Einschulung: wie schick?

Hallo,
vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich komme aus Spanien, wo die Einschulung gar nicht gefeiert wird und ich war auch noch nie bei einer Einschulung hier in Deutschland, also habe ich keine Ahnung, wie festlich das Ganze ist.
Wie soll ich es mir vorstellen? Etwa wie bei einer Taufe oder Kommunion? Oder standesamtliche Hochzeit? Natürlich als Gast, nicht als Brautpaar. Kostüm oder Hosenanzug? Ein schönes Kleid mit Blazer? Männer in Anzug und Krawatte? Oder ist alles doch lockerer und reicht eine Stoffhose mit Bluse oder eine schöne Jeans mit Hemd für die Männer? Ich will werde zu schick noch zu "normal" erscheinen.
Für meinen Sohn dachte ich an Hemd oder Poloshirt und eine schöne neue dunkle Jeans. Mal sehen, was er davon hält.
So langsam werde ich nervös, weil das mir alles so fremd ist.

LG,
Natalia

1

Hallo,

wo ist den die Einschlung ? Hier im Forum habe ich gelernt das Deutschland da offensichtlich 2 geteilt ist. Hier bei uns im Norden wird kein großes TamTam um die Einschlung gemacht. Klar man zieht sich ordendlich an und auch die Oma s und Opas kommen, vielleicht gibt s noch Kaffe und Kuchen für alle aber mehr auch nicht.

Hier im Norden würd ich also sagen: Ordendliche Kleidung, Jeans und Hemd für den Mann, für die Mutti ähnliches wen sie kein Rock/Kleid tragen möchte. Unsre Tochter hat einfach ein neues Sommerkleid getragen. Dazu eine Kette und Ohringe (Modeschmuck für Kinder) das wars.

In Süd oder war es Ostdeutschland wird die Einschulung sehr viel festlicher begangen mit Einladungen, großem Essen usw.....


LG dore

3

Widerspruch ;-) .. wir kommen aus Hessen - das ist "mittig bis südlich" und hier macht man ebenfalls kein großes TamTam um die Einschulung, mal abgesehen davon, dass die Einschulung nicht am Wochenende sondern Dienstags stattfindet und am nächsten Tag ein ganz normaler Schultag mit Unterrichtsbeginn um 8.00 h ist ;-)

Hier nehmen in der Regel auch nur die Großeltern, maximal noch die Paten (sofern sie sich denn Urlaub nehmen) daran teil - ältere Geschwister z. B. nicht, da sie Schule haben.

Man zieht sich nett an, für die Kids gibt es ein neues Outfit - meist ein neues Kleid für die Mädchen und 3/4 Hose mit Hemd/T-Shirt für die Jungs. Danach geht man vielleicht noch gemeinsam essen, ggf. gibts noch eine Kaffee zu Hause - das wars dann auch schon.

Gruß
emmapeel

2

Hi,

sieh es locker!

Wir haben ganz normale, etwas feinere Alltagskleidung getragen. Die meisten anderen Eltern auch (Jeans + Hemd/Bluse oder mal Stoffhose + Sommeroberteil). Ein paar vereinzelte Väter hatten Anzüge an - die tragen die aber beruflich (Banker).

Die meisten Kinder hatten einfach eine gute Jeans + T-Shirt an oder ein kurzärmliges Hemd.

Alles andere (wie bei Kommunion, Hochzeit, etc) wäre völlig überzogen!

LG
Kim

4

Mein Sohn hat ein cooles Hemd mit Krempelärmeln und eine weiße Jeans angehabt. Wir waren alle so angezogen, wie auf eine Familiengeburtstagsfeier. Also Hemd und Hose, Bluse und Rock od. Hose.

LG Katja

5

einfach ganz normal also nicht in Jogginghose oder so. Ganz normale Jeans/ Rock und T-shirt, Hemd, oder so! Das reicht schon

6

Hallo,

ich war ehrlich gesagt geschockt wie manche Eltern und Gäste am Einschulungstag erschienen.
Zu overdressed muß nicht sein aber schon nicht so wie jeden Tag.
Ich hatte einen weißen knielangen Leinenrock an und dunkelblaue schicke Halbarmbluse, dazu weiße Slingpumps.
Mein Mann eine dunkle Jeans und ein schickes Halbarmhemd.
Unser Sohn hatte eine dunkelblaue 3/4 Hose mit farblich kariertem Hemd.
Als alternative hatte ich noch eine weiße 3/4 Hose mit dem Hemd oder ein weißes Polo zur dunkelblauen Hose....konnte mich anfangs nich entscheiden :-) Habe jetzt aber nicht alles extra neu gekauft. Vieles war schon vorhanden.
Anzüge hatten die Männer kaum an. War dann froh daß mein Mann sich nicht überreden ließ und keinen trug *lach*

LG Z.

7

Ein bischen chicker wie normal würde ich schon gehen.
Ich hatte eine Bluse und eine weiße 7/8 Jeans an. Dazu Lackballerinas und nett zurechtgemacht.
Is ja schon ein besonderer Tag im Leben von Junior!
Meine Kinder haben feine Röcke und weiße Hemden und Bolerojäckchen angehabt.
Viele Jungen hatten Hemden an. Sie sahen etwas edler in den Sachen aus, wie sonst.

8

Huhu...

hab in meiner VK ein Bild von Kim an der Einschulung...
finde es schick aber nicht zu sehr....die Kids waren eigentlich alle "normal" angezogen....

LG

9

Hallo,

hier im "Osten" wird eine Einschulung schon anders gefeiert as im "Westen"

Wir hatten alle schicke Sachen an und alle anderen Eltern auch. Der Bürgermeister hat gesprochen und es war eine Show der ehemaligen Erstklässler. Fotografen waren da usw.
Die Kinder wurden mit Kutsche in die Schule gefahren.

Mein Sohn hatte eine 3/4 Shorts an mit weissem hemd und ein Pulunder drüber.
Mein Mann eine Jeans mit einem weissen hemd und ich ein Kleid. Unsere Gäste kamen auch schicker als sonst.

Gruss

18

Wenn bei uns der Bürgermeister zur Einschulung sprechen würde........der arme Mann. Der wäre eine Woche unterwegs um alle 1. Klassen besuchen zu können.

Kleinstadt/Dorf ist was anderes als Großstadt.

10

Ich habe bislang völlig unterschiedliche Einschulungen erlebt.

- Hessen
- Thüringen

Dazwischen lagen Welten, also jetzt nicht geographisch ;-)

Hessen: unter der Woche, eher bodenständig, etl. eine Grillfeier, oft nicht mal die Papas mit zur Feier in Kirche und Schule, Outfit wie jeden Tag
trotzdem wird die Einschulung von Jahr zu Jahr "pompöser", wenn ich an meine eigene von 1988 denke...

Thürigne: Einschulung - heißt dort Schuleinführung - am Samstag mit einem riesengroßen Tamtam. Die Gäste in der Aula glichen Hochzeitsgästen, riesengroße Feier daheim oder in der Gaststätte, Geschenke ohne Ende

Um also auf deine Frage bezüglich der Kleidung zu kommen: je nachdem, wo die Einschulung stattfindet!

11

Darf ich fragen, welche Einschulung du besser fandest?

Ich persönlich komme ja aus dem Osten und es ist ja schon ein riesen Schritt in ein anderes Leben und das wird im Osten gefeiert.
Allerdings gab es bei uns nicht massenhaft Geschenke - das wollten wir nicht.

LG

12

Darf ich fragen wie alt du bist?

weitere Kommentare laden
15

Mein Sohn trug eine gute graue Jeans und ein weißes Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln. Es war schon fast overdressed #schwitz Dabei hatte ich zur Not noch eine schwarze Weste eingepackt, falls er nicht ins Bild paßt. #schein


LG Mona

Top Diskussionen anzeigen