meine Tochter hat einen 1,6 Schnitt im Übertrittszeugnis,möchte....


aber nicht aufs Gymnasium gehen.....ich bin jetzt am hin und her überlegen was ich jetzt machen soll!#schwitz

Was würdet ihr tun,möchte nicht das sie es mal bereut:-[...ich bin ja schlieslich für sie verantwortlich.Kann man mit 10 Jahren so was schon entscheiden#schock....


lg
Petra

... nein kann man nicht.

wieso möchte sie nicht aufs gymnasium?



Sie hat Angst zu versagen.Sie möchte immer alles perfekt machen................

Gib sie auf das Gymnasium. Alles andere ist bei der Notenlage Quatsch. In dem Alter kann sie die Tragweite von Entscheidungen nicht sehen. Deshalb hat sie Erziehungsberechtigte!

Gruß

Manavgat

super aussage :-[

Hallo,

gibt es bei euch Schulen mit gymnasialer Oberstufe?

Vielleicht wäre das was für sie?


Zwingen würd ich sie nicht unbedingt, aber vielleicht ist sie ja
nur gegen das Gymi weil ihre Freundin woanders hingeht?

Gruß kitcat

Ich würde sie nicht aufs Gymnasium schicken wenn sie das nicht will. Solche Versagensängste können Kinder wirklich fertig machen. Lass sie die mittlere Reife machen und das Abitur kann sie immernoch hinten dran hängen.

LG Kristin

Ja kann man. Was bringt es Dir, wenn Du sie zwingst?
Ich hatte auch einen Durchschnitt knapp über 1,5 und wollte auf die Realschule. Ok, es ist 20 Jahre her, trotzdem.

Natürlich wäre es toll, wenn sie aufs Gymi wollte, aber sie wird sicher auch so ihren Weg machen.

lg
leonie

Hallo Petra,

es wäre Wahnsinn sie nicht auf's Gymnasium zu schicken.

Passt ihr vielleicht insgeheim die anvisierte Schule nicht? Gehen das vielleicht doofe Mitschüler hin?

Vielleicht kannst du sie für ein "anderes" Gymnasium begeistern, z. B. ein kaufmännisches oder naturwissenschaftliches, oder, oder,...

Viele Grüße,
Avi

Hallo Petra,

mein Sohn hatte in der 4. Klasse Grundschule (Bayern) einen Schnitt von 1,66 im Übertrittszeugnis. Am Schuljahresende hatte er einen Schnitt von 1,33 in den betreffenden Hauptfächern.

Er besuchte von Anfang an die Realschule, ist mittlerweile in der 7. Klasse und es war die richtige Entscheidung.

Gruß - Sonnenelfe

Hallo,

wenn deine Tochter immer alles perfekt machen möchte, wäre das vielleicht die perfekte Gelegenheit, sie davon zu überzeugen, dass die Welt nicht untergeht, wenn man nicht 100%ig perfekt ist.

Vielleicht kannst du am Gymnasium einen Schnuppertag für deine Tochter organisieren?

LG Marion

Top Diskussionen anzeigen