Mal eine Frage zu Hausaufgabenheft und Ferien eintragen!

Hallo,

hab mal eine blöde Frage einer Erstklässler-Mama. Vielleicht kann mir ja einer darauf antworten.

In einer Woche sind ja Herbstferien. Wie trage ich denn die Ferien in das wöchentliche Hausaufgabenheft ein? Schreibe ich da jetzt für die 2 Wochen jeden Tag Ferien rein oder lasse ich die weg und mach mit nach den Ferien weiter? Und welche Schulwoche ist das dann? Wir sind jetzt in der 8. Schulwoche. Ferien sind in der 10. und 11. Woche. Zählen die Ferien zu den Schulwochen oder geht es mit de 10. Woche nach den Ferien weiter?

LG Katja, die sich nicht mehr erinnern kann, wie wir das früher gemacht haben

1

Üblicherweise tragen doch Kinder selbst Datum und Hausaufgaben ein ?

Wenn keine Schule ist, bzw. keine Hausaufgaben zu erledigen, dann trägt man nichts ein ... wurde jedenfall bei so uns gehandhabt.

Gruß
emmapeel

2

Ja, Anfang der 1. Klasse können sie ja noch nicht selber schreiben, also sollen wir Eltern das machen. Oben kommt immer die Schulwoche und das Datum hin und dann für jeden tag die Fächer rein, wo dahinter ein Kreuz für die Hausaufgaben kommt.

Also lasse ich die Ferien jetzt einfach weg. Und was schreibe ich oben für eine Schulwoche hin?

LG katja

13

Hallo Katja,
bei uns haben die Kids schon ab dem ersten Tag in der ersten Klasse die Hausaufgaben selber "aufgeschrieben"
lg bambolina

weitere Kommentare laden
3

Bei uns werden die Ferien nicht frei gelassen, da reichen die Seiten vom "Faulenzer-Hausaufgabenheft" nicht aus.

Wochen werden die genommen die sind, also bei dir Woche 9 und nächste Seite Woche 12. allerdings wird bei uns das Datum noch hingeschrieben.

VG 280869

6

Ja, bei uns auch. Woche von ... bis .... und davor muß ich dann immer groß die Woche schreiben. Weil ja die Schulanfänger noch kein Datum können.

LG katja

4

Hallo,

also ich trag die Ferien nicht ein. Mache höchstens eine Notiz im Feld vom letzten Schultag vor den Ferien, von wann bis wann denn Ferien sind. Auf der nächsten Seite gehts dann ganz normal weiter mit der Schulwoche nach den Ferien. Bei uns wird oben nur das Datum eingetragen, also Woche vom...bis zum... . Wenn du die Schulwoche dazuschreiben willst, denke ich mal, das die Ferienwochen mitgezählt werden. Manchmal beginnen Ferien od freie Tage ja auch mitten in der Woche, wie sollte man es denn dann rechnen?

LG
cornichon

8

Ich denke mal, dann schreibt man die 2 Tage als Notiz "Ferien" rein. Oder?

9

Ja klar, aber das meinte ich nicht.

Es ging doch darum, ob man die Frienwochen als Schulwoche mitzählt....also du kannst doch schlecht ne halbe Schulwoche anrechnen, wenn der Rest der Woche dann beispielsweise schon Ferien wären.

Vielleicht drück ich mich aber auch grad ein bisschen unverständlich aus#kratz Sorry;-)

LG
cornichon

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

also bei uns sind erst in 3 Wochen Herbstferien #kratz

Wir schreiben nicht 2 Wochen Ferien rein. Das wäre doch Platzverschwendung.

lg
Monchi

7

Bei uns in Sachsen sind Herbstferien vom 12. - 24. Oktober. ;-)

LG Katja

10

Hallo Katja!

Schulwochen sind eben Schulwochen, also zählen die Ferien nicht mit.

Es geht nach den Ferien ganz normal mit der nächsten Schulwoche weiter (in deinem Fall also 9. und danach 10. Schulwoche).

Ist jedenfalls in NRW so.

Liebe Grüße,

samonira

16

Toll, endlich mal jemand, der das gleiche System in der Schule hat. #huepf

12

Hi,

bei uns sind in einer Woche keine Herbstferien, sondern in 3 Wochen und ich weiß ja nicht, was Du für ein Hausaufgabenheft hast, aber bei unserem stehen keine Wochen drin. Da kommt das Datum an jedem Tag rein und ehrlich gesagt ist meine Tochter noch nie auf die Idee gekommen, die Ferien einzutragen. Und ich habe mir noch nie Gedanken gemacht, weil meine Tochter das Hausaufgabenheft selbst führt. Wieso schreibst Du denn in das Heft rein? Verstehe ich irgendwie nicht.

Als meine noch in der 1. Klasse war, hat die Lehrerin Zeichen an die Tafel gemalt und das Datum drüber geschrieben und die Kids schrieben das ab. Ich hab nie was ins Hausaufgabenheft geschrieben.

LG Anja

15

Ja, ist halt überall anders. :-)

Also wir haben ein wöchentliches Hausaufgabenheft. Also 2 Seiten für eine Woche. Oben drüber kommt das Datum und die Schulwoche. Dann ist ein Feld auf der einen Seite für Montag, Dienstag und Mittwoch. Auf der anderen Seite Donnerstag, Freitag und Notizen. Dahinter kommen die Fächer rein und dahinter ist jeweils eine Zeile, wo die Hausaufgaben rein kommen. Dann noch ein kleiner Kreis, da kann man dann abhaken, wenn man sie erledigt hat.

Also wir sollen das Heft immer 2 Wochen vortragen und oben noch die Schulwoche hinschreiben, damit die Kids gleich die richtige Seite im Heft finden. Deutsch mit rotem Stift, Mathe mit blauem Stift. So das sie alles gleich leicht finden.

Wie gesagt, macht halt jeder Lehrer oder Schule anders. #augen

lg katja

17

Hi,

also ehrlich gesagt, finde ich das ziemlich unverschämt von der Lehrerin, dies von den Elten zu fordern. Sie muß ihren Unterricht und die Hausaufgaben so gestalten, daß die Kids auch ohne Hilfe der Eltern dies erledigen können.

Meine Tochter hatte in der 1. Klasse ein ganz normales kleines kariertes Heft, in der 2. Klasse dann ein Hausaufgabenheft, welches auch so aufgeteilt war wie Eures.

LG, Anja

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen