Wackelzahn ab wann?

Hallo!

Ich hab mal ne Frage: ab wann können Kinder Wackelzähne bekommen?
Ich hoffe immer, meine Tochter verliert recht spät ihre Zähne, weil ja dann die bleibenden kommen!
Ihre Milchzähne sind zwar super gesund und schön! Trotzdem denke ich so *g*
Heute zeigte meine Tochter mir, dass ihr einer Zahn unten bissle wackelt. Ich finde das noch zu früh irgendwie!

1

Hallo,

meine Tochter verlor ihre ersten mit 5 Jahren. Heute ist sie 7 und hat inzwischen acht neue Zähne.
Letzten Dienstag verlor der Sohn sein ersten Milchzähnchen, er ist jetzt 5 3/4, der nächste wackelt schon....

lg

femalix

2

Zwischen 4 und 8 Jahren geht alles. Hängt auch davon ab, wie alt das Kind bei den Milchzähnen war (frühes Zahnen = früher Zahnwechsel).

Früher galt als Kriterium für die Schulfähigkeit der bereits eingesetzte Zahnwechsel.

5

Hat das wirklich was damit zu tun, ob ein Kind früh oder Spät die Milchzähne bekommen hat?
Meine Tochter hat mit 7 Monate erst ihre ersten Zähne bekommen. Dann hat sie aber dafür mal 8 Zähne auf ein Mal bekommen!
Und letzten Monat wurde sie erst 5!

Heute ist das mit der Shulfähigkeit aber nimmer so!?!

Ich habe glaub erst um 6 Jahren meine Zähne verloren!

7

7 Monate ist doch aber früh! Es gibt durchaus Kinder, die ihren ersten Geburtstag "zahnfrei" feiern.

Und das mit der Einschulung ist (leider) nicht mehr so! Früher wurde eben Wert darauf gelegt, dass gewisse körperliche Prozesse bereits eingeleitet waren, da das ein Hinweis auf Reife war.
Heute geht es leider nur nach dem willkürlichen Willen des Kultusministeriums.

weitere Kommentare laden
3

hallo,

unser sohn hat mit 4,5 jahren den ersten wackelzahn gehabt. jetzt mit 5,5 jahren hat er den 3., der die nächsten tage wohl rausfallen wird und bereits alle 4 bleibenden backenzähne. er hatte aber auch als baby früh mit dem zahnen angefangen und mit nicht mal 2 jahren schon das komplette milchgebiss.

laut unserer kinderzahnärztin hat das aber nichts mit gesunden oder später mal schlechten zähnen zu tun.

ich habe da auch schon angst gehabt. ich selbst habe nämlich schon immer problemzähne gehabt und bin tagein tagaus zum zahnarzt gelaufen und mein mann hat super gesunde zähne.

lg
anja

4

Hallo!

Ist bei uns grad ähnlich.
Lara ist im August 5 geworden und hat seit kurzem 3 Wackelzähne!
Bei mir gings damals später los-ich glaub erst mit 6.

Naja-die werden halt groß die Mäuse :))

LG Laramaus

6

Huhu ;-)

Meine heißt auch Lara! Ist aber anfang September geboren! ;-)

Eben, ich glaube auch, dass ich damals um die 6 Jahre alt war, als ich meine Zähne verloren hab. Ich habe daran noch gar nicht gedacht!
Naja! ;)

9

hi,

lena ihre unteren schneidezähne mussten mit 5,1 jahre gezogen werden, weil die neuen voll dahinter standen.

heute ist sie 9 und ihr fehlen nur noch 4 backenzähne und 2 eckzähne , alles andere ist schon neu

10




Mein Großer ist 6,5 Jahre u. hat noch keinen Wackelzahn...
Ich kann auch d. Theorie frühes Zahnen= früher Zahnwechsel nicht brstätigen ,Luca bekam mit 5 Mon. sein 1.Zähnchen...

LG Kerstin

13

Die Theorie stammte ja nicht von mir! ;-)
Ich war überrascht, als ich das heute sah! Ist ihr beim Essen aufgefallen..... Ich hatte frühestens in nem halben Jahr damit gerechnet!
Ich wäre froh, sie würde ihre Milchzähne lange behalten.....

14




Ja ne ,ist klar ....ich höre nur ständig
diese Theorie ...deshalb erwähnte ich das ....

Ja ,unser Zahnarzt meinte auch ,es sei sogar besser ,
wenn die Milchzähne länger blieben....
Aber es kommt wie es kommt.

Schönen Abend noch

LG Kerstin

11

Hallo,

unsre Tochter ist recht "spät" dran mit den Wackelzähnen. Zuerst sind ihre bleiben Backenzähne durchgekommen.
"Rausgewackelt" ist bisher nur ein Schneidezahn. Sie ist ein bisschen traurig das es bisher nur ein Zahn war. Die andren wackeln noch gar nicht.
Ich als Mutti find s natürlich gut wen sie ihre Michzähne noch eine weile hat, die andren müssen schließlich lange halten.

Sie wird im Feb 7 Jahre alt.

LG dore

12

Meine große hat Anfang Oktober 2008 den 1. Milchzahn verloren, im November ist sie dann 5 geworden.

Nun steht sie kurz vor ihrem 6. Geburtstag und hat schon 6 Zähne verloren, wovon 2 bleibende da sind.

Der Rest schaut wie eine Ruine aus #schwitz

LG Anja und ♥Sarah♥

15

hallo!

meine kinder sind total spät mit dem zahnwechsel. cedric hat es dann doch geschafft, dass er kurz vor seiner einschulung (da war er 6 1/2) einen zahn verloren hat. da war er schon glücklich. er wird im januar 9 und hat erst 7 zähne verloren (den 7. grad vor 3 tagen) und derzeit wackelt noch ein zahn.
collin wird im november 6 und hat noch keinen wackelzahn. die sitzen bombenfest.

die einen kriegen früher die ersten (wackel)zähne, die anderen später.

lg
claudine

Top Diskussionen anzeigen