Sport im Freien ohne Jacke bei 7 Grad ?

Hallo,

sehe ich das jetzt zu eng? Oder findet ihr es auch unmöglich, daß die Sportlehrerin die Klasse meines Sohnes heute ins Freie zum Laufen geschickt hat, ohne Jacke, nur im Tshirt und Hose. Sie dürfen ja noch nicht mal Unterhemden drunter ziehen.

Hätte ja mal einer ins Hausaufgabenheft eintragen können, daß die Turnhalle gebaut wird und deshalb Sport im Freien stattfindet, da hätte ich ja wenigstens passende Klamotten mitgeben können. #kratz Jetzt sitzt er hier und ihm tut der Hals weh. Ist ja kein Wunder. #klatsch

LG Katja

1

hi
nein ich würde auch sauer sein, wenn nicht bekannt gegeben wurde, das die halle renoviert würde.
aber was willst du im nachhinein machen?
der lehrerin anrufen, das wäre mit elefanten auf mücken geworfen.
dich beim rektor beschweren? antwort, siehe obendrüber.
du kannst jetzt zwar sauer sein, auf diese ausserhallischen sportstunde, aber machen kannst du im nachhinein nix mehr. und ich kann mir aber echt nicht vorstellen, das die lehrerin den kindern verboten hat, einen pulli oder die jacke drüberzuziehen. es sei denn, die kinder haben getrödelt und sie sagte zb. vorher in 5 min seid ihr draussen ob fertig oder nicht.
lg conny

2

Die Kinder hatten doch gar keine Pullis oder Jacken mit. Sie waren doch auf Turnhalle ausgerichtet.

Ich will mich ja gar nicht beschweren, wollte nur ein Feedback von Euch haben, ob ich das nur so eng sehe.

Werde meinem Sohn morgen im Ranzen eine Sweatjacke mitgeben, die er dann in seine Sporttasche umpacken soll. So geht ja nun nicht.

LG Katja

3

Hallo!

Bei 7 Grad geht dein Sohn ohne Jacke ausser Haus?

Lg Marion

weitere Kommentare laden
14

Halloi, hier wären meine Söhn erfroren. Da hätten auch lange sachen nicht gebracht, es ist ein eisklater Wind. Bei uns müssen die Kinder auch andere Turnschuhe anziehen, ist das bei euch nicht so?

15

Auch auf die Gefahr hin, mich total unbeliebt zu machen:

- Beim Sport laufen die Kinder sich warm! Und sie sollten ja nicht zum Blümchenpflücken nach draußen, sondern zum Laufen.
Wenn es einen Stadtlauf gibt (Wettbewerb mit z.B. 2km Laufstrecke für die Kinder), dann haben die Kinder auch nur kurze Laufsachen an.
Hast Du schon mal bei Leichtathletikwettbewerben einen Sportler mit Jacke laufen sehen?

- Erkältung kommt nicht von Kälte. Ist eine Binsenweisheit, die Dir jeder Kinderarzt gerne bestätigt. Wenn Deinem Sohn jetzt der Hals weh tut, dann hat er sich in den letzten Tagen Bakterien oder Viren gefangen.
Damit hat die heutige Sportstunde nichts zu tun.

- Bei uns wurde früher noch ganz knall hart im Sportunterricht und -verein gesagt: Wem kalt ist, der muss sich mehr bewegen.
Und? Leben wir alle noch?

17

Genau. Meine Schwimu meint auch immer, man erkälte sich, wenn man nicht warm genug angezogen ist. Und sie ist Krankenschwester und müsste es besser wissen.

26

Von Kälte wird man nicht krank, das ist schon richtig. Aber ein unterkühlter Körper wird anfälliger für die Bakterien und Viren die schon in ihm stecken.

Davon ab: Ist doch pups egal was andere machen. Wem tut es weh wenn mn einen Pulli zum Laufen drüber zieht?

16

Bei uns hat genrell langes und kurzes Sportzeug im Sportbeutel zu sein! Verstehe nicht, warum das bei euch nicht der Fall ist. Es gehört einfach in den Sportbeutel.

Aber viele Kinder sind echte Warmblüter, d.h. sie frieren einfach nicht, zumal sie sich ja bewegen.

22

Mein Sohn ist mittlerweile in der 5. Klasse und bis jetzt haben die Kinder immer nur T-Shirt, Hose und HALLENSchuhe in der Tasche. Hier gehört das keineswegs dazu, auch lange Sachen dabeizuhaben.

Allein schon die Tatsache die Kinderm mit Hallenschuhen auf den Sportplatz zu schicken #klatsch
Aber die Lehrerin muss ja die Schuhe nicht saubermachen.

18

Hallo!

Ich bin selbst Lehrerin, an der Realschule, da sind die Kinder um 4 Jahre älter, aber der Ablauf ist wohl so ziemlich überall der gleiche: Wir gehen raus und man sagt den Kindern vorher: "Zieht euch aber eine Jacke, was langärmliges, ... an!". Garantiert sind 5 von 30 dabei, die nichts drüber haben, 2 weil es "mich nie friert" und 3 weil sie es einfach vergessen haben. Die, die man gleich zu Anfang sieht (weil sie die ersten waren), schickt man nochmal zurück, aber irgendwann langts dann und dann gibt mans auf. Klar, dass die Kinder die Story dann genau so und in der Breite auch daheim wiedergeben, oder ;-)?

"Ins Hausheft diktieren" find ich übrigens auch unnötig und manchmal auch unmöglich. Erstens sollen Kinder sich dran gewöhnen, mündliche Informationen weiterzugeben und das sollte durchaus in der ersten Klasse möglich sein (morgen haben wir früher aus, wissen auch immer alle) und zweitens werden Bauarbeiten nicht immer mit dem Kollegium, manchmal nicht mal mit der Schulleitung genau terminlich abgesprochen, weil das Bauunternehmen einfach freie Kapazitäten nutzt (um Kosten für den Schulträger = die Allgemeinheit zu sparen.

Moral von der Geschicht: Wirklich geschadet hats deinem Kleinen ja wohl nicht, durch das Halsweh muss er jetzt durch. Hoffentlich hat er aber draus gelernt, dann wär doch durchaus was gewonnen.

20

ICH habe daraus gelernt. Ich werde ihm jetzt immer eine Sportjacke mit einpacken, denn auf den Informationfluss der Schule verlasse ich mich jetzt nicht mehr.

Er hat gerade erst eine Darm-Grippe durch und nimmt auch noch Antibiotika. Ist ja klar, daß man sich da nochmal mehr aufregt, wenn er solcher Kälte ausgesetzt wird.


LG Katja

21

Übrigens:

Kleine Sünden bestraft der liebe Gott gleich - heute früh ruft mich die Schule an, daß die Lehrerin krank ist :-p und heute somit die Sportstunde ausfällt und Jannik eher heimkommt.

Schadenfreude ist doch die schönste Freude! #schein#hicks

LG Katja

24

Wieso dürfen die Kinder keine Unterhemden anziehen?????
LG! Mili

27

Keine Ahnung, so hat es mir mein Sohn erzählt. Wahrscheinlich, wenn sie hinterher noch Unterricht haben, damit dann das Hemd nicht durchgeschwitzt ist.

LG Katja

29

Also bei uns müssen sie das nicht und uns hat auch nie jemand vorgeschrieben, was wir drunter tragen dürfen. Komische Sitten :-))
Bei uns dürfen sie sogar ihre T-Shirts anlassen, die sie druntertragen. Aber ich hab das schon öfters hier gelesen.
LG! Mili

25

Wir haben bis 0 Grad draussen Sport gemacht. Verboten waren: unterhemden, lange Hosen, Pullover.

ich hatte immer was überm T shirt und lange Hosen an. Was gehen den Lehrer meine Klamotten an?

lg

28

Vielleicht täusch ich mich, aber ist unter solchen Bedingungen nicht auch die Verletzungsgefahr höher?
Weil die Muskeln kalt sind aber beansprucht werden?

Sicher, es gibt zu Beginn der Sportstunde die Erwärmung, aber ob das bei starkem, kalten Wind sooo effektiv ist?
Und während der Sportstunde ist man ja nun beileibe auch nicht die ganze Zeit in Bewegung. Da sind doch immer wieder Phasen, wo was erklärt wird, man warten muß, bis man dran ist etc...

Ich würde halt einfach immer ne Trainingsjacke mit einpacken, ich denke, da kann man nichts falsch machen.

Aber ich finds auch komisch, das die Kinder mit Hallenturnschuhen draußen waren. Du meinst doch diese Schläppchen, oder?
Abegesehen davon, das man sich damit draußen die Füße abfriert, merkt man doch auch jedes Krümel und jedes Steinchen! Wie will man da ordentlich laufen???

LG, Das Wollschaf

30

Nein, die Schläppchen meine ich nicht. Hallenturnschuhe sind mit heller Sohle, damit keine Striche auf dem Hallenparkett hinterlassen werden. Und sie sind sauber. ;-)

Theoretisch müsste man die Turnschuhe dann erst gründlich reinigen von Steinen und Dreck, bevor man wieder in die Halle geht.

LG Katja

Top Diskussionen anzeigen