Sind eure Kinder morgens alleine zu Hause, wie macht ihr das?

Hallo,

ich fange ab 07. Dez. eine Weiterbildung an und muß daher vor meinem Sohn (9 Jahre) aus dem Haus. Er wäre dann 1 Stunde alleine zu Hause bevor auch er zum Bus muß. Wie habt ihr das organisiert, das eure Kinder pünktlich aus dem Haus gehen also mit Frühstücken, Zähne putzen, Anziehen und losgehen.

Er kennt das noch gar nicht, das er morgens alleine zu Hause ist und ich überlege nun, wie ich ihn am besten darauf vorbereite, damit er das später auf die Reihe bekommt.
Wäre über Tipps dankbar.

LG Claudia

1

Ich würde ihn vor dem Weggehen auf jeden Fall wecken. Frühstück vorbereiten, Anziehsachen am Abend vorher bereitlegen.

Dann sicherheitshalber von Unterwegs noch mal anrufen. Einen zweiten Wecker auf seine "Weggehzeit" stellen.

Oder vielleicht kann die Oma, Freundin etc. noch mal anrufen ?

Gruß
emmapeel

2

Hallo,

wir machen das so: Ich wecke morgens meine Tochter (gerade 10 geworden) und achte dann darauf, dass sie ins Bad geht, Zähne putzt und sich anzieht. Bevor ich gehe, bekommt sie ihr fertiges Frühstück und einen Wecker gestellt, so dass sie sich dann alleine auf den Weg macht. Das klappt bei uns reibungslos und Du kannst das Prozedere auch jetzt schon üben ;-)

LG Anja

3

Ich halte das für zu riskant. Zumindest sollte jemand im Haus ansprechbar sein, falls es einen Notfall gibt.

Wir hatten mal einen Küchenbrand, als ich allein im Haus war. Damals war ich in der 2. Klasse. Das vergesse ich nie.

Gruß

Manavgat

Top Diskussionen anzeigen