Diktat 0 Fehler-Überschrift nicht- Note 2

Hallo,

kann mir hier vielleicht eine Grunddschullehrerin oder natürlich auch gerne jeder, der es weiß Auskunft geben?

Meine Tochter hat heute ein Diktat geschrieben. Sie war die Einzige in der Klasse, die null Fehler hatte. Allerdings hatte die Lehrerin zweimal gesagt, sie sollen was als Überschrift darüberschreiben also Übungsdiktat. Meine Tochter hat es nicht mitgekriegt, und deswegen gibt es jetzt keine 1 sondern eine 2.

Meine Tochter ist sehr enttäuscht und ich muß sagen, ich finde es auch nicht ganz ok, denn die Rechtschreibung waren ja definitiv 0 Fehler.
Bevor ich jetzt aber nachfrage, möchte ich mal wissen, ob das hier jemand weiß.

lg
leonie

Hallo!

Nun, die Überschrift gehört wohl zum Diktat und wenn sie fehlt, ist sie demnach als Fehler anzusehen. Somit gibt es 1 (Wort)Fehler und die Note 2. Neben der Rechtschreibung geht es ja auch um Vollständigkeit.

Das wäre meine Erklärung dazu.

LG

Hallo,
dies ist eine durchaus gängige Bewertung. Bevor du die Lehrerin darauf ansprichst, solltest du deiner Tochter lieber sagen, dass wenn sie eine 1 will, sie halt auch eine Überschrift schreiben muss. Lehrerinnen lassen sich nur ungern in die Bewertung von Arbeiten reinreden. Deshalb würde ich eher nichts sagen und die 2 (die super ist) schlucken!

Hm nein, leuchtet mir nicht ganz ein.
Die Überschrift hat sie ja: Ein Frühlingstag.
Aber eben das Wort: Abschreibübung o.ä. UNd ich finde irgendwie kann man das nicht als Fehler werten.

Trotzdem danke.

leonie

weiteren Kommentar laden

Hallo
Das zählt leider mit. War bei meinem Sohn auch schon 2 mal so. Ist ärgerlich aber so sind die Regeln.
LG
Tanja

Danke Dir.

Hallo!
Ich sehe das auch so das eine 1 nicht gerechtfertig ist wenn die Überschrift fehlt.
War nunmal Bestandteil der Arbeit.

Gruß
Arkti

Die Überschrift fehlt nicht. Nur das Wort Abschreibübung. Das gehört für mich eigentlich nicht zum Diktat.

Na ja danke trotzdem.

Das sind nunmal Vorbereitungen auf weiterführende Schulen, da zählt auch bei manchen Lehrern das vergessene Datum als Fehler.
Je eher sie das lernen desto besser so sehen sie auch gleich die Konsequenzen.

Gruß
Arkti

weitere 3 Kommentare laden

Ich bin Lehrerin und bei uns gibts bei einem Fehler eine 2. Wenn die Überschrift fehlt, ich das 1 Fehler und demnach 2!

So sind die Regeln!

LG

OK es ist so. Danke.

Kannst Du mir das vielleicht näher erklären. Für mich wäre es klar gewesen, wenn die Uberschrift "Ein Tag im Frühling" vergeßen worden wäre, weil das dazu gehört. Aber doch nicht wenn das Wort Abschreibprobe fehlt, das gar nicht abzuschreiben war. Es geht mir nicht in den Kopf.

lg

Wenn ich das richtig sehe, wäre die fehlende Überschrift:

"Ein Tag im Frühling"

4 Fehler gewesen und mindestens eine 3 !

weiteren Kommentar laden

Ich finde diese Notengebung total gerecht.

Für deine Tochter kam dieses Diktat sicher nicht überraschend oder während sie noch bei einer anderen Aufgabe war.
Also hat sie gewusst, dass sie aufpassen musste. Sie hat es nicht gemacht.
Sie hielt es auch bei der zweiten Ansage immer noch nicht für nötig, aufzupassen.

Ja, was soll man dann für eine Note geben?

Hätte das Wort mitten im Text gefehlt, dann wäre das Gleiche dabei herausgekommen. Fehler und kein "sehr gut" mehr.

Danke für Deine Meinung, leider teile ich sie nicht.

Hi!

Die Bewertung ist völlig in Ordnung! Ihr ist eben ein Flüchtigkeitsfehler passiert und auch dieser zählt. Das passiert und vermutlich so schnell nicht wieder.

Verena

Danke.

Hey,

das ich ja mal nett! Meistens bekommt man auf seinen Beitrag keine Antwort mehr und vor allem dann nicht, wenn man anderer Meinung ist...

Gruß

Verena

Hallo Leonie,

ich finde es ja echt traurig, dass hier so eine knallharte Stimmung herrscht. Wir reden ja nicht über 16jährige Gymnasiasten, sondern über eine Grundschülerin.
Ich bin zwar -Gott-sei-dank- kein Lehrer, aber mein Verständnis hast Du.

Es war ein Diktat. Eine Überprüfung der Rechtschreibfähigkeiten. Deine Tochter hat alles richtig - für mich eine 1.

Und die Pseudo-Über-Überschrift (Wer setzt eigentlich über eine Überschrift eine Überschrift?) ist doch nicht wirklich Teil des Diktats (sonst wäre sie ja bei einer Abschreibeübung im abzuschreibenden Text enthalten).

Da bin ich aber froh, daß wir bei unserem Sohn eine Lehrerin haben, die mitdenkt anstatt nur Clock-nach-Rohrstock ihre ureigene Agenda zu verfolgen.

Last, but not least: Kinners, macht ihr keine Fehler?

Wollt Ihr jedes Mal von Euren Arbeitgebern demotiviert werden, wenn mal nicht alles perfekt läuft? Ich stell mir gerade vor, ich mache eine Beratung beim Kunden, ziehe einen riesen Auftrag an Land, o.ä. und mein Chef mahnt mich ab, weil ich ein Anschreiben nicht nach DIN-Norm X15 verfasst habe.

Also, Leonie, nimms nicht zu schwer, leider werden solche bürokratischen Scherereien Dich und Deine Tochter auch weiterhin begleiten #augen - das ist alles ein geheimer Plan um die Zukunft des Beamtenstaats zu sichern. Nachwuchsförderung sozusagen.

Mensch, ich fühl mich echt zerknirscht wegen der einseitigen Stimmung hier.

Viele Grüße,

Martin

(der gerade das Mitgliedskonto seiner Frau mißbraucht hat, um seinem Unmut einmal Luft zu machen)

Hallo Martin,

ich bin da hart im nehmen.:-) Bin gerne bereit, mir hier alles anzuhören, denn deswegen frag ich ja. Bin dann auch nicht böse, wenn eine Meinung kommt, die meiner nicht entspricht. Trotzdem danke für Deinen Zuspruch.:-D

Ich sehe das ähnlich wie Du;-), es ist ein 9 jähriges Kind, das zur Schule geht um dazuzulernen, nicht um perfekt zu sein. Und, ohne meine Tochter loben zu wollen, ich finde es grade bei den heutigen oft schlechten Leistungen der Kinder, eine tolle Leistung, als einziges Kind 0 Fehler zu haben. Und dann sollte man eben mal großzügig agieren und 5 gerade sein laßen.

Na kann man nichts machen. Ich war nicht in der Schule übrigens, wenns so ist, ist es so, da kann man sich das sparen.

Lieben Gruß
leonie

Hallo,

thja, leider ist die Grundschule kein Ponyhof :-(

Meine Tochter (2. Klasse) neulich im Diktat 3 Fehler Note 3 !!

Grüßle :-)

Top Diskussionen anzeigen