Erst Ringelröteln, jetzt auch noch Schnupfen und Halsweh dabei

Man man man... #aerger

Grade 1 Woche in der Schule.

Seit dem Wochenende ist Joelina total getupft weil sie die Ringelrötel hat (hatte hier montags mal gepostet). War ja da mit ihr bei unserer Kinderärztin, die hat das Ok Gegeben, dass sie trotzdem in die Schule darf.

Frage:

Ist es normal, dass sich die Tupfen verändern? Und an andere Körperteile weiterziehen?? #kratz An der einen Stelle verblassen die Tupfen, an der anderen tauchen sie kräftig wieder auf! Sie wandern an alle Stellen - schon an den Fingern ist sie getupft! #schmoll

Jetzt war meine Kleine heute morgen total komisch drauf (weinerlich), hat seit letzter Nacht Schnupfen und heute Morgen Schluckbeschwerden.

Das kann dich einfach nicht wahr sein!!! #aerger

Ich dachte, Ringelröteln verlaufen unproblematisch? Naja, eben nochmal bei der Ärztin angerufen - wir sollen heute Nachmittag nochmal reinschauen. Ohne Termin, mit Wartezeit - prima.

Hoffe, das mein Schätzchen den Tag heute gut übersteht. Hab sie zur Schule gebracht - hab als alleinerziehende, beruftätige Mama so schnell mal wieder keinen Babysitter #schwitz und Schule ist doch auch so schön für sie... #verliebt

Man, der Hals tut weh, die Nase läuft wie Wasser und dazu auch noch von oben bis unten getupft #schmoll

Eigentlich sollte Joelina am Wochenende (von morgen bis Sonntag) zum Papa. Wenn das aber nicht besser wird, bringe ich sie nirgendwo hin - mein ExMann ist leicht überfordert wenn das Kind krank ist und wenn ich Pech habe, ist Joelina dann nächste Woche richtig krank. :-(

Warum passiert das uns immer? #aerger

Naja, musste meinen Frust mal kurz loswerden... #bla #bla #bla

#danke fürs Zuhören...

Petra & Joelina 6 1/2 :-p

1

Achso, meine Kleine geht auch noch bis 16:10 uhr in die Schule - wie grausam, hoffe sie packt das heute...#aerger

2

hallo

sorry aber sie hat halsweh und schnupfen wie wasser. warum bleibst du für sie nicht daheim.

wenn du pech hast wird sie nun richtig krank! und dann hängt sie total in den seilen..

lg

3

Wenn es nicht besser wird, bleibe ich natürlich morgen zuhause. Man kann es ja auch übertreiben, sie ist 6 1/2 und nicht 6 Monate.

4

Ach, noch was:

Bist Du berufstätig? Oder eine von den Mama`s, die eh die ganze Zeit zuhause sind? ;-)

ICH bin berufstätig und wenn an einem Arbeitstag viele Dinge anstehen, die wichtig sind (Termine!!), wo der Chef sich auf mich verlassen muss, gehe ich arbeiten und lasse ihn nicht hängen.
Morgen ist Freitag, da ist es kein Problem wegen der Kleinen zuhause zu bleiben. Hätte sie heute früh Fieber gehabt (und ich habe gemessen!) , hätte ich sie niemals zur Schule geschickt aber so...

Naja, ist eben Ansichtssache.

Bis dann

5

Hallo,

ich arbeite VZ mit zwei Kindern und kann das Dilemma verstehen, in dem Du Dich gerade befindest: Kind krank und Job.
Aber ich hätte meine Tochter in diesem Zustand nicht in die Schule gebracht, nicht nur, dass es ihr schlecht geht, auch den anderen Kindern gegenüber ist das nicht in Ordnung.
Und wenn sie erst um 16.10 abgeholt wird, stehen ihr ja noch einige Stunden bevor.

Sweety

6

Oh man, mach mir kein schlechtes Gewissen... :-(

Werd mir heute Nachmittag/Abend beim Kinderarzt eine Bescheinigung austellen lassen und bleibe dann morgen mit ihr zuhause aber heute (gleich wenn der Chef kommt) wirds hier richtig stressig, ich konnte nicht zuhause bleiben... :-(

Drücke mal mit die Daumen, das mein #baby den Tag gut übersteht...

LG

Petra

Top Diskussionen anzeigen