Immer sind andere Unschuldig!!!

Hallo,

kennt Ihr das auch, wenn Mütter zu euch kommen und eure Jungs streit hatten, dass euer Sohn sagen kann was er will, der andere Junge lügt ja nicht, aber euer Sohn......

Solangsam explodiere ich innerlich, klar ich weiß das mein Sohn kein Engel ist, aber wenn er mir erzählt was er für bockmist gebaut hat, warum soll ich Ihn nicht glauben das der andere Junge Ihn beleidigt hat oder geschlagen????

Die Mütter winken immer meine Kommentare ab und wenn ich dann noch sage, dass wir nicht so darüber Urteilen dürfen, da wir ja nicht dabei waren, ohh dann ist ganz aus, dann heißt es immer mein Sohn/Enkel lügt nicht *ach aber meiner*.....

Sorry, musste mich mal auskotzen.......... LG

1

Wenn bei dir ständig andere Mütter auf der Matte stehen und "immer deine Kommentare abwinken" solltest du vielleicht mal übelegen, ob dein Sohn nicht doch selber Schuld dran hat.
Ich finds schon ungewöhnlich, dass sich Mütter häufiger bei dir beschweren.
Das wird ja nicht von Ungefähr kommen.

2

Ständig ja nun auch nicht, das letzte mal ist ca. 6 Monate her, aber das Kinder sich streiten ist doch irgendwie normal oder???

Habe ich als Kind auch gemacht.......

3

Heute streiten sich die Kinder und morgen sind es die dicksten Freunde, dass war doch schon immer so..... Warum dann wegen lapalien so eine Welle machen, dass will mir nicht in den Sinn........

weitere Kommentare laden
5

Hallo,

wo sind die guten alten Erziehungsmethoden hin? #kratz

Also ich hab Ärger bekommen, wenn ich gepetzt habe. ICH - nicht das andere Kind. (Es sei denn, es war was schwerwiegendes, aber das war es fast nie)

Dein Sohn hat den Stempel schon auf der Stirn - da steht: SCHULDIG drauf.

Kommentiere nicht, sondern sage: "Ich werde das mit ihm auswerten." Dann ists gut.

Und: Lass dich nicht ärgern.

LG Marion

7

Mehr von euch, wo sind solche Mütter hin.......

Die meisten die Ich kennengelernt habe meinen alle sie hätten ausgeburten Gottes zu hause sitzen, reine Engelchen, die nicht blödsinn machen und schon garnicht lügen bzw. schwindeln *was aber jedes Kind tut, den wer ist gerne der Schuldige?!?*

Es geht mir auch nicht darum den Schuldigen zu finden, denn ich sage immer ich war nicht dabei, also kann ich auch nicht Urteilen ob mein Sohn oder der andere, wie oft hat sich mein Sohn über andere Kinder beschwert, aber ich komme immer mit diesem Kommentar, ausser ein Junge gestern, der sollte mir lieber nicht übern weg laufen, scheint 13 zu sein und meiner ist 8 und er meinte Ihm die Knochen brechen zu müssen und Ihm mit der Faust zu schlagen, da möchte ich Ihm wenigstens beipflichten, das man sich als anständiger Junge nicht an kleinere vergreift.......

Ach ich bin schon wieder auf dem Teppich, hier in dem Ort wo ich zur Zeit wohne, wohnen viele Ausländer *Marokaner, Türken* ich habe weiß Gott nichts gegen sie aber manche sind ja aggressiv und viele Alkoholiker Familien, ziemlicher Brennpunkt, deshalb bin ich froh das wir nächste Woche Umziehen *letztes Jahr war es das beste und schnellste was wir finden konnten*

LG und schönen sonnigen #sonne tag noch

8

wieso Jungs....

ich habe so`n Mädchen ;-)

2 Mädels in der Klasse machen meine für jeden Pups verantwortlich..., ich habe den Müttern gesagt, sie sollen mich mit ihrer "Kinderkacke" in Ruhe lassen.

Letztes Mal haben sich die Beiden mit einer Freundin meiner Tochter angelegt, die allerdings dafür bekannt ist hin und wieder in körperliche Auseinandersetzungen verwickelt zu sein und ist zudem noch in der 4ten (ehrlich wie kann man so dämlich sein?). Meine war garnicht involviert. Jetzt frag mal wen die Weibsen angerufen haben - MICH #schock. Die tüdeln doch. Ich habe nur gesagt: "wer sich in Gefahr begiebt, kommt darin um." und was haben wir (zum Geier) damit zu tun #gruebel.

Aber es gibt so Mütter...,
natürlich muß alles im Rahmen bleiben..., aber wenn die schon anrufen und sich beschweren, nur weil jemand "blöde Kuh" zu ihren Elfchen gesagt hat....#augen - (nebenbei gesagt ist die eine Tochter tatsächlich eine blöde verzogene Kuh)

In diesem Sinne

11

Hallo...
kann das gut verstehen, mein Sohn ist auch kein Engel, aber wer ist das schon? In der heutigen Zeit, dürfen die Kinder ja gar nichts mehr machen, ohne gleich als auffällig oder hyperaktiv bezeichnet zu werden. Viele Mamis sind zu perfekt und vergessen dabei ihre Kinder auch mal Kind sein zu lassen. Mein Sohn DARF sich wehren, aber grundlos das geht auf keinen Fall.

Lg

Top Diskussionen anzeigen