Würdet ihr einer 8Jährigen ca. 6mm lange fingernägel erlauben?

würdet ihr das erlaunben?

1

Künstliche? Bunt angepinselt?

2

Millimeter oder Zentimeter?

6

Da in der Überschrift mm steht meint sie wohl Millimeter.
Denn mm ist die Abkürzung für Millimeter.
Für Zentimeter ist die Abkürzung cm.

11

Ach, was Du nicht sagst!
Lerne ich 15 Jahre nach dem Abi doch glatt noch dazu.

Ich habe das gefragt, weil ich 6mm nicht für viel halte. 6cm dagegen wären schon heftig.

Wobei ich die Nägel allerdings auch ab Nagelbett messe und nicht ab Fingerkuppenende.

So, nun alles klar?

weiteren Kommentar laden
3

warum nicht, muß er doch mit umgehen und leben...

4

Nein.

Höchstens zum Fasching.

lg dimi

7

das heißt so ca. 6wochen vor fasching dürfte sie sich die wachsen lassen das sie an fasching schön lang sind ??

LG

10

Sie dürfte sich für ne Faschingsfeier welche aufkleben, am Abend käms wieder ab.

6mm lange echte Fingernägel find ich für ein KIND genauso schrecklich und unangemessen wie Schminke.

Eine 8-Jährige ist ein Kind und keine Frau.

lg dimi

5

hi,

nein...also ich würde es nicht erlauben...nur wie schon eine geschrieben hat zu fasching

lg

8

Hallo,

wie schon gefragt, künstlich oder echt? Wie kommst du gerade auf 6mm?

Ich denke wenn es die eigenen Nägel sind brechen sie bei der Länge spät. im Sportunterricht eh wieder ab.

LG

9

Sprichst du von künstlichen Fingernägeln? Nein, definitiv nicht!

12

Ich finde so lange Fingernägel sehen wohl bei einer 8jährige ziemlich unschön aus, weil wenn ich von meinen Töchtern ausgehe, die können am Ende eines langen Tages recht dreckige Nägel haben. Und wenn ich mir vorstelle die wären dann auch noch 6mm lang...iihh.
Also bei mir definitiv ein NEIN!
Gruss Olivia

13

Niemals!

Top Diskussionen anzeigen