jacke?! Ist bei euch im Kiga nie was weggekommen? Freu dich, wenn es so ist - kleine Verwechslungen wird es wohl noch häufiger geben, also gewöhn dich schon mal dran.

Gib ihr die Jacke morgen wieder mit, sag ihr sie soll nachfragen, wer aus Versehen ihre mitgebracht hat und gut ist.

Selbst wenn sie sich nicht wieder anfindet und dir so viel am materiellen Wert der Jacke liegt: Ihr habt ja nun ne neue und größere, die deine Tochter wohl ebenso gut tragen kann. #schein

Was ich aber ganz schlimm finde ist, dass du wegen so einer Lapalie die Lehrerin anrufst - da bin ich mal wieder froh, dass ich keine Grunschullehrerin werde und hoffe, dass sich die Eltern im Laufe der Schuljahre aklimatisieren...

LG Berna

6

Hallo,

mein Sohn hatte auch mal ne olivgrüne Jacke von Family in Gr. 122 und kam mit der gleichen in Gr. 110 nach Hause#schrei
Es klärte sich aber alles ein paar Tage später.
Dann hab ich ihn im Herbst einen Parka bei Aldi gekauft.
Der war ein oder zwei Tage später weg.

Ergebnis: Ich kaufe meinen Kindern, wenn möglich, Jacken, die sonst niemand hat, also wenn wir z.B. in Dänemark im Urlaub sind. Mich macht es einfach wahnsinning, wenn zig Kinder in der gleichen Jacke rumlaufen. Oder dasselbe Problem haben wir im Kindergarten. Da haben auch x Kinder dieselben Gummistiefel#kratz, aber wie gesagt, wirklich weggekommen ist bisher nur unsere Aldi Jacke und der trauere ich auch nicht wirklich hinterher:-)

Also wenn irgend möglich, kaufe ich nur noch Jacken oder Gummistiefel, die sonst keiner hat ....

LG

7

Danke. #augen

Sie hat jetzt das Innenteil in Größe 134/140 und die Überjacke in 146/152! Klar, ich behalte die andere jetzt einfach. #augen

Und ja, mir macht es was aus wenn die Jacke nicht wieder auftaucht - immerhin muss ich auch für 25€ arbeiten gehen!

Und die Lehrerin war sehr nett - ich hab kein Problem damit, auch bei solchen Angelegenheiten da anzurufen. Das Kind MUSS aus einer höheren Klasse kommen - alles ziemlich kompliziert aber regel Du solche Sachen mal wie Du es meinst.

weiteren Kommentar laden
9

Du solltest nicht nur einen sonderen mehrere Gänge zurückschalten. Auch wenn der Betrag anscheinend für Dich eine Menge Geld ist, gibt es rational keinen Grund so überzureagieren.

Entweder klärt sich die Sache was sehr wahrscheinlich ist oder Du hast halt eine Jacke die eine Nummer zu groß ist.

Und man ruft nicht wegen so einer Kleinigkeit die Lehrerin zu Hause an. Das geht gar nicht.

Entweder hätte Deine Tochter das Problem am nächsten Tag mündlich mitteilen können oder Du schriftlich.

Aber abends anzurufen?

11

Doch das geht - komisch - ich hab die Lehrerin ans Telefon gekriegt! :-p:-p

Und ich werde es auch in Zukunft machen! :-p:-p

Was eine/r wie Du darüber darüber denkt - mit doch egal.

12

Arbeitest du?

Würdest du dich freuen, wenn dich deine Kunden oder Menschen mit denen du indirekt im Job zu tun hast abends anzurufen, um irgendwas zu klären, was du jetzt eh nicht ändern kannst?

Denk doch bitte dran, dass auch Lehrer nur Menschen sind. Zum Einen möchten sie auch irgendwann Feierabend haben und zum anderen sind auch sie nicht frei von Vorurteilen - wenn du bei jedem Klecks anrufst, ist es sehr gut möglich, dass unbewusst auch deine Tochter darunter leiden wird...

Aber ich bin nicht sicher, ob dich zumindest der erste Punkt überhaupt interssiert - der Stil deines Postings lässt darauf schließen, dass es nicht der Fall sein wird... Na ja, erwarte am Ende kein Mitleid, wenn dir dein Verhalten auf die Füße fällt.

weitere Kommentare laden
10

Hallo
meine Tochter ist mal mit zwei verschiedenen Sandalen aus dem Kindergarten gekommen - einer eigenen und einer fremden (2 Nr kleiner, dass sie das nicht gestört hat...).
Ich fand's amüsant und hab mir keinerlei Sorgen gemacht. Warum sollte man das nicht ganz einfach wieder zurücktauschen können? Es hat doch jeder Interesse daran sein Zeug wieder zurück zu bekommen.
Das war übrigens von einem Kind aus einer anderen Gruppe.

Gruß und keine Panik, gerade ne zu kleine Jacke wird man doch gerne wieder los!

14

"Petra & Joelina 6 1/2 (wo Mama ganz traurig ist) "

Sind wir hier im Kindergarten ?

"dunkelblau/rosa Tchobo-Regenjacke gekauft. Vielleicht war das ein Fehler... "

Hast du jetzt fast 7 Jahre gebraucht um zum merken, dass gerade Tchibo-Kleidung von von ganz vielen Kindern getragen wird ?

"Hab gestern abend noch mit der Lehrerin tel. (weil mir das keine Ruhe gelassen hat )"

Weiter so ! Lehrer brauchen schließlich keinen Feierabend und kümmern sich gerne um die vermissten/vertauschten Kleidungsstücke ihrer Schüler.

Du hast etwas elementares bei deinem Posting vergessen: Den Hinweis, dass es sich um ein SiLoPo handelt :-p

16

Ich habe mich ja erst gestern hier angemeldet , aber ich wundere mich doch seeeehr ob des Tons, der hier teilweise angeschlagen wird. Dies bezieht sich nicht nur auf dies Posting, sondern auch auf andere.

Da hat man direkt keine Lust mehr, hier irgendwas zu schreiben .

Ich bin selbst Lehrerin und, okay, ich würde vllt. auch mit den Augen drehen, wenn mich eine Mutter wg. einer Jacke anrufen würde. Aber das passiert mit Sicherheit nicht jeden Tag. Ich finde die ganze Aufregung sowas von lächerlich..... Profilierungssucht , sag ich nur, ganz toll seid ihr, Leute, echt....

Ich muss euch echt sagen, ich habe schon nach zwei Tagen keine Lust mehr hier...nicht, weil ich keine Kritik ertragen könnte, sondern weil ich keine Lust auf derart unfreundlich und missmutige Leute habe. Das muss ich mir nicht antun. Schade.

23

Wenn es soooo SILOPO war - warum antworten dann soooo viele?!

:-p :-p :-p :-p :-p :-p :-p :-p

15

Unsere vertauschen Sachen im Kiga,bzw. in der Schule finden leider meist nicht wieder nach Hause.Ich drücke dir die Daumen.
Oder mein Sohn vergißt sie auch mal.
Ich kaufe wegen der Häufigkeit keine Jacken mehr von tchibo und aldi usw.damit das hoffentlich jetzt weniger passiert :-)
lg Julia

Top Diskussionen anzeigen