Ab wann dürfen Kinder alleine Fahrrad fahren?

Hallo,

habe letztens ein paar noch sehr kleine Kinder alleine Fahrrad fahren sehen und mich dann gefragt, ob es eine Altersgrenze gibt, ab dem die Kinder alleine fahren dürfen?

Also ich würde meinen 7-jährigen noch nicht alleine fahren lassen, oder bin ich zu ängstlich?

LG Katja

1

rein RECHTLICH, wenn sie ihre fahrradprüfung abgelegt haben. diese wird bei uns ende der 3. klasse in der grundschule gemacht.

rein GEFÜHLSMÄßIG, wenn mama meint, ihr kind sei reif dafür.

meine tochter ist 5 und durfte schon mit gerade 4 alleine fahrrad fahren. sie fährt schon sehr lange (seit 2,5 jahren) und daher sehr sicher, ist äußerst vernünftig und kennt die regeln. sie hat einen abgesteckten bereich, in dem sie fahren darf (sackgassenende bis kreuzung im dorf). sie fährt dort auch inliner, roller o.ä.! sie muss immer bescheid sagen und ist sehr stolz, dass sie sich so frei bewegen darf.

vg
kathy

2

Hallo,

Dein Kind kann seit sie 1 1/2 ist Fahrrad fahren? Oder hat sie Stützräder?

Mona

3

sie ist 5 1/4 j. alt und kann fahrrad fahren (ohne stützräder!), seit sie 2 3/4 j. alt ist!

weitere Kommentare laden
4

Alleine fahren, dafür gibt es keine Altersgrenze...
sie müssen halt, bis sie ihre Fahrradprüfung in der 4. Klasse gemacht haben, auf dem Bürgersteig fahren. Erst nach der Fahrradprüfung dürfen sie auf der Straße fahren.

Also, als meine Söhne 7 waren, sind die schon durchs ganze Dorf gefahren....

15

Die Fahrradprüfung hat doch nichts damit zu tun wo die Kinder fahren dürfen.

Woher stammt den solcher Nonsens wenn ich fragen darf?

16

Auszug aus:
Sicher und mobil. Kinder auf unseren Straßenverkehr
vorbereiten. Ein Ratgeber für Eltern.
Rheinischer Gemeindeunfallversicherungsverband
NRW:

Kinder bis zum vollendeten 8. Lebensjahr müssen, Kinder bis zum vollendeten 10.
Lebensjahr dürfen den Gehweg benutzen.

weiteren Kommentar laden
5

Hi,

mein Sohn fährt seit dem er 6 1/2 ist alleine mit dem Radel rum.
Wir kommen aus Frankfurt aber hier wo wir wohnen ist es wie auf einem Kaff.

LG Dany

6

Hm, eigentlich sollen Kinder erst im Grundschulalter Fahrrad fahren lernen, aber das geht oft an der Realität vorbei.
Meine Jungs fuhren Laufrad, sahen dann die ersten Kumpels auf dem Fahrrad und wollten dann natürlich auch, also haben sie dann so mit 4 J Rad fahren gelernt.
Die Jungs fahren nur mit uns zusammen Rad oder wenn wir durch den Wald spazieren gehen.
Empfohlen wird, dass die Kinder erst nach der Fahrradprüfung in der Grundschule (4.Klasse) alleine Rad fahren.

LG schnabel

11

Hm, eigentlich sollen Kinder erst im Grundschulalter Fahrrad fahren lernen, aber das geht oft an der Realität vorbei.

sorry, was ist das denn für ein käse?

kinder, denen bis zum grundschulalter immer noch kein fahrrad fahren beigebracht wurden tun mir leid!

und ich verstehe leider auch die aussage nicht warum sie es erst im grundschulalater lernen sollten?

meine tochter ist mit 3 jahren, ohne stützräder gefahren und das is auch völlig normal.

7

Empfohlen wird, wie hier schon mehrfach geschrieben, nach der Fahrradprüfung, aber letztlich kommt es ja zum einen auf das Kind an, zum anderen auch darauf, wo man wohnt.

Mein Sohn ist 7 und darf seit kurzem bei ihm gut bekannten Strecken alleine fahren - dass heißt auf dem Radweg am Rhein und da, wo er wirklich überwiegend auf dem Bürgersteig gefahrlos fahren kann. Auf dem Radweg an der Straße lasse ich ihn noch nicht alleine fahren - dafür ist hier zu viel Verkehr.

LG

Anja

10

Hallo,

mein Sohn wird im Juli 7. Am Verkehr würde ich ihn nicht teilnehmen lassen aber wenn er hier durch die Siedlung fährt und auf dem gehweg bleibt ( hier besteht aber eh alles aus Spielstraßen ) finde ich`s okay wenn man der Meinung ist, das KInd kennt die Regeln die es zu beachten hat.

LG Z.

13

Hi

es kommt drauf an , wo Ihr wohnt ... wir wohnen hier am Stadtrand und in einer Sackgasse . Meine Kinder fahren hier Fahrrad , aber nicht auf der Strasse , sondern auf dem Gehsteig weil beide noch keine Fahrradprüfung gemacht haben . Hier fahren nicht viele Autos , nur die Leute die hier wohnen und die wissen das hier Kinder wohnen . Wir haben auch einen recht großen Garagenhof und einen Fußgänger und Fahrradweg zu einem Spielplatz und zum Kiga . Hier is es kein Problem die Kinder mit dem Fahrrad fahren zu lassen . Würde ich direkt an der Strasse wohnen dann wäre das was anderes .

Daniela

Top Diskussionen anzeigen