schultüte aussuchen oder damit überraschen?

hi!

wollt mal fragen,wie ihr das gemacht habt?haben sich eure kinder,wie den schulranzen, die schultüte ausgesucht oder habt ihr sie am einschulungstag einfach damit überrascht??und was habt ihr so in der schultüte reingemacht?bin nicht so für süßigkeiten!dachte vielleicht an eine kette mit armband??

lg sabrina

Hallöchen !!!

Ich habe schon bei meiner großen es so gemacht das sie
uns gesagt hat was auf ihrer Schultüte drauf sein soll.

Dieses Jahr kommt nun mein Sohnemann in die Schule und er hat schon verlauten lassen das er Fußballspieler auf seiner Schultüte haben will.

Das du nicht für Süßigkeiten bist find ich gut halte auch nichts davon. Bin auch so für Kettchen Armband oder Haarschmuck ( bei Mädchen natürlich ) dazu Stifte, Aufkleber,
so Krimskrams eben das finden kleine Mädchen toll#huepf

Na dann viel Spaß beim zusammensuchen, denn in so ne´Tüte
geht ja viel rein.
Lg Claudi

Hallo,

also was den Ranzen betrifft,so finde ich,dass die Kinder den zumindest mit aussuchen sollte,denn sie müssen ihn Tag für Tag mit sich tragen;-)

Was die Schultüte betrifft...Ich bin mir sicher,dass du deine Maus gut kennst,was sie so mag.Also ist da eine Überraschung doch wirklich auch etwas schönes,oder?
Der große Tag der Einschulung,und die Tüte ist eine Überraschung,genau wie der Inhalt.Find die Vorstellung echt schön!:-)

Bei meiner großen Tochter war es so,dass meine Freudin mit mir und meiner Tochter los zog,und ihr Ranzenset und auch passende Schultüte kaufte,also wußte sie,wie ihre Tüte aussehen wird.

Dieses Jahr wird auch mein Sohn eingeschult.Ranzenset habenw wir schon,und er wollte gern die Rennautos auf dem Ranzen haben.
Schultüte kommt später,aber ob er sie vorher sehen wird...keine Ahnung,mal sehen,wie wir das machen werden.

Finde deine Idee mit Armbändchen,Kettchen usw auch sehr schön,Süßigkeiten werden einfach weg gegessen,von dem Schmuck hat sie länger was.Und so etwas wäre nicht nur was für die Schule,so wird also der Schuleinstieg doch etwas versüßt!Tolle Idee also!!

bei uns wird die schultüte selbst gebastelt
ich weiß was drauf soll,aber ansonsten wird es eine überraschung
den Ranzen hat sich meine Tochter selbst ausgesucht
ein wenig süßigkeiten kommen bei uns rein-ansonsten sachen die sie brauchen wird und evtl. ein Buch



Liebe grüße dany

Die Schultüte durfte meine Tochter sich aussuchen, genau wie den Ranzen. Sie wurde dann halt nur heimlich gefüllt.

LG, Julia

hallo sabrina

allso wir haben unserer tochter zwar den ranzen mit aussuchen lassen und die passende zuckertüte gabs dann zur einschulung denn den kids wir ja erzählt und bei uns ist es hier auch tration das ein zuckertütenbaum im kindergarten für die schulanfänger geplazt wird und der hausmeister machterst kleine dran und nach ner gewissen zeit wechelt er sie aus und so auch der spruch die zuckertüte wächst am baum und die direktorin erklärt den kindern das die tüten so schwer waren das man sie schon geplückt hat und ja mann soll nicht so viel süsses rein tun wir haben z.bsp. jogginganzug und andere schulsachen rein getan und dann oben drauf kam halt was was sie gern gewünscht hatte.
l.g. heidi

Hallo Sabrina,
Meine Kinder haben an ihrer Schultüte mitgearbeitet und das ging so:
Sie suchten sich ein Lieblings-Thema, bei meiner Tochter war es Nixe und bei meinem Sohn Dinosaurier. Dann haben sie sich hingesetzt und eben themenbezogen Bilder gemalt. Meine Tochter eine Nixe und Fische und mein Sohn hat seine Saurier gemalt. Ich hatte ihnen aber nicht gesagt, dass die Bilder für die Schultüte sind!!
Ich habe dann heimlich alle Fische z.B. und die Nixe ausgeschnitten, habe eine Schultüte zum selber basteln "wässrig" bemalt, die Fische und die Nixe aufgeklebt, ein paar bunte Glassteine und noch viel Glitzer dazu, fertig.
Das war dann einerseits am 1. Schultag eine Überraschung, denn die fertigen Tüten haben sie ja nicht gesehen, und andererseits waren sie mächtig stolz, weil ihre Bilder drauf waren!!!!
Und schöner kann keine gekaufte Tüte sein......
Rein in die Tüte kamen Aufkleber oder Sticker, Haarklammern, ein Anhängertier für den Ranzen, Pollypocket, Locher und Klammerer, natürlich auch ein paar Süßigkeiten, eine CD, Pixibüchlein, ein tolles T-Shirt, Seifenblasen, Spielkarten, Glitzerstifte, Spardose für Taschengeld, Dinosauriertiere, auch eine Barbie würde gut reinpassen .....
Ich habe alles einzeln in eine schöne Serviette gepackt und eine Schleife rumgemacht, denn das hat ein wenig ausgestopft...... man glaubt gar nicht, wie viel in so eine Tüte reingeht......
Viel Spaß dabei,
LG

In unserem Kindergarten werden die Schultüten selber gebastelt!! Da wird ewig aus Büchern ausgelsucht und mit den Kindern überlegt, wie man die Tüte gestalten kann....das ist super und einfach etwas ganz besonderes. Jede Tüte sieht anders aus....rein kommt dann nächstes Jahr sicher die erste Uhr und ein schönder Schmuck und dann auf jeden Fall Naschzeug, will ja nicht das meine Tochter den anderen dabei zuschauen muß.....

Mona

Hallo,

bei der Großen habe ich eine Feenschultüte im Kindergarten gebastelt und sie durfte mithelfen. Für die Kleine werde ich demnächst auch wieder eine im Kindergarten basteln.

Ich finde Kleinigkeiten in der Schltüte auch besser als nur Süßigkeiten. Es gibt auch eine Miniausgabe von dem Bilderbuch "Der Ernst des Lebens", das finde ich auch schön für die Schultüte. Ansonsten habe ich diverse Dinge in die Schultüte gepackt, wie einen schönen Anspitzer, z.B. mit Pferden drauf.

Den Schulranzen haben sich beide selbst ausgesucht und dann auf ihren Wunschzettel geschrieben. Und, oh Wunder, das Christkind hat den Ranzen mit Zubehör verteilt bei Omas, Opas und Patenonkel gebracht. :-)

LG

Jutta

Hi,
wir haben damals die Schultüte heimlich abends gebastelt und unsere Tochter dann am Tag der Einschulung damit überrascht.
LG
Mely

Den Schulranzen hat sie natürlich selber ausprobiert und ausgesucht.

Die Schultüte bekommen die Kinder bei uns im Kiga von den Erzieherinnen als Abschiedsgeschenk gebastelt. Welches Motiv konnten sich die Kinder im Bastelbuch selber aussuchen. Die Füllung kommt natürlich von uns Mamas ;-), aber da hatte Madam auch so ihre Vorstellungen + Wünsche, was ich da reintun könnte... also auf jeden Fall Süssigkeiten (kein Problem bei dem Untergewicht) und auf jeden Fall Filly-Ponys (Ebay-Hilf-hier sind die wieder mal nirgends zu kriegen #schwitz).

Kat

Top Diskussionen anzeigen