Schulfest mit Anwesenheitspflicht....

Hallo zusammen!

Ein Sohn besucht die 2. Klasse der Grundschule hier im Ort. Somit unser 2. Schulfest. Und zum 2. Mal auch Anwesenheitspflicht.... (!) #kratz
Kenne ich von früher gar nicht, warum ist das so?
Gibt es das bei euch auch? Also ich finde das sehr merkwürdig, zumal das Schulfest nachmittags stattfindet.

Vielleicht kann mich ja jemand aufklären, werd sonst morgen mal den Direktor fragen.

Vielen Dank schon mal für Antworten!

Gruß,

M. :-)

1

Hallo,

vielleicht ist das nur etwas ungünstig ausgedrückt. Die Anwesenheit aller Eltern und Schüler wird wahrscheinlich ausdrücklich gewünscht.
So ist es zumindest bei uns, wenn das so nicht gesagt würde, wären einige Eltern nie bei solchen Festen (genau die, die auch nie zu Elternabenden kommen).

Falls irgendein wichtiger Termin, 50. Geburtstag oder ähnliches vorliegt, sagt man das der Lehrerin und bleibt weg.

LG, Anja m. Sarah´96, Hendrik´99, Niklas´08

2

Hallo

Bei uns gibt es das auch. (BY)

Sie hatten im Schuljahr mal einen Tag frei , der eben jetzt wieder "eingearbeitet"/nachgeholt werden muss.

Da es für Samstag keinen Stundenplan gibt wird halt bei uns ein Schulfest/Sportfest/Sommerfest abgehalten. ;-)

Gruß
#sonne

3

Hallo,

bei uns heißt es zum Schulfest auch "Schulpflicht" für die Kinder.

Das finde ich nicht gut. Mir nimmt so ein Zwang den Spass an der Veranstalung.
Selbstverständlich gehen wir hin - und helfen auch mit, aber ohne Verpflichtung "just for fun" wäre mir lieber.

Und wenn andere Verpflichtungen (z.B. Familienfeier, lang geplanter Wochenendausflug) für uns vorgehen würden, dann wären wir nicht dabei - Schulpflicht hin oder her. Immerhin ist es ein Samstag.

Liebe Grüße und trotzdem viel Spass beim Schulfest!

4

Hallo,
das letzte Schulfest meiner Kinder begann um 14.00-Anwesenheitspflicht bestand weil der Vormittag Unterrichts frei war.
L.G.

5

Hallo wir haben im juli unser erstes Schulfest und ich hab von Anfang gesagt der Lehrerin dass wir nicht kommen werden.

Ich denke aber nicht dass es Pflicht ist zu kommen sie wünschen sich viele Leute.

Für meine Tochter wäre es Qual dorthin zu gehen.Sie bleibt lieber zuhause.

lg

6

hallo!

ist bei uns (leider) auch so. vor einigen wochen war am samstag die vorstellung der projektwoche mit anwesenheitspflicht aller schüler #augen und das ganze dauerte einige stunden...ich finde das einfach nur anstrengend...

lg
claudine

7

Ähm bitte was
seid wann ist sowas pflicht?
und für wehn für das kind?
soll ich das kind auf biegen und brechen da hin bringen?
und wir eltern auch`?
ne das kann ich mir gar nicht vorstellen

mein sohn hat diesen samstag wir werden aber absagen und der lehrin das kurz schriftlich mitteilen aber auch nur weil weil wir schon sagten wir kommen nun ist jetzt was dazwischen gekommen
aber selbst wenn ich/wir an faulenzeritis leiden würden an dem tag wäre das doch unser ding
immerhin ist es ein Samstag den normale familien gern als grossen einkaus udn putztag nutzen

12

>>>immerhin ist es ein Samstag den normale familien gern als grossen einkaus udn putztag nutzen<<<

Muss man jeden Samstag putzen und einkaufen?
Schade, dass dir das wichtiger ist als ein Schulfest.
Warum siehst du ein Schulfest so negativ, das ist doch etwas Schönes....

Btw...wir waren dann nie eine normale Familie, bei uns wurde nie samstags geputzt oder eingekauft.


14

Wäre es dir lieber, das Fest würde Sonntags statt finden?
Oder unter der Woche?
Oder gar nicht...?

Meist ist es doch so, dass die Kinder auf Schulfesten irgendetwas präsentieren - sei es ein Theaterstück, die Arbeiten einer Projektwoche oder sonstiges.
Würde dann die Hälfte der Kinder fehlen auch blöd, oder?

8

Hallo!

Das ist bei uns auf jeden Fall so bei den Festen, auf denen die Kinder etwas aufführen. Ohne die Anwesenheitspflicht würde die halbe Theatergruppe fehlen. Da sehe ich es dann auch ein.

LG Miss Bennett

9

Danke für eure "Erfahrungsberichte".
Ich werde morgen mal beim Direktor (oder Lehrerin) nachfragen, warum das gemacht wird - ich wills nun unbedingt wissen. ;-)
Kann gut sein, dass die das machen, damit so viele Eltern wie möglich kommen - es wird wie letztes Jahr auch in diesem Jahr eine Spendenaktion geben..... #aha ;-) Deshalb MÜSSEN wohl alle erscheinen.

Gruß,

M. :-)

10

und spenden müssen dann wohl auch alle, oder wie?

nein, sorry, weder für anwesenheitspflicht noch für zusätzliche stunden hätt ich ein ohr...

11

Hallo!

Ich werde nichts spenden, zumindest nicht für diese Spendenaktion. (Hat nichts mit der Schule oder unserem Ort zu tun!)
Kaffee, Getränke und Kuchen werden von den Eltern gespendet und den Erlös bekommt dann der Förderverein und der Elternbeirat der Schule - find ich ja noch in Ordnung, aber alles darüber hinaus? Nö, muss nicht sein....

Gruß,

M. :-)

Top Diskussionen anzeigen