Harte Brustwarze bei fast 10 jährigem Mädchen

hallo alle zusammen, ich hoffe auf eure mithilfe bzw. erfahrungen.
meine tochter wird im juni 10 jahre.
sie kam letztens und zeigte mir ihre brust (wo eigentlich noch gar keine ist), sie war bzw. ist immernoch an der brustwarze hart und die brustwarze ist leicht rundlich.

hängt das mit der pupertät zusammen oder sollte ich doch schnellstens einen arzt aufsuchen, sorry aber ich habe damit leider keine erfahrung. #kratz

vielen dank für eure antworten.

LG Hondiene

Hallo!

Nun Mediziner bin ich ja nicht.
Bei meiner Tochter fing das schon mit 8J. an#schock.
Ich denke, wenn sich nichts entzündet o.ä. wird´s wohl "blos" die Pupertät sein. Beobachte einfach weiter. Und auch das nicht beide Brüste gleich stark wachsen ist völlig normal.

LG malwiederich

ich hatte das auch mit ca. 10 Jahren, und der Doktor sagte das die Brust anfängt zu wachsen, man war mir das unangenehm.

ich danke euch für eure antworten.
oje, sie hatte immer gehofft es wäre nen mückenstich, aber so muss ich hier wohl nochmals sanft beibringen, dass die pupertät ins haus steht.

also wie gesagt, vielen dank!

Hondiene#danke

das mit der Brust fing bei mir halt recht früh an, aber die Pubertät hat dann aber auf sich warten lassen, so mit 13 gings langsam los und mit 14 die erste die erste Menstruation.

Ich hab bei meiner Tochter (8) ein ganz kleinen, aber blonden Flaum in der Scharmgegend entdeckt. #schock Hoffe mal das das nichts mit Pupertät zu tun hat.

lg

Top Diskussionen anzeigen