Ideen für Kindergeburtstag (6.) im November mit Jungs und Mädchen???

Hallo ihr Lieben,

bin auf der Suche nach ein paar Tipps und Ideen.

Unser Großer wird Mitte November 6 Jahre. Natürlich wird es auch einen Kindergeburtstag geben. Mit den Jungs aus unserem alten Wohnort (sind vor kurzem wieder in die Heimat gezogen) feiert er eine extra Fußball-Party. Er ist riesen Fußball-Fan und die Jungs von dort auch.

Aber er wird auch eine Party mit seinen neuen Klassenkameraden feiern. Er hat 4 Jungen und 2 Mädchen ausgesucht. Allerdings mag von denen niemand Fußball und so sind wir auf der Suche nach einer Alternative.

Klar werden wir ein paar Spiele machen und die Kids können bei einigermaßen Wetter auf der großen Terrasse toben.

Ich würde aber gerne auch was "besonderes" machen, z.B. etwas basteln oder so etwas ... Sollte eben für Jungs und Mädchen was sein ...

Habt ihr Ideen? (Laternen scheiden aus, die basteln sie in der Schule und 3 Tage vorher ist auch Martinsumzug hier ...)

LG, Tina

1

HI, Sophia wird am 22. November 6 Jahre. Letztes Jahr war es eher ein wilder Geburtstag, also wollten wir dieses Jahr woanders feiern. Sophia will aber umbedingt zu Hause feiern... Wir werden mit der Taschenlampe rausgehen auf einen Spielplatz und dort was verstecken, also eine Schatzsuche im Dunkeln. Vielleicht können die Kinder auch verkleidet kommen, passt ja auch ganz gut zur Jahreszeit. Letztes Jahr haben wir Tassen bemalt, das Jahr davor Stofftaschen. Dieses Jahr wollte ich vielleicht einen Blumentopf-Kuchen für jedes Kind backen, wo die Kinder dann den Blumentopf gestalten können. Ich mache schon immer ein kleines Bastelprogramm, da sonst leicht die Gefahr ist das es Chaos wird. Liebe Grüsse Claudia

4

Hallo Claudia,

danke, da sind ja einige tolle Ideen bei! :-)

LG, Tina

2

Mara wird am 13.11. 6 Jahre alt und hat sich in Anlehnung an Helloween eine Hexen- und Gespenster Party gewünscht.

Wir werden draussen eine Hexenjagd (= Schnipseljagd) machen, danach zu Hause Gespenster und Hexen basteln und abends ein zünftiges Feuer im Garten machen mit Stockbrot und Marshmellows rösten.

5

An sowas hatte ich auch gedacht. Aber leider geht das nicht, weil einige der Kinder aus sehr frommen Familien kommen (FEG usw), die solche Sachen komplett ablehnen.
Wir sind selber katholisch und arbeiten beide bei der Kirche, aber ich hab kein Problem mit Halloween oder so einer Gespensterparty. Wir haben auch Kürbisse vorm Haus stehen. :-)
Ich wollte aber unserem Sohn nicht den Tag vermiesen, denn 4 der 6 Kinder wären dann sicher nicht gekommen ...

Trotzdem danke! :-)

3

Hallo,

wie wäre es mit T-Shirt bemalen? Hat eine andere Kiga-Mutter mal gemacht.
Ansonsten ist es schwierig im Winter Kindergeburtstag zu feiern. Meine Tochter hat auch Ende November Geburtstag. Wir gehen zum Kindertheater und machen anschließend noch einen kleinen Laternenumzug zu uns. Da bei uns bereits am kommenden Freitag St. Martins-Umzug des Kiga ist, passt das ganz gut.

Die Kinder sind jedenfalls erstmal begeistert und freuen sich.

Grüße Baerchen

6

Hallo,

T-Shirts sind ne gute Idee. :-) Vielleicht mit Kartoffeldruck oder so ... mal sehen.

Vielen Dank für die Anregungen.
LG, Tina

Top Diskussionen anzeigen