Wie Entschuldigung für Schule schreiben?

Hallo,

Lucas konnte aufgrund von Fieber und Erbrechen den Schulunterricht nicht besuchen. Nun müssen wir eine Entschuldigung schreiben. Wie formuliere ich das am Besten #schwitz

Geht das so:

Lucas konnten den Schulunterricht am 28.09. und 29.09.2009, aufgrund von Fieber und Erbrechen, nicht besuchen. Ich bitte sein Fehlen zu entschuldigen.

Mit freundlichem Gruß
xxx


Hab ich die Kommas richtig gesetzt? #hicks

LG
Maria

1

Ich finde die Entschuldigung so völlig in Ordnung, allerdings musst du die Kommas weglassen, gehören da nicht hin....
Bei uns in der Schule gibt es ein Mitteilungsheft für jeden Schüler, wo Entschuldigungen (und alle anderen wichtigen Mitteilungen sowohl der Lehrer als auch Elterne) eingetragen werden müssen, das finde ich eine gute Idee!

2

Ja sowas finde ich auch klasse, aber bei meinem Sohn haben die das leider nicht:-(

Dann werde ich die Entschuldigung morgen so mitgeben.
#danke

3

Ich würde noch schreiben

Guten Tag Frau X (Klassenlehrerin),
und dann dein Text!

Immerhin machst du dir Gedanken, was ich so für Entschuldigungen bekommen ... teilweise sind das so "Fress-Zettel" mit Butterflecken drauf ... naja.

LG

4

Hallo

Ich würde es so schreiben

Entschuldigung

Da mein Sohn Lucas am 28.09 und 29.09 krank war konnte er am Unterricht nicht teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Was geht die Lehrer es an was dein Sohn hatte.

Gruß Arienne

5

Es gibt auch keinen Grund aus einer Erkrankung ein Geheimnis zu machen.

6

Hallo,

so würde ich es auch schreiben, der Grund geht keinem etwas an.

Lg

7

Ich entschuldige mich grundsätzlich nicht dafür, daß mein Sohn krank ist...

Mein Text lautet:

Hallo Frau/Herr "Name des Lehrers",

am "Datum" konnte "Name des Kindes" aufgrund "Krankheit" nicht am Unterricht teilnehmen.

Schöne Grüße

"Mein Name"



Wir haben auch so ein Mitteilungsheft, klasse Sache!

Top Diskussionen anzeigen