ipod-touch für 9 jährigen?

hallo ihr lieben,
frage steht eigentlich schon imbetreff...mein sohn - 9 jahre - wünscht sich zu weihnachetn nichts geringeres als einen i-pod touch...tja so sind heute die zeiten....aber ich weiß nun gar nicht,was ich tun soll....#zitterist das schon was für kids in dem alter? also:um fragen im vorhinein zu beantworten....er ist super in der schule#aha,kommt auf jeden fall aufs gymnasium und eben ein clever kerlchen..aber eben auch schon etwas weiter...also was ich sagen will...irgendwie schon wie in der pubertät,kein kleines kind mehr....
kann man ihm bedenkenlos sowas schenken und gibts leute hier,deren kinder in demalter auch schon so ein teil haben???
für antworten wäre ich sehr dankbar.
lg

1

Es ist doch für den Kauf eines iPods vollkommen egal ob dein Sohn später aufs Gymnasium oder auf die Hauptschule kommt und warum sollte ein iPod nichts für Kinder in dem Alter sein ?

Hast du ihn denn mal gefragt, was er damit machen möchte ? Wollt ihr ihn damit im www surfen lassen ? Will er damit spielen etc. ? Warum will er denn ausgerechnet diesen Player haben ?

Mein Sohn hat mit 10 Jahren einen iPod Nano bekommen. Er hört damit ständig Hörbücher - also habe ich ihm noch einen neuen CD-Player mit integriertem MP3 Player gekauft. Ab und zu schaut er sich auch mal podcasts an (z. B. Käpt' Blaubär #rofl). Aber eigentlich hat er den iPod nur zum Hörbuchhören und das geht damit wirklich gut - es passen 2 komplette Harry Potter Hörbücher drauf #pro

Wenn ihr den iPod kauft, dann könnt ihr später noch eine Abspielstation kaufen und das ersetzt die Stereoanlage ;-)

Gruß
emmapeel

2

Hallo, ganz klar...ich würde niemals nem 9jährigen einen i-pod touch kaufen! Der weiss doch noch gar nix damit anzufangen, egal wie "weit" er schon ist. Und das er super in der Schule ist und auf jeden Fall ins Gymnasium gehen wird tut doch auch nix zur Sache. Ich finde Kinder in dem Alter haben einfach noch nicht das Verantwortungsbewußtsein und auch nicht das Verständnis um mit solchen Dingen umzugehen. Wenn er jetzt schon solche Geschenke bekommt, was schenkst du ihm dann in 3 oder 4 Jahren? Ganz ehrlich, schenk ihm lieber erst mal nen weniger komplizierten MP3 Player. Der tuts doch auch um paar Lieder zu hören oder ein Hörspiel. Hat er denn gesagt warum er unbedingt diesen i-pod touch haben mag? Wegen der Spiele? Videos? Fotos? Musik? Filme kann man darauf auch anschauen. Und was weiss ich nicht sonst noch alles. Ich finde das ja für nen Erwachsenen schon recht kompliziert. Dauert sicher ne Weile bis man damit zurechtkommt. Wie gesagt, für nen 9jährigen definitiv nicht! Meine Meinung;-)
Gruss Olivia

6

Ich denke dass Kinder nicht so kompliziert denken wie so mancher Erwachsene und daher kommen sie auch gut damit klar..

Ich konnte mit 6 schon am C64 Spiele manuell starten...das war sicher komplizierter als mit einem iPod klarzukommen.

Und was ist daran schlimm wenn er sich da mit beschäftigt bis er alle Funktionen raus hat?

Wenn das Geld da ist, dann würde ich das Teil kaufen.......



3

neee.... jetzt ist er 9 und was schenkst du ihn mit 12, mit 16... bald gibt es keine Steigerung mehr...

meine 9 jährige ist auch ihrer Altersstufe vorraus und was wünscht sie sich... Lego und Lego Technik... Kosmos Elektronikkästen und einen Roboterbausatz...

kauf ihn einen einfachen MP3 Spieler mit Kindgerechter Lautstärke und Kopfhörern die das Gehör nicht arg schädigen...

4

Hallo,

ich finde den iPod Touch nicht so ideal, er ist relativ groß. Hast Du ihn mal gefragt, was er vom Nano hält? Ich finde den für die kleinen Kinderhände sinnvoller. Töchterchen hat den Nano jetzt zum 10. Geburtstag von ihrem Onkel bekommen und ist ganz stolz darauf.

Es gibt Kinder, die spielen mit Lego und es gibt Kinder, die haben dafür nichts übrig und sind "technikbegeistert". Da Dein sohn zu zweiterer Kategorie zu gehören scheint, finde ich einen iPod in Ordnung. Was mich allerdings immer abschreckt, ist der Preis. Steigerungen bei den Geschenken sind ja dann kaum noch drin.

LG Anja

5

Also wenn Dir das Gerät nicht zu teuer ist, sehe ich da kein Problem. Zu kompliziert, wie eine andere Userin schrieb, finde ich das Gerät nicht. #kratz Der Vater meiner Tochter hat ein ipod touch und unsere Fünfjährige kann es problemlos bedienen... Er läßt sie natürlich nicht ins Internet damit, aber sie darf z.B. im Auto einfache Spiele wie Tic-Tac-Toe daran spielen, oder Musik oder eine Geschichte hören.

7

Hallo,

will er den denn auch mit in die Schule usw. nehmen? Da wäre mir so ein teures Gerät zu "schade", denn das wird doch bestimmt schnell geklaut werden oder vielleicht verliert er es und wenn man so viel Geld dafür bezahlt hat (immerhin ja schon über 180 Euro), ist im das bestimmt auch arg, oder? Bei uns raten sie Schülern auch davon ab, teuere Geräte mitzubringen!

Wenn er ihn nur daheim nehmen will, warum nicht. Geht doch mal in ein Geschäft und schaut ihn an, ob er damit klar kommt / er ihm überhaupt gefällt ... was will er denn hauptsächlich damit machen? Will er ihn nur, weil ihn jemand anderes hat?

LG

Top Diskussionen anzeigen