1. Schulranzen - die ganzen 4 Grundschuljahre?

Hallo erstmal! #winke
Ich wollte mal gerne wissen, wie lange Eure Kinder den 1. Schulranzen hatten. Die ganzen 4 Jahre Grundschule, oder gabs irgenwann einen Anderen bzw. Rucksack?
Ich hab jetzt schon öfters im Bekanntenkreis gehört, dass die Kiddys nicht erst ab der 5. Klasse etwas Neues bekamen sondern schon vorher.
Wie war das bei Euch?

LG FLOMAMA #niko

1

hallo flomama,

wir haben es bei beiden jungs so gehalten, dass sie die ersten 4 jahre ihren schulranzen benutzt haben. der grosse bekam dann zur einschulung ins gymnasium einen lederranzen, den er noch heute gebraucht. und der kleine hat sich noch nicht entschieden, was er fuer nach dem sommer moechte.

alles gute
supertrullanr1

2

4 Jahre hat bei uns keiner gehalten, nicht von der Quallität her,wir haben alle Marken duch.
Da meine Kinder nur rosafarbende Ranzen wollten sahen sie nach 2 Jahren nicht mehr toll aus, so gab es in der 3. Klasse nochmals einen Ranzen.Ab der 5, gab es dann einen Schulrucksack und ab der 8.Klasse gab und gibt es wieder einen Neuen.Die Große hat sich dann ab der 9. Klasse jedes Jahr eine neue Tasche gekauft.

Ich persönlich möchte keine 4 Jahre tagtäglich dieselbe Tasche mit mir rumtragen, warum sollen es dann meine Kinder?


VG 280869

5

#kratz
öhm, was machen Deine Kinder denn mit ihren Ranzen???

Hier in der Grundschule haben 99% der Kinder ihren Einschulungsranzen bis zum Übertritt auf die weiterführende Schule
(und hier werden hauptsächlich McNeill, Scout und Hama getragen).

7

Ich habe 3 Kinder und auser deinen genannten Marken hatten/haben wir auch nichts anderes.
Die Quallität ist ja auch in Ordnung, nur man kann schrubben wie man will der sieht nach einen Jahr nicht mehr toll aus.

Also meine Kinder sind Kinder, sie nutzen den Ranzen wie ich früher.
Es wird sich draufgesetzt, es wird auf die Erde gestellt, manchmal auch als Sitzkissen im Sandkasten(vor der Schule)genutzt,Weitschieben wude auch schon gemacht.
Der Ranzen fällt auchmal achtlos in den Dreck. Kinder halt!;-)

VG 280869

weitere Kommentare laden
3

meine Tochter würde gerne ihren Schulranzen bis zur 4. schleppen... aber sie bekommt jetzt schon nicht mehr alles rein... zum neuen Schuljahr, also zum beginn ihres Vierten Schuljahres habe ich einen 4U Schulrucksack günstig erworben...

4

Guten Morgen,

meine Maus bekommt zum neuen Schuljahr auch was neues, das ihr Ranzen auch in rosa nicht mehr gut aussieht, obwohl ich ihn mehrmals abgescheuert habe. Außerdem ist er zu klein, da sie sehr groß ist und es passt auch fast nichts mehr rein. Und da in der 3 Klasse noch so einiges dazu kommt bleibt uns nichts anderes übrig.


Wünsche dir einen schönen Tag

Lg Michaela

6

Wir bleiben beim Einschulungsranzen während der ganzen 4 Jahre.
Jetzt (nach 2 Jahren) sieht der Ranzen meines Sohnes (McNeill) noch aus wie neu.
Der würde locker auch noch 10 Jahre halten.

Pünktlich zum Beginn der fünften Klasse wird es dann einen neuen Ranzen/ Schulrucksack geben.
(Nach jetzigem Stand wird es ein FC Bayern München Schulrucksack werden #schock)

8

hi
meine töchter haben beide ihren schulranzen mit der vorraussicht gekauft bekommen, das diese 4 jahre getragen werden können. dh. ich habe auf blumige und einhörner motive verzichtet. und neutrale farben gewählt, mit denen sie sich auch in der 3. klasse auf die strasse trauen.
ich sehe den sinn nciht darin, in der 3. klasse zb. schon was neues zu kaufen, wenn das alte noch gut ist, und vor allem viel geld gekostet hatte.
meine grosse kommt jetzt in die 5. und hat meine alte ledertasche entdeckt, die sie dann anstelle des in aussicht gestellten 4-you oder eine anderen marke zugehörigen rucksackes gewählt hat.
ihr schulranzen ist in einem ordentlichen zustand, nicht kaputt, ich denke da setzt sich auch qualität durch. ich habe ihn ende der 3.klasse einmal grundgereinigt, und das war es.
lg conny

9

Ja, leider ist das so.

Der Ranzen ist dann auf einmal uncool und Du kaufst dann einen Eastpack. Der ist dann in der 5. wieder uncool und es muss der dann angesagte Rucksack her, der auf dem Arsch getragen wird, statt auf dem Rücken. Und haste ein Mädel, dann kannst Du Dir den Mund fusselig reden ab der 7. Klasse, dass eine Handtasche nicht geeignet ist um Schulbücher zu transportieren.

Der ganze Kram passt doch wunderbar in diese Zeit: Konsum um jeden Preis. Keiner findet es gut, aber alle machen mit.

Gruß

Manavgat

10

es gibt ruckäcke die auf dem arsch getragen werden???müssten die dann nicht umbenannt werden in "arschsäcke"?
wer denkt sich denn solche dinge aus, ich finde die hosen, die den halben pro freilassen und deren hosenboden bei den knieen baumelt, schon furchtbar.
lg

14

Arschsäcke! #rofl

11

Der Schulranzen meiner Tochter ist ganz schön hinüber (Lego Clikit). Ich hoffe, dass er die dritte Klasse noch durchhält, zumal ich kein Freund von "ständig neu kaufen" bin. Wenn es natürlich nicht anders geht, dann muss Anf. der 4ten ein neuer her.

Grüße
Barbarelle

12

Hallo,

der Ranzen aus der 1. Klasse wird irgendwann zu klein für die vielen Bücher.

Gruß Marion

Top Diskussionen anzeigen