einschulung wie lange dauert das

Hallo Ihr lieben,

wir haben 7 august unsre einschulung um 9.30 h ist erstmal messe und danach geht es zur schule. wir haben um 12.00 h ein termin beim fotografen das müßte doch zu schaffen sein oder? ist unsre erste einschulung oder ist das von schule zu schule unterschiedlich?
gruß
elfie

1

Meist sieht es folgendermaßen aus:
1. Kirche ca. 45 min.
2. Begrüßung in der Schule ca. 30 min (kann aber auch mal länger
dauern!!!)
3. der erste Unterricht in der Klasse (ca. 45-60 min.)

Ich würde davon ausgehen, dass bei euch geplant ist, gegen 10.30 in der Schule zu sein, dann wird gegen 11 Uhr die erste Stunde beginnen. Mit 12 Uhr wird es sicherlich knapp, denn nach der ersten Stunde kann man mit dem Kind auch nicht gleich das Weite suchen...
Aber ruf doch mal in der Schule an und erkundige dich!

LG und eine schöne Einschulung!

2

hallo mein Sohn wird am 21 August eingeschult, erst gehen wir um 9 UHR in die Kirche und dann um 10 UHR in das nahegelegene Bürgerhaus, dort wird eine 2. 3.oder 4. Klasse etwas aufführen und danach werden die Lehrer vorgestellt ,der Direktor sagt sein Text und dann gehen die Kinder gemeinsam in die jeweilige Schule in der sie eingeteilt sind ( sind bei uns 2 Schulen, die aber zusammen gehören ) dort werden die Kinder in die Klassenräume gehen , erst mit Eltern - dort dürfen dann Foto`s gemacht werden.Dann müssen die Eltern raus und die Lehrerin / Kinder stellen sich vor .Auf dem Schulhof gibt es für uns Eltern Kaffee und Kuchen . Die Kinder sind nicht lange im Klassenraum (keine Schulstunde) nachdem es die Stundenpläne gegeben hat , gehen die Kinder raus und fertig ist es . Wir haben um 13 Uhr Fototermin und das ist gut in der Zeit. Wünsche euch allen einen schönen Start mit euren Kleinen ABC Schützen #:-) gruß Simone

3

12 Uhr wird sicher knapp werden, am besten, Du fragst wirklich in der Schule nach, denn das handhabt jede Schule anders.

Bei uns ist immer 10 Uhr Gottesdienst, ca. 45 - 60 Min, allerdings schon incl. Theaterstück 3.+4. Klasse und auch Rede der Rektorin.

Danach Busfahrt zur Schule und 1. Stunde, die Eltern kommen in der Zeit gemütlich hinterher.

Die Klasseneinteilung läuft bei uns immer schon am 2. Schnuppertag vor den Ferien, die Kinder und Eltern kennen dann zur Einschulung schon den Klassenverband, die Klasse und nat. auch die Lehrerin.

Nach der 1. Stunde ist dann Übergabe der Schultüten und Fototermin, dann verläuft sich das. Früher hatten wir dann noch ein kleines Büffet aufgebaut mit geselligem Beisammensein, aber auf Wunsch 2er Mütter von 24 wird das jetzt nicht mehr gemacht, die eine hatte mal schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Schade, das war immer sehr schön.

4

bei uns war es so

9uhr gottesdienst. anschl. 10.30uhr (da 15min. fußweg von kirche bis halle wo gefeiert wird.)einschulungsfeier mit begrüßung und vorführung der zweitklässler dauer 1,5std.
anschl. wieder fast 15min. fußweg zur schule und knapp eine stunde ertser unterricht. 12uhr hätte bei uns nicht gerreicht.

gruß petra

Top Diskussionen anzeigen