Vorhautverengung ?!?

Hallo,
jetzt muss ich euch einfach mal fragen ...
Mein Sohn (6) kann die Vorhaut nicht zurückziehen , also nur so weit , dass vorne eine Stecknadelkopf grosse Öffnung ist (bisschen grösser vielleicht) und nicht weiter . Probleme damit gabs noch nie . Keine Schmerzen oder so.
Unser Ki-Arzt meinte vor ca. einem Jahr , er soll das zurückziehen immer üben , die Haut würde sich dann dehnen #kratz.
Haben wir probiert , bringt aber nix ...
Ausserdem viel mir ein , mal gehört zu haben wenn mann es mit Gewalt probiert kann es da Risse geben , deshalb Finger weg ...
Ach ich weiss auch nicht , hat jemand von euch Erfahrungen damit ?
Hoffentlich muss die Vorhaut nicht weg *grusel*

LG julia

Also solange ihm das zurückziehen nicht wehtut und die vorhaut sich nicht wie ein ballon aufbläht kannste das beobachten.
Lass ihn aber ruhig zb beim Waschen die Vorhaut so weit zurückziehen das das ihm nicht wehtut.
LG
Nikki

Dank dir für die schnelle Antwort :-)

LG julia

hmm.....also ich errinnere mich noch gut bei meinem Sohn war die Vorhaut extrem lang und dann noch ständig enzündet!!
Unser arzt hat uns dann gesagt das die Vorhaut verengt is und noch dazu extrem lang und wir sollen sie jedes mal beim windel wechseln versuchen zurück zu ziehen.....(mein Sohn war damals 1)

Das hat auch nix genützt.......war immer noch ständig enzündet.....

Mit 1 1/2 hatte er dann eine beschneidung weil es nicht besser wurde.
Und es war gar nicht so schlimm wie ich es mir gedacht habe....einem Tag nach der OP war schon alles wieder ok (Pipi machen,usw).

Heute bin ich sooooooo froh drüber weil es keine Probleme mehr gibt.

Aber solange deiner keine schmerzen hat würde ich auch versuchen ob mit dem zurückziehen besser wird........oder mal von einem Urologen anschauen lassen um auf nummer sicher zu gehen ;-)

LG Maria

Danke, für deine Antwort :-)

Ne, entzündet ist bei ihm zum Glück nichts !!!
Ich dachte nur ab nem Alter von 4 oder 6 sollte sich diese Verklebung mit der Eichel gelöst haben und die Vorhaut sich ganz zurückziehen lassen ? Aber da scheiden sich glaub ich auch die Geister .
Ich bin halt einfach ein bisschen verunsichert .
Werds mal weiter beobachten und dann weitersehen .

LG julia

Hallo,

meine Söhne hatten beide eine Vorhautverengung.

Wir haben von Anfang an immer beim baden die Vorhaut leich zurückgezogen. Mittlerweile machen sie es selber und es ist schon super geworden. Sie brauchen beide nicht mehr operiert werden und können sich dort vernünftig waschen.

Wenn die Kids es selber machen, dann merken sie auch wenn es weh tut und können dann aufhören.

Gruß Luna

Hallo ,
ich werd ihn jetz beim baden immer dran erinnern ;-)
Schön zu hören , dass es bei euch so gut geklappt hat !

LG julia

Bei meinem Sohn war es ähnlich, wir haben es nur immern wieder herausgezögert und mit 3,5 wurde bei ihm die OP durchgeführt.:-(....Auf die Toilette gehen ging nur mit Kamillenspülungen gleichzeitig....#heulSchlimm kann ich dir sagen, Nach 2 Wochen konnte er ohne Schmerzen auf die Toilette gehen.....Damals habe ich mir Vorwürfe gemacht, warum wir so lange gewartet haben. #klatschDenn je Kleiner/Jünger sie sind, desto besser ist es eigentlich..... Sein kleiner Penis sah aus wie eine aufgesprungene Wurst, die zu lange in der Mikrowelle war.#schock Entschuldigt mal bitte die genaue Beschreibung, aber so sah es wirklich aus. Und er hat mir unendlich leid getan#schmoll....Aber mittlerweile hat er es vergessen und ihm gefällt sein "neuer" ganz gut.......;-)

Also mit 6 Jahren würde ich es schon gar nicht mehr machen lassen, es sei denn es ist super dringend notwendig....

NA dann viel Glück, dass alles so wird, wie ihr es Euch vorstellt....#klee

Hallo,
hatte dein Sohn denn vorher Probleme (Schmerzen , Entzündungen) , dass es schon so früh operiert wurde ?
Denn eigentlich ist es bis 4 oder 6 Jahre doch normal , die Vorhaut ist mit der Eichel doch noch verklebt , oder ?
Erst so ab 6 Jahren sollte es dann langsam mal gehen , wobei es sich bei vielen auch erst noch später löst ...

... deinen letzten (ähm, vorletzten) Satz hab ich nicht so ganz verstanden ...

denn spätestens zur Pupertät muss es doch gehen , was meinste wie eine errektion mit Vorhautverengung weh tut .
Sex geht so z.b. gar nicht ...

LG julia

Bei meinem Sohn liess sich gar nix hin und her schieben, und war entzündet und auch wir haben gedacht, das wird schon warten wir mal ein bißchen, denkste es wurde nicht besser...

Zum letzten Satz: je älter die Jungs werden umso höher ist das Bewusstsein was mit dem Kleinen passiert...Ist meine Empfindung...

Leider weiß ich nicht wie eine Errektion mit Vorhautverengung wehtut;-)

weitere 2 Kommentare laden

guten morgen
hey, muß dir echt sagen

-- lass es kontrolieren!! geh zu nen urologen!!--

der soll entscheiden ob es gemacht wird oder nicht.. mein sohn war damals schon 11 jahre alt wie wir es machen haben lassen!!
haben als er klein war immer gesagt ach des wird schon is j ned so schlimm!!#schwitz
klar es ging ja auch soweit mit pinkeln und dann auch bei der morgenerektion...
bis er mal im zeltlager war und wie wir ihn abgeholt haben sagte er auf einmal mama da unten stimmt was nicht!!!!#schock
tja ... also.. zum uologen! bekahm weil er ja mitredete in seinem alter nur eine teilempfernung!! würde ich dir echt abraten!!!
und nach ca 2 jahren mußte er da unten nochmal!!!:-[operiert werden und die ganze vorhaut wurde entfernt!!!!
also sobald du sowas siehst lass es kontrolieren!! glaub mir zur pupertät hin wirds auf jedenfall schlimmer!!
und denke einfach dran in anderen ländern und glaubenrichtungen wird sowas automatisch gemacht... und wenn du drüber redest wirst feststellen das es echt viele haben..

gruß und viel glück
karin
meld dich dann mal..

Hallo Karin,
wir haben am Freitag eh einen Temin beim Ki.-arzt zum impfen und da werd ich den Arzt noch mal drauf gucken lassen !
Mit dem Urologen ist ne gute Idee, soweit hab ich jetzt noch gar nicht gedacht, aber der hat bestimmt mehr Ahnung , als der KI-arzt ...
Meld mich dann am Freitag !!!

LG und Danke , julia

Hallo Julia,

mein Sohn hatte das auch.

Wir haben ihm dann mit 10 oder 11 (ich weiß nicht mehr so genau) die Vorhaut entfernen lassen.

War gaaaaaaar nicht schlimm!!!!

Er durfte einen Tag von der Schule zu Hause bleiben, aber mit pinkeln oder so hatte er überhaupt keine Probleme.

Außerdem siehs mal so. Die Statistiken zeigen, dass Frauen, deren Männer beschnitten sind seltener Gebärmutterhalskrebs kriegen. :-D

Hat doch auch was.

Ich weiß eh nicht, warum manche so an dem Zipfelchen Haut hängen. :-p

Liebe Grüße

joy

Hallo joy,
ich glaub ich hab einfach angst vor der Vollnarkose und irgendwie isses komisch das da was von meinem Kind "abgeschnitten" wird , dass da doch eigendlich hingehört #schmoll . Ich bin halt ein geborener Hasenfuss #schein

LG und Danke für die Antwort !

Ja, das mit der Vollnarkose kann ich verstehen.

Danach war meiner echt eklig. Beim ersten Mal hab ich geheult wie ein Schlosshund, da war er 5 und bekam die Polypen raus und bekam die Narkose auf meinem Schoß.

Als der Arzt ihn raustrug lag er halt wie tot in seinen Armen.

Das war zuviel für mich #heul

Ich wünsche dir jedenfalls, dass du die richtige Entscheidung triffst und wünsche dir alles Gute.

#liebdrueck

joy

weitere 5 Kommentare laden

Wir beüben auch seit einem Jahr. Mein Sohn kann dei Vorhaut ein Stück zurückziehen und hat aber auch nur eine Stecknadel große Öffnung. Nun hat der Kia bei der U8 gesagt "..nur mal so zum Kinderchirurgen gehen. Wird nix sein. Nur mal angucken..."

Das Ende vom Lied... Die Vorhaut ist so eng und "rüsselförmig" mein Sohn muss jetzt operiert werden. Zum Glück sind wir hin gegangen. Naja ist nicht schön, aber die Ärztin sagte sie können üben und püben da wird sich nix dran ändern...

LG Judith

Hallo Judith,
genau den Eindruck habe ich nämlich auch , da tut sich nix mehr .
Unser nächster Gang wird auch der zum Arzt sein, wobei ich ja noch "hoffe" ...

Aber mal ne andere Frage . Ihr seid zum Kinderchirurgen gegangen ? Bis jetzt haben alle gemeint wir sollen zum Urologen ...

LG julia

nein unser Kindearzt hat mich zum Kinderchirurgen geschickt. Den der Chirurg guck an und entscheidet ob man es mit einer Hormonsalbe behandeln kann (wenn die wirkt wird dann die Vorhaut nach hinten "gekratz". Oder halt ob operiert wird. Ich arbeite auch in ner Kinderarztpraxis und wir schicken seit jeher die Jungen zum Kinderchirurgen....

Was soll den der Urologe machen???

LG Judith

weiteren Kommentar laden

Mein Sohn (11) war deswegen auch schon mal im KH vor einigen Jahren.
Er hatte sich beim Baden wohl etwas zuviel angestrengt,weil auch wir die Empfehlung vom KA hatten,
dass er das beim baden,z.B. machen sollte,
damit er später damit keine Probleme kriegen sollte
und da ging dann nichts mehr zurück #schock
Ab ins KH,weil die Schmerzen wirklich schlimm waren.
Ich war nicht mit dabei,nur mein Mann,
was meinem Sohn auch lieber so war. ;-)
Er wurde leicht betäubt,dann wurde alles wieder an Ort und Stelle zurück geführt und fertig war der Lack.

Seither muss er das beim baden oder waschen generell immer machen,aber vorsichtig und wenns Probleme gibt,dann soll er sofort Bescheid geben.

Die Vorhaut muss nur dann weg,
wenns nicht mal nach einem Schnitt geht,
was auch eine Variante ist oder wäre.
So wurde es zumindest uns gesagt,
denn ich oder wir wollten nicht entscheiden,es nun entgültig zu entfernen,wenns nicht wirklich notwenig ist.
Wenns natürlich gar nicht anders ginge,
dann würde ich aber sofort einer Entfernung zustimmen.

Ist aber auch eine böse Sache.
LG,Nine #sonne

Hallo nine,
Danke für deine Antwort !
Mir war gar nicht bewust , dass doch so viele damit Probleme haben ... die armen Jungs...
Dass mit dem Schnitt machen wusst ich jetzt auch noch nicht (hatte einfach keine Ahnung) und ist gut zu wissen .
Jetzt bin ich doch etwas erleichtert.
Ich dacht immer die Vorhaut muss dann gleich ganz ab #schmoll
Wenns nicht anders geht, klar kein Thema . Aber das sollte wirklich erst die allerletzte Möglichkeit sein ;-)

LG julia

Hallo Julia,

gehe bitte mit deinem Sohn zum Facharzt, der kann am besten einschätzen, was gemacht werden muss. Unser Sohn (6) hatte auch eine Vorhautverengung. Wir waren bei zwei verschiedenen Ärzten. Der erste Arzt wollte gleich schneiden. Der zweite Arzt hat eine Salbe verschrieben, die haben wir fast ein halbes Jahr angewandt (...immer die Vorhaut zurückgezogen und eingecremt). Mein Sohn hat jetzt keine Vorhautverengung mehr und ich bin froh darüber, dass wir uns eine zweite Ärztemeinung eingeholt haben.

LG
Heike mit Elias

Hallo Heike ,

vielen Dank für deine Antwort ! Wir waren gestern beim Arzt und haben auch diese Hormonsalbe bekommen .
Super , dass es bei euch damit geklappt hat . Macht mir richtig Hoffnung !

LG julia

https://client.thomasinternational.net/cal.aspx?L=40&T=1&ID=1382016846&P=1821047
Was soll denne das??
bei uns (wir sind juedischr Konession) bkommen alle das im Alter von 8 tagen gemacht! ds ist doch das beste und hygienischte ,nix zu gruseln.
Manche Krankheiten koennen zum beispiel durch eine Beschneidung verringert werden ,die Keime die fuer gebaermutterkrebs verantwortlich sind ,sammeln sich unter der Vorhaut an!
In deinem Bericht klingt es so dass dein Sohn eine Phimose hat, da hilfts nichts anderes, kuck mal da kann ja uch nicht richtig gewaschen werden.
Ich hoffe dass du dich nicht mehr gruseln musst.
Cu Naomi

Informiere dich doch bitte erst mal richtig , bevor du so Sachen schreibst wie" da hilft nichts anderes" .
Es gibt Hormonsalben oder es kann ein kleiner Schnitt gemacht werden damit die Vorhaut weiter ist .
Ausserdem find ich es lächerlich in Zeiten von fliessend Wasser zu behaupten eine Vorhaut zu haben sei unhygienisch ! Sorry , aber dann kann mann sich auch nicht richtig waschen wenn mann Schamlippen hat #klatsch

julia

nee die hat sich gegruselt wenn sie an Beschneidung denkt.
Und wie gesagt es ist wirklich viel sauberer, hat mit Schamlippen nichts zu tun. Die beschneidung von Frauen wie sie leider praktiziert wird ist in keinem Pukt mit diesem Eingriff zu vergleichen!!!!!!! Unser Kinderarzt sagte sogar dass es wieder mehr ueblich wird in den kommenden Jahren dass viele Babies gleich nach der geburt beschnitten werden.
Bei uns wird das seit generationen gemacht und ich kenne keinn mann der daran einen Schaden genommen hat, ganz im Gegenteil!!!

Cu Naomi

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen